Asterix-Vorabdruck in GONG

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4634
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix-Vorabdruck in GONG

Beitrag: # 57749Beitrag methusalix
30. November 2017 11:21

Hallo Marco,
da ich bisher noch nichts gegenteiliges gelesen habe , hier nun das zweite Bild :-)
Es ist schon erstaunlich wie unterschiedlich die Übersetzer die Bilder und die die daraus entstandene Situation interpretierbar machen :-D


Gruß Peter
Dateianhänge
Bild 2 x.jpg
Bild 2 x.jpg (150.98 KiB) 3418 mal betrachtet
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5113
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Asterix-Vorabdruck in GONG

Beitrag: # 57754Beitrag Comedix
30. November 2017 18:51

Hallo Peter,

vielen Dank für deine Mühe, aber ich kann in den nebeneinander platzierten Versionen die Texte so gut wie gar nicht richtig lesen. Ich denke, das wird für Frau Penndorf nicht besser sein.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4634
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix-Vorabdruck in GONG

Beitrag: # 57755Beitrag methusalix
30. November 2017 19:10

Hallo Marco,
ich kann sie auch in höhere Auflösung per Mail zuschicken , in der Auflösung die Dir Gregor hier geschickt hat :-)



Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Christian
AsterIX Established Villager
Beiträge: 132
Registriert: 9. November 2001 23:33

Re: Asterix-Vorabdruck in GONG

Beitrag: # 57756Beitrag Christian
30. November 2017 19:15

methusalix hat geschrieben:
30. November 2017 11:21
Es ist schon erstaunlich wie unterschiedlich die Übersetzer die Bilder und die die daraus entstandene Situation interpretierbar machen :-D
Wo siehst Du da denn große Unterschiede? Oder war das ein Witzeken?

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4634
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix-Vorabdruck in GONG

Beitrag: # 57757Beitrag methusalix
30. November 2017 19:36

Hallo Christian,
ich weiß nicht ob dir die vorangegangene Seite richtig betrachtet hast , kein Unterschied :roll:


Gruß Peter
Dateianhänge
MV%2074%20Legionär%2002 xx.jpg
MV%2074%20Legionär%2002 xx.jpg (94.21 KiB) 3390 mal betrachtet
MV%2069%20Legionär%2002 xx.jpg
MV%2069%20Legionär%2002 xx.jpg (81.71 KiB) 3390 mal betrachtet
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Christian
AsterIX Established Villager
Beiträge: 132
Registriert: 9. November 2001 23:33

Re: Asterix-Vorabdruck in GONG

Beitrag: # 57758Beitrag Christian
30. November 2017 20:42

methusalix hat geschrieben:
30. November 2017 19:36
Hallo Christian,
ich weiß nicht ob dir die vorangegangene Seite richtig betrachtet hast , kein Unterschied :roll:
Hab ich. Erstaunliche Unterschiede sehe ich nicht.

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4634
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix-Vorabdruck in GONG

Beitrag: # 57759Beitrag methusalix
30. November 2017 21:03

Hallo,
wir gehen hier von den Übersetzungen aus und nicht von den Zeichnungen ;-)


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Christian
AsterIX Established Villager
Beiträge: 132
Registriert: 9. November 2001 23:33

Re: Asterix-Vorabdruck in GONG

Beitrag: # 57760Beitrag Christian
30. November 2017 21:10

methusalix hat geschrieben:
30. November 2017 21:03
wir gehen hier von den Übersetzungen aus und nicht von den Zeichnungen ;-)
Richtig.

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4634
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix-Vorabdruck in GONG

Beitrag: # 57761Beitrag methusalix
30. November 2017 22:12

Hallo Marco,
die von Gregor gescannten Seiten aus den 74er Jahren , sind die Texte die auch in den originalen Alben vorhanden sind , jedenfalls bei der UE ;-)


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5113
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Asterix-Vorabdruck in GONG

Beitrag: # 57857Beitrag Comedix
9. Dezember 2017 14:42

methusalix hat geschrieben:
29. November 2017 11:16
ich hab da noch ein MV Comix von Oktober1968 und eins von 1976/77 , in beiden Heften ist keine Gudrun Penndorf als Übersetzerin erwähnt ; steht nur Text Goscinny / Zeichnung Uderzo
Auch im Impressum ist kein Übersetzer genannt
Auch das kann ich jetzt mit Hilfe von Frau Penndorf auflösen. Die Fassung in MV Comix 4 - 12 von 1969 muss von der Redaktion sein, ihre ist die in Band 10 im November 1971 erschienene, die dann in MV Comix 1974/1975 abgedruckt wurde.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4634
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix-Vorabdruck in GONG

Beitrag: # 57858Beitrag methusalix
9. Dezember 2017 18:24

Hallo Marco ,
Danke für die Aufklärung :-)


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6904
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix-Vorabdruck in GONG

Beitrag: # 57955Beitrag Erik
30. Dezember 2017 12:17

Hallo,
Comedix hat geschrieben:
28. November 2017 11:46
kann mir jemand jeweils zwei eingescannte Seiten der Asterix-Vorabdrucke "GmbH" und "Belgier" zukommen lassen?
Maulaf hat geschrieben:
29. November 2017 18:56
leider nur zu "Belgier", vielleicht hat noch jemand Zugriff auf die Seiten von "GmbH"?
ist die Anfrage noch aktuell oder hast Du mittlerweile, was Du brauchtest, Marco?

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5113
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Asterix-Vorabdruck in GONG

Beitrag: # 57956Beitrag Comedix
30. Dezember 2017 12:44

Erik hat geschrieben:
30. Dezember 2017 12:17
ist die Anfrage noch aktuell oder hast Du mittlerweile, was Du brauchtest, Marco?
Ja, das ist noch aktuell.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Antworten