...vorheriger Artikel nächster Artikel...

Startseite > Bibliothek > Sammler

Kostümierungen

GROUPE CESAR

Durchschnittliche Bewertung:
geht so (2.1)
Anzahl der Bewertungen: 45

Die französische "Groupe César" hat zumindest seit 1968 verschiedene Asterix-Masken angeboten, die auch in Deutschland - ab Mitte der 1970er Jahre über die Firma "Festartikel Müller" in Thann bei Coburg als Generalrepräsentanz von "César" - erhältlich waren. Es sind von den Masken 10 verschiedene Grundmodelle bekannt, nämlich Asterix, Obelix, Idefix, Cäsar, Kleopatra, Majestix, Miraculix, Troubadix, Falbala und Maulaf (Motivübersicht). Das Design und die Farbgebung variierten über die Jahre allerdings zum Teil deutlich.

Die Masken waren sowohl als Halbmasken wie auch als Vollmasken erhältlich. Darüber hinaus sind auch Komplettverkleidungssets bekannt, die zu der Maske eine passende Kostümierung beinhalteten (Abbildung). Ob es solche Sets für alle Masken gibt, ist unbekannt. Ergänzend hierzu gibt es Helme, die teilweise auch in den Asterix-Kontext passen, so einen geflügelten Gallierhelm und einen gehörnten Gallierhelm mit blonden Zöpfen für Kinder sowie einen Zenturionenhelm für Erwachsene.


 
Schreiben Sie eine Online-Rezension zu diesem Produkt!
Karnevalsmasken