...vorheriger Artikel nächster Artikel...

Startseite > Bibliothek > Sammel- und Sonderbände

Das große Asterix Lexikon

Ehapa

Durchschnittliche Bewertung:
sehr gut (3.9)
Anzahl der Bewertungen: 95

1990 erschien im Ehapa-Verlag das Asterix-Lexikon erneut, allerdings in einer überarbeiteten, zweibändigen Auflage, jeweils in einer Softcover- und einer Hardcover-Variante (Abbildung). Die Inhalte sind bis auf wenige Unterschiede in der Lexikon-Übersicht mit der einbändigen Ausgabe identisch. Der deutlichste Unterschied im Inhalt besteht darin, dass die zweibändige Ausgabe die beiden Kurzgeschichten "Gallischer Frühling" (Band A-K) und "Latinomanie" (Band L-Z) enthält.

Die beiden Bände behandeln, reichlich bebildert, Begriffe aus der Asterix-Welt, aufgeteilt in die Bände A-K und L-Z. In den Hardcoverausgaben ist zudem im Impressum vermerkt, dass es sich um eine "Aktualisierte Neuauflage der Ausgabe des Horizont-Verlags aus dem Jahre 1986" handelt.

 
Rezension von Beeke am 08. Juli 2004
Das Lexikon an sich ist sehr interessant, die Autoren haben sich viel Mühe gegeben und zu vielen Figuren recherchiert, bezüglich der Namensbedeutung oder dem prominenten Vorbild. Trotzdem hätte ich es besser gefunden, wenn diese Mühe noch ausgeweitet worden wäre. Denn einige Figuren fehlen ganz, so zum Beispiel Tragicomix, Lügfix oder einige Hauptfiguren seitens der Römer, die man vergeblich sucht. Auf der anderen Seite sind manche völlig nebensächlichen Figuren namentlich erwähnt. Dort steht dann immer: Legionär in Band Nr. soundso, oder Gallier in Band Nr. soundso. Wenn genauere Infos fehlen, dann sollten diese Figuren gar nicht erst genannt werden. Dann werden berühmte Zitate genannt, aber der Hintergrund nicht erklärt - z.B. "Schönes Fräulein darf ich's wagen" - eindeutig aus Goethes Faust. Das Lexikon sollte nochmal erweitert werden, damit es sich lohnt.
Hinweis: Rezensionen geben ausschließlich die Meinung des Autoren wieder!

Schreiben Sie eine Online-Rezension zu diesem Produkt!
Das große Asterix Lexikon - von A bis K

Das große Asterix Lexikon - von L bis Z