...vorheriger Artikel nächster Artikel...

Südtirolerisch II: Asterix isch kesslun

Band 53 der Mundart-Bände

Kategorie Mundart | Comedix-Bibliothek | Rezension schreiben

Durchschnittliche Bewertung:
gut (2.9)
Anzahl der Bewertungen: 35

Asterix und der Kupferkessel

Dieser Band, der von Günther Heidegger übersetzt wird, ist im September 2003 erschienen: "D'r Asterix isch zwor a kloans Springinggerle, obr a a schlaus Mandl und a topferer Kriagr."

Günther Heidegger erblickte am 31. Dezember 1966 in Südtirols Landeshauptstadt Bozen das Licht der Welt. Schon wenige Jahre später hatte er erstmals ein Asterix-Heft in der Hand. Seither hat ihn der kleine Gallier nicht mehr losgelassen. In Österreich sind bisher die Bände in den Mundarten Steirisch, Wienerisch, Tirolerisch und Kärntnerisch erschienen.

Rezension von Josef Au. am 03. Januar 2004
Dieses Buch hat schon einen Titel, der Boznern erst übersetzt werden muss. Das Wort 'kesslun' mit der Bedeutung 'ratlos' kennt nicht jeder Südtiroler. Die politischen Anspielungen aber, mit denen das Buch beginnt, sind in Südtirol weitgehend verständlich. Zu Gunsten der spritzigen Sprache und der südtirolspezifischen Details wurde das Heft nicht wörtlich übersetzt. Aber wer will das schon, das Original kennt doch sowieso jeder!
Hinweis: Rezensionen geben ausschließlich die Meinung des Autors wieder!

Schreiben Sie eine Online-Rezension zu diesem Produkt!

Kategorie Mundart | Comedix-Bibliothek | Rezension schreiben

...vorheriger Artikel nächster Artikel...
Asterix isch kesslun