...vorheriger Artikel nächster Artikel...

Startseite > Bibliothek > Sekundärliteratur

Trödler

Gemi Verlags GmbH

Durchschnittliche Bewertung:
sehr schlecht (0.3)
Anzahl der Bewertungen: 3

Zwei Reihen der Sammlerzeitschrift "Trödler" aus der GEMI Verlags GmbH haben zumindest je einmal lohnenden Asterix-Gehalt aufgewiesen.

Das Magazin "Trödler & Sammeln" Nr. 213 von August 1997 (Abbildung oben) beinhaltet den ersten Teil eines umfassend angelegten Sammlerüberblicks über die Heftreihe Lupo bzw. Lupo modern. Der elfseitige Artikel von Thommi Herrwerth trägt den Titel "Bilder, Beat und balla balla". Er beinhaltet zahlreiche Abbildungen von Lupo-/Lupo modern-Titelbildern, darunter sieben mit Asterix-Bezug. Textlich wird ausführlich auf verschiedene Kauka-Serien eingegangen, so auch auf Siggi und Babarras. Es finden sich zu den bekannteren Comic-Serien - so auch Asterix/Siggi - extra Infoboxen, in denen eine jeweils komplette Übersicht gegeben wird, in welchen Heften sich welche Episoden finden.

Das Magazin "Trödler kompakt" 07/2004 (Abbildung unten) berichtet in der Rubrik "Junges Sammeln" unter dem Titel "Ü-Ei-Figuren - Asterix und die Römer" in einem zweiseitigen Artikel über die 2000 in Deutschland und 2004 in Frankreich erschienenen Ü-Ei-Serie und die Unterschiede zwischen der deutschen und der französischen Version. Der Artikel ist reich bebildert.

Vielen Dank für hilfreiche Informationen an Erik Hevers.


 
Schreiben Sie eine Online-Rezension zu diesem Produkt!
Trödler und Sammeln

Trödler kompakt