...vorheriger Artikel nächster Artikel...

Startseite > Bibliothek > Sammel- und Sonderbände

Skizzenbuch Asterix im Morgenland

Ehapa Verlag

Durchschnittliche Bewertung:
sehr gut (4.1)
Anzahl der Bewertungen: 105

Dieses Skizzenbuch präsentiert im Faksimile alle Highlights zu Asterix im Morgenland. Von der deutschen Version aus dem Jahre 1988 wurden nur 2.500 Stück zum Preis von 49,50 DM publiziert. Albert Uderzo gewährt erstmals direkte Einblicke in seinen kreativen Schaffensprozeß. Den exklusiven Charakter dieser Liebhaber-Edition unterstreicht nicht zuletzt auch die Verwendung von hochwertigem Buchleinen.

Diese Skizzen sind als Nachdruck im achten Band der Sonderedition im Kunstledereinband erschienen. Thierry Smolderen und André Moons interviewen Uderzo zur Herstellung eines Asterix-Abenteuers. 2002 ist ein weiteres Skizzenbuch über das Abenteuer "Asterix und Latraviata" erschienen, 2005 das Skizzenbuch als Luxusausgabe zu "Gallien in Gefahr" und 2015 zu "Der Papyrus des Cäsar".


 
Rezension von Dirk am 26. Februar 2004
Meiner Meinung nach sollte dieses Buch nur besitzen, wer mit Fleisch und Blut Asterix-Fan ist, denn einerseits ist es für Aussenstehende eher langweilig, andererseits ist der Preis zu hoch: ca. 50 DM hat der Band im Handel damals gekostet, bei einer Internetauktion habe ich mein Exemplar für ca. 8 € bekommen.

Die Zeichnungen in diesem Band weichen zum Großteil nur wenig von den veröffentlichten Zeichnungen ab. Dieser Teil des Bandes ist eher schwach. Die Erläuterungen zu den Skizzen sind dagegeben spitze. Wenn etwas Eindruck von Uderzos Arbeiten verschafft, dann das. Insgesamt muss man sagen, dass dieser Band halt nur etwas für "Asterix-Fanatiker" ist.
Hinweis: Rezensionen geben ausschließlich die Meinung des Autoren wieder!

Schreiben Sie eine Online-Rezension zu diesem Produkt!

Kategorie Sammel- und Sonderbände | Comedix-Bibliothek | Rezension schreiben

Skizzenbuch Asterix im Morgenland