...vorheriger Artikel nächster Artikel...

Krägermanns Comic Katalog

Krägermann Verlag

Kategorie Sekundärliteratur | Comedix-Bibliothek | Rezension schreiben

Durchschnittliche Bewertung:
geht so (1.5)
Anzahl der Bewertungen: 13

Auf den ersten Blick ist ein Comic-Katalog kein Grund für die Aufnahme in die Comedix-Bibliothek, alle Comic-Kataloge beinhalten schließlich Informationen zur Asterix-Serie. Etwas besonderes ist jedoch dabei Krägermanns Comic Katalog in der Ausgabe 1997/1998, die 1996 im Krägermann Verlag mit 640 Seiten erschienen ist.

Dieser Comic-Katalog enthält zwei Aufsätze zum Thema "Asterix". Zu einen den Aufsatz "Rechts-seitig oder rechts-zeitig - Anmerkungen zum Denken und Wirken Rolf Kaukas" von Thomas Bleicher (S. 105 bis 112). Thema ist die Kauka-Übersetzung von Asterix und Obelix alias Siggi und Babarras in der Zeitschrift "Lupo modern". Auf den Seiten 417 bis 419 gibt es dann auch noch einen Übersetzungsvergleich dreier Versionen einer Seite aus "Asterix als Gladiator" (Lupo modern, MV Comix und Alben-Ausgabe).

Das Thema Raubcomics behandelt der Artikel "Streng verboten: Raubcomics" von Ralf Palandt auf den Seiten 167 bis 172. In diesem Artikel geht es um die Abgrenzung zwischen Hommagen, Parodien, Werbe-Comics und Raubcomics. Asterix-Plagiate nehmen dabei einen großen Raum ein. An den Artikel schließt sich eine Katalogisierung vieler Asterix-Plagiate an, mit Angaben zu Seitenzahl, Machart und Erscheinungsjahr.

Von Ralf Palandt ist im Comic-Preiskatalog 2011 ein ähnlich gelagerter Artikel erschienen.

ISBN 3-9804970-1-1

Mein Dank für diese Information geht an Erik Hevers.


 
Schreiben Sie eine Online-Rezension zu diesem Produkt!
Krägermanns Comic Katalog