...vorheriger Artikel nächster Artikel...

Idefix Spardose

Deutsche Bank

Kategorie Figuren | Comedix-Bibliothek | Rezension schreiben

Dieser Artikel ist auch in der Kategorie "Sammler" enthalten.

Von der Deutschen Bank wurden ab 1974 den Kunden kostenlos Spardosen mit Asterix-Motiven angeboten. Das abgebildete Motiv aus dem Jahr 1977 zeigt einen etwa 32 cm hohen Idefix, der im Gegensatz zur kleinen Idefix-Ausgabe auf keinem Sockel steht. Die Spardose verfügt über ein Plastikschloss und einen Geldeinwurf auf der Rückseite, der Schlüssel wurde jedoch von den Banken in der Regel nicht ausgegeben, denn der mutmaßlich junge Sparer sollte in die Bank kommen und dann wurde die Spardose vom Kassierer geöffnet. Als Hersteller ist die Firma "Gerhard Riegraf KG, Tresor Verlag" angegeben, die auch heute noch Spardosen im Auftrag und unter Lizenz herstellen.

Außerdem wurden von der Deutschen Bank folgende Figuren angeboten:

Sie verfügen über ausführlichere Informationen zu der abgebildeten Figur oder kennen noch weitere Figuren dieser Serie die in der Comedix-Bibliothek noch nicht aufgeführt sind?
Dann melden Sie sich bitte bei mir!

Informationen zu diesem Artikel wurden beigesteuert durch: Spardosen-Sammlung K.H. Felten, Köln
Idefix Spardose