...vorheriger Artikel nächster Artikel...

Startseite > Bibliothek > Spiele und Freizeit

Asterix Spielautomat

Konami

Durchschnittliche Bewertung:
gut (2.6)
Anzahl der Bewertungen: 27

In dem 1992 veröffentlichen Spiel, das ausschließlich auf den Automaten in Spielhallen gespielt werden konnte und niemals für heimische Konsolen erschien, konnten maximal zwei Spieler gemeinsam in einem horizontalen Spielverlauf gegen die Römer kämpfen, wobei ein Spieler Asterix und der andere Obelix übernahm. In verschiedenen Level muss sich der Spieler durch verschiedene europäische Szenarien schlagen, wobei die Grafik für damalige Verhältnisse sehr nah an der literarischen Vorgabe war. Die Spielmusik war die Musik aus den Zeichentrickfilmen. Typisch für die Spielautomaten war der 8-Wege-Joystick und zwei Knöpfe zum Steuern der Spielfigur und Ausführen der Spielaktionen.

Bei erfolgreichem Spiel konnte sich der Spieler auf Bonusrunden freuen, so zum Beispiel nach dem ersten Level ein Bonusspiel in einem Streitwagen (Abbildung links, dritte von oben). Für den US-Markt erschien 1996 eine Umsetzung für den MS-DOS-PC ("Asterix & Obelix"), die nach derzeitigem Kenntnisstand nicht in Deutschland veröffentlicht wurde. Der Spielautomat beinhaltete folgende zeitgenössische Technik:

Mein Dank für hilfreiche Informationen an Thomas Strelau.


 
Schreiben Sie eine Online-Rezension zu diesem Produkt!
Spielszene 1

Spielszene 2

Spielszene 3

Spielszene 4