Willkommen bei der Newsletter-Ausgabe 66 vom 15. August 2004

VORWORT

202 Nationen mit insgesamt mehr als 10.000 Teilnehmern kmpfen bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen vom 13. bis 29. August um olympische Ehren und Edelmetall. Die Sieger der antiken Spiele von 776 v.Chr. bis 394 n.Chr. erhielten Zweige oder einen Kranz des lbaums. Sie fanden alle vier Jahre bei den Hellenen im griechischen Olympia im Monat Hekatombon (im attischen Jahr die Zeit vom 16. Juli bis 13. August) statt. Die Spiele waren eine Zeit heiliger Waffenruhe und dauerten fnf Tage, gro war der Ruhm des Siegers und seines Landes, im Jahre 50 v.Chr. wird Rom von Claudius Musculus vertreten und die Gallier von Asterix.

Die einzige Disziplin whrend der ersten dreizehn Olympiaden war der Wettlauf. Spter kamen weitere Sportarten hinzu, wie zum Beispiel der Fnfkampf (Diskuswerfen, Ringen, Speerwerfen, Stadionlauf und Weitsprung) oder die Pferde- und Wagenrennen.

Durch ein Verbot des rmischen Kaisers Theodosius I. endete diese Epoche der antiken Olympiaden, die erst im Jahre 1894 vom Franzosen Pierre Baron de Coubertin wieder ins Leben gerufen wurde. Der erste Austragungsort war 1896 Athen. Seit 1900 beteiligen sich auch Frauen an den Olympischen Spielen, die sich seit 1924 in Sommer- und Winterspiele aufteilen.

Passend zu diesem wahrhaft historischen Ereignis startet bei Comedix.de das Olympia-Gewinnspiel, bei dem Sie einen von fnf Bnden "Asterix bei den Olympischen Spielen" in einer Sonderauflage mit Poster gewinnen knnen. Mehr dazu in diesem Newsletter.


NEUES AUS DER ASTERIX-WELT

NEUERSCHEINUNGEN IM SEPTEMBER

Ein Nachschlag zu den Neuerscheinungen im August: Seit 10. August ist im Zeitschriftenhandel eine Sonderauflage des Bandes "Asterix bei den Olympischen Spielen" mit einem Olympia-Poster erschienen.

Im September erscheint der Sonderband "Veni, vidi, vici", eine Sammlung der besten lateinischen Sprche und deren Herkunft. Der Preis fr die 48 Seiten wird 8 EURO betragen. Weitere Informationen liegen bisher leider nicht vor. Sobald weitere Details dazu bekannt werden erfahren Sie alles zu diesem Sonderband in der Rubrik NEUES.

Eine vollstndige Zitatenliste (brigens auch mit den deutschsprachigen Zitaten) gibt es natrlich bei Comedix.de!

Termine und Neuigkeiten in der Welt der Gallier:
http://www.comedix.de/neues/

alle Zitate:
http://www.comedix.de/lexikon/zitate/index.html


ASTERIX IM FERNSEHEN

Noch luft bei SAT1 die Asterix-Reihe der Zeichentrickfilme. Die letzten beiden Filme werden am 21. August (Operation Hinkelstein) und am 28. August (Asterix in Amerika) jeweils um 20.15 Uhr gezeigt.

Termine und Neuigkeiten in der Welt der Gallier:
http://www.comedix.de/neues/


NEUIGKEITEN BEI COMEDIX

OLYMPIA-GEWINNSPIEL

Machen Sie mit bei dem Olympia-Gewinnspiel und gewinnen Sie einen von fnf Bnden "Asterix bei den Olympischen Spielen" in einer limitierten Sonderauflage - zusammen mit einem dekorativen Olympiaposter! Beantworten Sie dazu einfach die Frage "Welcher Gallier gewann einen lzweig bei den Olympischen Spielen?". Die Antwort finden Sie natrlich im Asterix-Abenteuer "Asterix bei den Olympischen Spielen" und bei Comedix.de.

Nehmen Sie am Gewinnspiel teil und schicken Sie Ihre Antwort mit dem Gewinnspielformular bis 29. August 2004, 24.00 Uhr. Geben Sie bitte dort Ihre Adresse an, damit der Gewinn verschickt werden kann. Bitte beachten Sie auch die Teilnahmebedingungen.

Das Gewinnspielformular, die Teilnahmebedingungen und eine Abbildung des Posters gibt es hier: http://www.comedix.de/interaktiv/gewinnspiel/


HINTER DEN KULISSEN

Vernderungen und neue Funktionen bei Comedix.de fallen jedem Besucher sofort auf. Doch auch hinter den Kulissen finden stndig Verbesserungen statt, die sich in erweiterten Funktionen bestehender Programme und schnellerem Seitenaufbau bemerkbar machen. Hier erfahren Sie, was bei Comedix.de so alles in einem Monat hinter den Kulissen passiert.

Ende Juli wurde die Comedix-Suche optimiert. Das Programm fr die Suche wurde komplett neu geschrieben, kleine Fehler der Vorgngerversion wurden korrigiert. Wegen eines Programmfehlers konnten zum Beispiel bisher keine Suchbegriffe mit einem Umlaut zum Wortbeginn gefunden werden, was unter anderem bei der Suche nach Begriffen wie "gypten" und "berdrus" zu keinem Suchergebnis fhrte. Dieser Fehler und ein einige kleine Verbesserungen konnten mit finanzieller Hilfe der Sponsoren mit dem neuen Programm korrigiert und vorgenommen werden. Nebenbei wird mehrmals in der Woche die Liste der durch Besucher nicht gefundenen Suchbegriffe geprft und daraufhin die Comedix-Datenbank angepasst und erweitert.

Im Juli konnte auch eine neue Version der Umfrage umgesetzt werden. Diese Version ist grafisch besser aufbereitet, luft schneller als die Vorversion und das Archiv mit den bereits abgeschlossenen Umfragen bietet eine bessere bersicht, unter anderem mit der Angabe des Umfrage-Datums.

Einige Funktionen bei Comedix.de, zum Beispiel die Umfrage, die Grukarten, der Newsletter und die derzeit im Aufbau befindliche Volltextsuche funktionieren ber eine Datenbank, die die Texte und die Funktionen der Programme zur Verfgung stellt. Fr schnelleren Seitenaufbau hat nun eine Umstellung der Datenbank gesorgt. Fr technisch interessierte Besucher: Die Datenbank wurde von der alten mySQL-Version 3.2 auf 4.x umgestellt.

Hinter den Kulissen wird derzeit mit groem Aufwand auch ein neues Themenspecial vorbereitet. Zum Jahresende mchte ich den Besuchern von Comedix.de die Mglichkeit bieten, ALLE Sprechblasen aus 31. Asterix-Abenteuern durchsuchen zu knnen. Diese Volltextsuche kann dann alle Texte finden und gibt den gefundenen Text, mitsamt der Angabe des Sprechers, des Bandes und der Seitenzahl aus. Damit sollten in Zukunft alle Anfragen la "Wer hat was wann gesagt?" geklrt werden knnen. Bisher sind schon 18 Abenteuer in die Datenbank aufgenommen worden. An dieser Stelle mchte ich jetzt schon den vielen Stammbesuchern danken, die sich die Mhe gemacht haben mindestens ein Asterix-Abenteuer abzutippen (man bedenke, dass jedes Asterix-Abenteuer aus 700 - 850 Textstellen besteht, die abgetippt und in die Datenbank eingepflegt werden mssen). Wenn auch Sie an diesem Projekt teilnehmen mchten, knnen Sie Ihr Interesse mit einer Mail an webmaster@comedix.de bekunden. Alle Mitarbeiter erhalten einen speziellen Zugriff auf die Datenbank, die eine erweiterte Suche ermglicht.


KUNSTHARZ- UND METALLFIGUREN

ber den neuen Partner "Kilu-Comicfiguren" bietet Comedix.de seinen Besuchern die Mglichkeit an, Figuren aus PVC und Metall der Hersteller "Pixi" und "Leblon-Delienne" zu erwerben. Die hochwertigen Sammlerfiguren sind fr jeden Asterix-Leser etwas ganz besonderes. Sehr dekorativ und ein schner Blickfang sind die bis zu knapp einem Meter hohen Kunstharzfiguren. Mit den Metallfiguren knnen komplette Asterix-Szenarien nachgestellt werden. Angefangen mit den einzelnen Charakteren, ber die Huser des gallischen Dorfes bis hin zum Festbankett und der Schule lsst sich so das gallische Leben nachempfinden.

In der BIBLIOTHEK finden Sie die komplette bersicht ber alle zum Teil streng limitierten Figuren, die Sie dort und ber die Rubrik SHOP auch kuflich erwerben knnen.


GRUSSKARTEN MIT SPORT-MOTIVEN

Neben dem Olympia-Gewinnspiel und der Sonderauflage von "Asterix bei den Olympischen Spielen" bietet Comedix.de rechtzeitig zum heraus ragenden Sportereignis dieses Jahres nun bei den Grukarten auch Sport- und Olympiamotive aus den Asterix-Abenteuern an.


LIEBLINKS JULI 2004

Jeden Monat kren die Besucher mit ihren Suchbegriffen im Bereich SUCHE die zwanzig meistgesuchten Lieblinks des Monats. brigens: Die Suchbegriffe, die zu keinem Suchergebnis fhren, werden ausgewertet und die Datenbank entsprechend ergnzt! Auch die erfolglose Suche hilft mir also, Comedix.de weiterzuentwickeln! Im vergangenen Monat wurden folgende Begriffe am hufigsten aufgerufen:

  1. (1) Obelix
  2. (16) Kleopatra
  3. (-) Asterix
  4. (-) Miraculix
  5. (-) Falbala
  6. (-) Troubadix
  7. (-) Julius Csar
  8. (-) Wildschwein
  9. (-) Verleihnix
    (20) Vercingetorix
  10. (-) Methusalix
  11. (-) Idefix
  12. (-) Majestix
  13. (-) Gutemine
    (-) Automatix
  14. (3) Gallien
  15. (-) Brutus
  16. (-) Olympische Spiele
  17. (4) Praline
  18. (-) Druide

Nachdem im vergangenen Monat 12 von 20 Begriffen im Zusammenhang mit dem Band "Asterix und Latraviata" standen, relativiert sich in diesem Monat die Liste der 20 meistgesuchten Begriffe wieder und kehrt zum "Normalzustand" zurck. Deshalb kommen sehr viele Begriffe wieder als Neueinsteiger in die Liste zurck und erobern sich damit wieder die angestammten Pltze. Einzig mit einem relevanten Aufstieg des Suchbegriffes "Olympische Spiele" ist im Olympia-Monat August zu rechnen.

Die Top 20 im Überblick und 1200 Suchbegriffe in der Datenbank:
http://www.comedix.de/suche/


COMEDIX-FUNKTION DES MONATS

Ich mchte Ihnen in dieser Rubrik einen Bereich von Comedix.de vorstellen, der im umfangreichen Angebot von Comedix hervorgehoben werden sollte. In dieser Ausgabe des Newsletters mchte ich Ihnen die SUCHE von Comedix prsentieren.

Diese Suchmaschine findet fr Sie alle Namen, Daten und Fakten aus den bisher 31 erschienen Asterix-Bnden. Insgesamt mehr als 1200 Ergebnisseiten sind bisher katalogisiert. Die Suchbegriffe, die zu keinem Suchergebnis fhren, werden von uns ausgewertet und die Datenbank entsprechend ergnzt! Auch die erfolglose Suche hilft uns also, Comedix.de weiterzuentwickeln!

ber die Suche knnen auch Comedix-Seiten gefunden werden, damit Sie sich auch innerhalb des Comedix-Angebots mit der Suche orientieren und Artikel finden knnen.

Die Suche:
http://www.comedix.de/suche/


neue Einträge bei Comedix

12.08.:
Rubrik Bibliothek / Sekundrliteratur: Sommerinterview mit Asterix (2004)

11.08.:
Rubrik Interaktiv / Gewinnspiel: Olympia-Gewinnspiel

06.08.:
Rubrik Bibliothek / Sammler: Americana Figuren (1971)

26.07.:
Rubrik Shop / Drucke & Figuren: Kunstharz- und Metallfiguren

25.07.:
Rubrik Bibliothek / Drucke & Figuren: Kunstharz- und Metallfiguren

17.07.:
Rubrik Extras / Grukarten: Sportmotive