Neue Asterix Figuren Serie

Eine kurze Frage zu Asterix? Hier bekommst Du kompetent schnelle Antwort!
Häufig gestellte Fragen und deren Antworten hier (FAQ).
Schreib- und Leseberechtigung für Gäste auch ohne Anmeldung!

Moderatoren: Erik, Michael_S.

Benutzeravatar
kaunix
AsterIX Village Child
Beiträge: 42
Registriert: 15. April 2008 16:11
Wohnort: Brotterode

Neue Asterix Figuren Serie

Beitrag: # 56033Beitrag kaunix
18. Juli 2017 23:29

Hallo
Habe ich gerade bei Ebay enddeckt.
Weis jemand etwas über die neuen Figurenserie die bei Ebay bereits angeboten wird?

ASTERIX - Die große Figurensammlung

Bei Ebay werden angeboten : Ausgabe 1 : Asterix
Ausgabe 2 : Miraculix
Ausgabe 3: Obelix
Ausgabe 4 : Troubadix

https://www.picclickimg.com/d/w1600/pic ... be-3-4.jpg

noch ein Link dazu.

Weis schon jemand etwas darüber,über Infos wären wir sicher ale sehr dankbar.

ichweißnix
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 180
Registriert: 28. Juni 2006 23:00
Wohnort: Berlin

Re: Neue Asterix Figuren Serie

Beitrag: # 56035Beitrag ichweißnix
19. Juli 2017 14:31

Ist wohl eine deutschsprachige Ausgabe der Figurenserie "Asterix - La grande galerie des personnages".
Figuren sind optisch identisch mit den französischen, befinden sich wohl aber alle auf einem Sockel.
Obwohl die Mehrzahl der Anbieter (die ich gefunden habe) wohl aus dem Berlin/Brandenburger Raum kommen, lässt sich im
Zeitungsladen dazu nichts finden. Die Bilder eines Anbieters sehen mir irgendwie nach "Ramschkiste" aus, vielleicht stammen
sie aus einem Restemarkt, da zumindest ein angebotener Idefix etwas kopflos ist (aufpassen beim bieten!).

Ein Belegexemplar kommt demnächst bei mir an, aber ich erhoffe mir daraus nicht unbedingt viele Hinweise auf die
tatsächliche Herkunft.

Ich glaube derzeit jedenfalls nicht an eine große Vermarktung dieser Figuren. Bei 4 Ausgaben müssten sie schon mindestens
4 Wochen auf dem Markt sein und das ohne jegliche Werbung oder sonstige Vermarktung.
Vielleicht wieder mal ein "Markttest" oder tatsächlich Resteverkauf?

Gruß

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 4955
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neue Asterix Figuren Serie

Beitrag: # 56037Beitrag Comedix
19. Juli 2017 20:58

ichweißnix hat geschrieben:Obwohl die Mehrzahl der Anbieter (die ich gefunden habe) wohl aus dem Berlin/Brandenburger Raum kommen
Auf der offiziellen Hachette-Collections-Homepage steht nichts dazu. Mit deinem Hinweis könnte es sich wirklich um eine Testauflage handeln. Das gab es ja auch schon bei der deAgostini-Sammlung.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1354
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Neue Asterix Figuren Serie

Beitrag: # 56038Beitrag Maulaf
19. Juli 2017 21:22

Hi,
ich hatte eine mail an die Firma geschickt, die Antwort lautete (Auszug):
"Die bisher erschienenen Hefte waren Teil eines begrenzten Markttests, der im Auftrage des Verlages Hachette Collections durchgeführt wurde und der vor einer bundesweiten Belieferung zunächst ausgewertet werden muss. Dieses wird jedoch noch einige Zeit in Anspruch nehmen."
Es sind insgesamt 4 Ausgaben erschienen, weitere Infos habe ich dazu nicht bekommen.
Bei ebay konnte ich die Nummern 2-4 bekommen, Nr. 2 hat bei Erscheinen 12,99 € gekostet, die anderen beiden jeweils 19,99 €. In Frankreich wurden die Figuren damals für 15,99 € verkauft, allerdings hatten die keinen Sockel,
viele Grüße
Gregor

ichweißnix
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 180
Registriert: 28. Juni 2006 23:00
Wohnort: Berlin

Re: Neue Asterix Figuren Serie

Beitrag: # 56039Beitrag ichweißnix
19. Juli 2017 21:56

Der Verkäufer meiner Figur hatte jeweils mindestens 3x die Ausgabe 3 und 4 im Angebot.
Der Verkaufspreis lag deutlich unter dem Ausgabepreis. Einen normalen Bezug aus dem Einzelhandel würde ich
daher fast ausschließen.
Mich wundert auch, dass die meisten der Angebote ohne "Pappe" sind.

Sieht mir nicht nach einem Erfolg im Einzelhandel aus.

Gruss

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 4955
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neue Asterix Figuren Serie

Beitrag: # 56042Beitrag Comedix
20. Juli 2017 08:44

ichweißnix hat geschrieben:Der Verkaufspreis lag deutlich unter dem Ausgabepreis. Einen normalen Bezug aus dem Einzelhandel würde ich daher fast ausschließen.
Wie könnte der Vertrieb sonst stattgefunden haben?
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

ichweißnix
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 180
Registriert: 28. Juni 2006 23:00
Wohnort: Berlin

Re: Neue Asterix Figuren Serie

Beitrag: # 56043Beitrag ichweißnix
20. Juli 2017 10:44

Comedix hat geschrieben: Wie könnte der Vertrieb sonst stattgefunden haben?
Hallo Marco,

ich betohne für meine Spekulation noch einmal, dass es eine Spekulation ist. Folgene Punkte geben mir zu denken:
- jeweils mindestens 3 Exemplare einzelner Ausgaben, die per Sofortkauf auch unter dem offiziellen Ausgabepreis verkauft wurden (laut Gregors Info)
- Produktbild bei ebay sieht mir irgendwie nach Gitterkorb aus https://www.google.de/imgres?imgurl=htt ... mrc&uact=8 (man beachte dabei den kopflosen Idefix ;( ) - kann aber auch Zufall sein
als offensichtliche Fehlannahme, ichweißnix hat geschrieben:- Alle Angebote (ich habe nur ein gegenteiliges gefunden) sind ohne Pappe. Und wir Sammler wissen alle, wie viel Wert man doch auf die Original-Zusammenstellung legt. Selbst bei dem Dorf und den Agostini-Figuren gibt es noch viele Nummer 1 mit Pappe.
- mein letztes Asterix-Wimmelbuch gab es bei Tedi (neben einigen Lucky Luke- und Spirou-Bänden) unter Preis
- im selben Tedi gab es mal leere Blechdosen der Ferrero-Ü-Eier von SpongeBob (ähnlich dem Asterix-Koffer)

Ich kann mir also durchaus vorstellen, dass nach Ablauf des Testes - oder, sofern der "Test" gar nicht erst durchgeführt wurde - die Ausgaben zusammengepackt wurden ... und dann in einem Resteposten-Laden zur Verwertung verkauft.

Aber alles Spekulation.

Gruß
Christian
Zuletzt geändert von ichweißnix am 20. Juli 2017 20:23, insgesamt 5-mal geändert.

Benutzeravatar
kaunix
AsterIX Village Child
Beiträge: 42
Registriert: 15. April 2008 16:11
Wohnort: Brotterode

Re: Neue Asterix Figuren Serie

Beitrag: # 56047Beitrag kaunix
20. Juli 2017 13:39

Hallo zusammen.

Wieso eigentlich kopfloser Idefix???
Ich erkenne das auf dem Foto als Schwanzspitze und Idefix schaut nach hinten, als Ihn Obelix gerade streicheln will.

Oder geht da meine Phantasie mit mir durch,grins.

ichweißnix
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 180
Registriert: 28. Juni 2006 23:00
Wohnort: Berlin

Re: Neue Asterix Figuren Serie

Beitrag: # 56048Beitrag ichweißnix
20. Juli 2017 14:00


Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6842
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Neue Asterix Figuren Serie

Beitrag: # 56052Beitrag Erik
20. Juli 2017 18:37

Hallo,
ichweißnix hat geschrieben:Mich wundert auch, dass die meisten der Angebote ohne "Pappe" sind.
sind es denn nur die Figuren oder ist auch jeweils ein Begleitheft dabei, wie es damals bei den DeAgostini-Figuren ("Asterix und seine Welt") und der Dorf-Serie von Hachette der Fall war?

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1354
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Neue Asterix Figuren Serie

Beitrag: # 56054Beitrag Maulaf
20. Juli 2017 19:05

Hallo Erik,
es ist jedesmal ein richtiges Buch dabei, ähnliche Größe wie die Charakterbooks. Laut Rückseite haben die Bücher jeweils 32 Seiten, Werbetext: "dank vieler historischer Bilder und der von Spezialisten verfassten Artikel erleben Sie das Asterix-Universum aus neuer Perspektive. Auf gehts's zu einer spannenden Lese-Tour durch Gallien!"
Anbei Bilder der mir vorliegenden Ausgaben.
Viele Grüße
Gregor
Dateianhänge
IMG_7545.jpg
IMG_7545.jpg (59.31 KiB) 2030 mal betrachtet
IMG_7546.jpg
IMG_7546.jpg (67.04 KiB) 2030 mal betrachtet
IMG_7547.jpg
IMG_7547.jpg (69.47 KiB) 2030 mal betrachtet

ichweißnix
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 180
Registriert: 28. Juni 2006 23:00
Wohnort: Berlin

Re: Neue Asterix Figuren Serie

Beitrag: # 56055Beitrag ichweißnix
20. Juli 2017 20:12

Okay, ab Ausgabe 3 sind sie ohne "Pappe" offensichtlich doch original verpackt.
Danke für die Bilder Gregor.
Dann habe ich mich hier schon mal geirrt.

Gruß
Christian

ichweißnix
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 180
Registriert: 28. Juni 2006 23:00
Wohnort: Berlin

Re: Neue Asterix Figuren Serie

Beitrag: # 56057Beitrag ichweißnix
20. Juli 2017 21:56

Erik hat geschrieben:Hallo,

sind es denn nur die Figuren oder ist auch jeweils ein Begleitheft dabei, wie es damals bei den DeAgostini-Figuren ("Asterix und seine Welt") und der Dorf-Serie von Hachette der Fall war?

Gruß
Erik
Hallo Erik,

wenn die Bücher zu den fanzösischen übereinstimmen und es jemanden interessiert. Das französische Obelix-Buch
ungefähr so aufgebaut:
Seite 1-5: Einband, Titel, etc. ...
Seite 6: Zeichnung der Figur mit Quellenangabe aus dem Heft
Seite 7-10: Charaktervorstellung von Obelix (Herkunft, Beruf...)
Seite 11: zeichnerische Charakterentwicklung von Obelix
Seite 12-13: Charaktervorstellung von Idefix (erstes Auftreten ...)
Seite 14-15: Albumvorstellung (worauf die Szene/Figur basiert)
Seite 16-17: Entwicklung der Geschichte
Seite 18-21: Bilder aus dem Album
Seite 22-27: Entwicklung des "Pilote"
Seite 28-29: Entwicklung der 3D-Figur aus der Zeichnung

Gruß
Christian

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4581
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Neue Asterix Figuren Serie

Beitrag: # 56061Beitrag methusalix
21. Juli 2017 10:12

Hallo,
diese Figuren sind ein Testlauf von Hachette , diese bekam man auch nur in bestimmten Regionen In Deutschland zu kaufen !
Alt bekanntes wie zuletzt aus "Das Dorf des Asterix" auch von Hachette

Ob und wann diese wieder mit der Nummer 1 beginnend wieder fortgesetzt wird , ist leider nicht bekannt !
In Frankreich wurde die Serie damals im Dezember 2011 aufgelegt und hieß wie oben richtig vermerkt wurde "Asterix - La grande galerie des personnages". " und lief bis 2012 :!:


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4581
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Neue Asterix Figuren Serie

Beitrag: # 56063Beitrag methusalix
21. Juli 2017 11:18

Hallo ,
Vollständige Liste der französischen Ausgabe :

1 ASTERIX (chaudron magique)
2 PANORAMIX
3 OBELIX ET IDEFIX
4 ASSURANCETOURIX
5 AGECANONIX
6 ABRARACOURCIX
7 CETAUTOMATIX
8 CESAR
9 ORDRALPHABETIX
10 BARBE ROUGE
11 FALBALA
12 JOLIGIBUS
13 BONEMINE
14 Jolitorax
15 Cléopâtre
16 Prolix
17 "Ocatarina
Bellatchichix"
18 Anglaigus
19 Amérix
20 Astérix (le gaulois)
21 Petitsuix
22 Homeopatix
23 Orthopédix
24 Gueuselambix
25 "Le fils d'Astérix
(le bébé avec Astérix)"
26 Acidenitrix
27 Kiçah
28 Epidemais
29 Caius Saugrenus
30 Mme Agecanonix
31 Le chef indien
32 Le Légionnaire buisson
33 Zebigbos
34 Caius Obtus
35 Obélix
36 Rosaepine avec bébé
37 Le Gourou Kivoilà
38 Goudurix
39 Numérobis
40 Panoramix
41 Baba
42 Pépé
43 Cornedurus
44 Alambix
45 Obélix (La galère dObélix)
46 Tragicomix
47 Scienceinfus
48 Ô Duplicata
49 Maestria
50 Légionnaire romain
51 Segregationnix
52 Détritus
53 Moralélastix
54 Gracchus Quiquilfus
55 Astérix en bédouin
56 Un légionnaire romain
57 Téléféric
58 La Traviata
59 Malosinus
60 Kerosen
61 Roméomontaigus
62 Lentix
63 Obélix
64 Hotelterminus
65 Lucius Fleurdelotus
66 La Nagma


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Antworten