...vorheriger Artikel nächster Artikel...

Startseite > Bibliothek > Sammel- und Sonderbände

Skizzenbuch Asterix und Latraviata

Egmont Ehapa

Durchschnittliche Bewertung:
sehr gut (3.9)
Anzahl der Bewertungen: 100

Dieses Skizzenbuch beinhaltet auf 104 Seiten die kompletten Vorzeichnungen des 2001 erschienenen Bestsellers Asterix und Latraviata sowie bisher unveröffentlichte Asterix-Entwürfe und -studien aus der Hand des Meisters. Es bietet profunde Einblicke in die Arbeitstechniken und die Schaffenswelt des Zeichners Albert Uderzo und erläutert in kurzen redaktionellen Texten die Entstehungsgeschichte des Comics und dessen Hintergründe.

Ein Blick in den Sonderband bestätigt den schon durch das besondere Format (die Größe des Sonderbandes entspricht einem etwa 50 Prozent größerem DIN-A-4 im Querformat) gehobenen Anspruch der Veröffentlichung. Hochwertiges Papier, aussergewöhnliche Sichtweisen auf die Entstehung eines Asterix-Abenteuers und im Band nicht realisierte Entwürfe aus "Asterix und Latraviata" werden dieses Werk bestimmt zu einem ganz besonderen Stück im Bücherregal machen.

Ganz besonders interessant wird das Buch für Asterix-Kenner dadurch, dass hier ein seltener Blick auf die Bleistiftzeichnungen von Uderzo möglich wird, denn diese werden in der Regel nach dem Tuschen für immer wegradiert. Nicht im Handel erhältlich ist eine auf 111 Exemplare limitierte und signierte Auflage, die vom Verlag an ausgewählte Kunden abgegeben wurde.

Bereits 1988 ist ein Skizzenbuch zu "Asterix im Morgenland" erschienen, 2005 die Luxusausgabe von "Gallien in Gefahr" mit den Vorzeichnungen zum Band und 2015 der Skizzenband zu "Der Papyrus des Cäsar".


 
Schreiben Sie eine Online-Rezension zu diesem Produkt!
Buch kaufen

Skizzenbuch