Asterix im TV ...

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Carsten, Erik, Maulaf

Antworten
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6842
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: # 49415Beitrag Erik
29. Dezember 2014 18:46

Hallo Peter,
methusalix hat geschrieben:Das die öffentlich-rechtlichen auch Werbung bringen wird ja nicht bestritten ; Diese wird aber nicht eingesetzt während der Film läuft .....
Nach 20 Uhr bringen die öffentlich-rechtlichen Sender keine Werbeblöcke mehr innerhalb der Sendungen. Im vorherigen Tagesprogramm tun sie es auch. Allerdings laufen da seltener Spiel- oder Zeichentrickfilme.
methusalix hat geschrieben:die privaten zerhacken einen 90 min. Film mit ihrer Werbung dermaßen das es schier unmöglich ist den Film in ganzer Länge zu folgen . Und dazu wird dann der Film in der letzten Sequenz nochmal gezeigt, was dann zur Folge hat, das der Film langweilig wirkt .
Das ist Geschmackssache. Zwar finde ich Werbeunterbrechungen auch eher lästig. Aber so wird das Privatfernsehen nunmal finanziert. Das gehört zur Lebenswirklichkeit dazu. Ob man deshalb die Privatsender boykottieren will oder nicht, bleibt jedem selbst überlassen. Und manch einer findet Werbeunterbrechungen sogar ganz nützlich, um sich mit Chips und Getränken zu versorgen, menschlichen Bedürfnissen nachzugehen, mal eben die eMails abzurufen etc. etc.

Ich finde auch, daß Comedix.de da nicht unterscheiden sollte. Die Hinweise sind ein themenbezogener Service für Asterix-Interessierte. Daß auf den Privaten Werbung kommt, weiß jeder. Wen das stört, der muß dem Hinweis ja nicht folgen. - Ob die Hinweise von den Besuchern genutzt werden, weiß ich nicht. Aber sie sind jedenfalls immer ein Zeichen von Aktualität und Lebendigkeit der Webseite. Und das ist doch schon etwas wert. :-)

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4581
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: # 49417Beitrag methusalix
30. Dezember 2014 02:17

Hallo Erik,
Erik hat geschrieben: Die Hinweise sind ein themenbezogener Service für Asterix-Interessierte. ......... Ob die Hinweise von den Besuchern genutzt werden, weiß ich nicht.
Nun , diese Hinweise gibt es ja auch massenhaft im Netz von den Online-Programmzeitschriften ; Sogar mit Extraseiten mit Detailinformation zu Asterix :!: Diese werden genutzt , da man auch dazu Kommentare abgeben kann ;-)

Damit wäre Comedix.de in einem Wettstreit mit diesen Seiten , ob das nun gut ist .... wer weiss :?:

Beispiel :

http://www.filmtipps-blog.de/tv-tipp/sa ... und-obelix


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6842
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: # 49418Beitrag Erik
30. Dezember 2014 09:23

Hallo Peter,
methusalix hat geschrieben:Damit wäre Comedix.de in einem Wettstreit mit diesen Seiten , ob das nun gut ist .... wer weiss :?:
Comedix.de ist nicht in einem Wettstreit mit Online-Programmzeitschriften. Das kann die Seite auch gar nicht sein, weil die Themensetzung und damit die Benutzungsgründe ganz andere sind. Wer gezielt sehen wil, wann ein Astrix-Film im TV läuft, der wird zu einer Online-Programmzeitung schauen. Die Hinweise auf der Startseite sind eher für Comedix-Gelegenheitsbesucher da, die etwas zu Asterix im Astzerix-Archiv nachschauen oder einfach nur stöbern wollen und dann zufällig sehen "ach, es läuft auch zufällig gerade ein Asterix-Film im Fernsehen". Und vielleicht bekommen sie dann ja Lust, ihn sich ad hoc anzuschauen (trotz Werbeunterbrechungen). Mehr können und wollen diese Hinweise doch gar nicht bewirken, schon weil es keine Vorschau gibt, sondern nur für den aktuellen Tag (oder die sehr frühen Morgenstunden des Folgetages) hingewiesen wird.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6842
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: # 49530Beitrag Erik
24. Januar 2015 20:02

Hallo,

jetzt gleich um 20:15 Uhr kommt auf arte die französische Dokumentation aus 2012 "Die Gallier - Sagen und Wahrheit". Keine Ahnung, ob dabei auch auf Asterix eingegangen wird. Der Info-Text erwähnt davon nichts. Aber kommt eine französische Dokumentation zu diesem Thema da überhaupt dran vorbei?

Wer die Sendung heute verpasst, kann sie auch noch zu späteren Terminen schauen, da sie auf arte noch mehrfach wiederholt wird:
So, 25.01.2015, 15:15 Uhr
Fr, 13.02.2015, 08:55 Uhr
Mi, 18.02.2015, 16:45 Uhr

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Pastorix
AsterIX Village Child
Beiträge: 33
Registriert: 15. Februar 2012 00:00
Wohnort: Hannover

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: # 49531Beitrag Pastorix
26. Januar 2015 21:39

Asterix kommt nicht wirklich vor in der Sendung (also kann auch eine solche Produktion an dem Thema vorbei ;-) ), aber ich fand es total interessant im Blick auf Hintergrundwissen und hab es mir gern angesehen. Ich fand auch spannend zu sehen, wie offenbar für Asterix recherchiert wurde, denn auch wenn Asterix in der Sendung nicht vorkommt, konnte ich doch für mich den einen oder anderen Bezug herstellen.
Wer ist hier dick?

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6842
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: # 49597Beitrag Erik
15. Februar 2015 16:57

Hallo,

rechtzeitig zum Kinostart von "Im Land der Götter" läuft Asterix auch im Fernsehen:

Super RTL, Fr, 27.02.2015, 20:15 Uhr: Asterix in Amerika
Super RTL, So, 01.03.2015, 12:00 Uhr: Asterix in Amerika

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Felix

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: # 49614Beitrag Felix
18. Februar 2015 09:24

Erik hat geschrieben:Kinowelt TV ist ja ein PayTV-Sender. Da kommt das Schauen von DVD günstiger.
Hätte ich Kinowelt TV ausschliesslich um Asterix zu gucken - ja sicher.

Allerdings gehört der Sender in meiner guten Stube zu einem Gesamtpaket, Internet, Telefonie, TV. Das Kinowelt TV enthaltende Paket bietet zu günstigem Preis auch sonst noch Sender die ich lieber ansehe als Werbeblöcke "en masse". Ebenso eignen sich diese Sender hervorragend für Aufnahmen um diese anschliessend auf den NAS zu beamen.

Dafür gucke ich keine Sekunde Fussball. :-D

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4581
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: # 49628Beitrag methusalix
21. Februar 2015 10:44

Hallo,
am 26.02.15 um 20:00 bis ca. 20:10 Uhr im KIKA LIFE : Vorstellung von "Asterix im Land der Götter"

Gallische Spiele mit Charly Hübner und Milan Peschel
Jugendmagazin, Deutschland

"Beim Teutates! Asterix und Obelix, die Kult-Gallier mit ihrem unverkennbaren Witz kehren auf die große Leinwand zurück. Sie erobern das erste Mal in 3D die Herzen ihrer kleinen und großen Fans. Milan Peschel und Charly Hübner unterstützen Asterix und Obelix beim Widerstand gegen die Römer und leihen ihnen in 'Asterix im Land der Götter' ihre Stimmen. Jess fordert die beiden Schauspieler zu einer 'gallischen Olympiade' heraus, bei der sie beweisen müssen, wie viel gallisches Blut tatsächlich durch ihre Adern fließt. Zaubertrank-Wetttrinken und Hinkelstein-Weitwurf stehen auf dem Programm."


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6842
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: # 49630Beitrag Erik
21. Februar 2015 14:31

Hallo,
methusalix hat geschrieben:am 26.02.15 um 20:00 bis ca. 20:10 Uhr im KIKA LIFE : Vorstellung von "Asterix im Land der Götter"
danke für den Hinweis, Peter. Das könnte die erste Sendung nach Art eines kleinen "Making of" zum Film werden, die wir auf Deutsch zu sehen bekommen. :-)

@Marco: Das KIKA-Logo hast Du sicherlich noch nicht in der Datenbank. Wenn ich diese Sendung eintragen soll, dann schau mal bitte, ob Du es hochladen kannst und gib mir kurz Bescheid.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 4955
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: # 49656Beitrag Comedix
24. Februar 2015 20:05

Erik hat geschrieben:@Marco: Das KIKA-Logo hast Du sicherlich noch nicht in der Datenbank. Wenn ich diese Sendung eintragen soll, dann schau mal bitte, ob Du es hochladen kannst und gib mir kurz Bescheid.
DAs neue KIKA-Logo ist jetzt unter kika.gif abgelegt.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4581
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: # 49660Beitrag methusalix
25. Februar 2015 09:59

Hallo,
grade kam im ZDF , "Volle Kanne" eine etwa 3 - 5 min. Vorstellung zu "Asterix im Land der Götter"

Scheint so das der Film in Deutschland auf ein reges Interesse stößt , da auch bei den privaten jetzt vermehrt so "Making of" laufen 8)

Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4581
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: # 49666Beitrag methusalix
26. Februar 2015 08:26

Hallo ,
auch im MoMa (Morgenmagazin) im ERSTEN kam im Kinotip um 8:20 Uhr heute eine Vorstellung des Films von ca. 3 min . Der Film wurde von Ingrid Bartsch vorgestellt und mit Daumen nach oben bewertet !



Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6842
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: # 49675Beitrag Erik
28. Februar 2015 09:44

Hallo,
methusalix hat geschrieben:am 26.02.15 um 20:00 bis ca. 20:10 Uhr im KIKA LIFE : Vorstellung von "Asterix im Land der Götter"
so'n Äger. Jetzt habe ich die Sendung am Donnerstag Abend leider verpaßt und nun gibt es sie auch nicht in der Mediathek. Und wiederholt wird sie auch nicht. :-(

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Pastorix
AsterIX Village Child
Beiträge: 33
Registriert: 15. Februar 2012 00:00
Wohnort: Hannover

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: # 49677Beitrag Pastorix
28. Februar 2015 10:18

Ich hab sie aufgezeichnet über http://www.onlinetvrecorder.com und könnte Dir die Aufzeichnung zukommen lassen, wenn Du mir sagst, wie. Es ist eien AVI-Datei mit ca. 90 MB. (Ich fand die Präsentation übrigens recht liebevoll gemacht und mit vielen Ausschnitten gespickt)
Wer ist hier dick?

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6842
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: # 49680Beitrag Erik
28. Februar 2015 12:31

Hallo,

mein herzlicher Dank an Pastorix für das zur Verfügung Stellen des Mittschnitts. :-) Nun konnte ich ihn mir auch ansehen. Ja, es ist eine für Kinder wirklich nett gemachte Sendung und für Asterix-Fans durchaus interessant, die deutschen Synchronsprecher mal zu sehen und zu hören. Etwas schade ist allerdings, daß der Fokus nicht auf ihrer Arbeit am Asterix-Film, sondern auf Spielchen im Asterix- und Obelix-Kostüm lag. Den Charakter eines Making-Of hatte die sendung damit nicht.

Die Ausschnitte sind natürlich ein schöner Appetithappen auf den Film.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Antworten