Wer wird Millionär Spiel im Asterix-Style

Bereich für Fanprojekte und -geschichten - Informationen zum Bereich beachten!

Moderatoren: Iwan, Carsten

Antworten
Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 848
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Beitrag: # 14635Beitrag Michael_S.
27. Dezember 2006 13:36

Heute auf dem Quiz-Lehrplan: Erdkunde. :-)

["Wo war das Schiff des Admirals den Blicken der Gallier entzogen?","Im Hafen von Gesobrivate","Im Nebel","Hinter der Galeere von Cäsar","Jenseits der Hügel"];
["Wie viele Flugstunden sind es von Rom bis Athen?","54","96","150","42"];
["Von wo nach wo rudern Asterix und Obelix in einem Boot?","Von Nizza nach Marseille","Von Marseille nach Cannes","Von Vence nach Nizza","Von Cannes nach Vence"];
["Wo wohnen die Eltern von Asterix und Obelix?","In Condate","In Lutetia","In Lugdunum","In Burdigala"];
["Wo wird Obelix in einen Turm eingesperrt?","In Britannien","In Ägypten","Bei den Goten","In Spanien"];
["Wer wohnt im Dorf an der Steilküste?","Moralelastix","Tragicomix","Patriarchix","Grobianix"];
["Welcher Druide wohnt offensichtlich im Wald?","Amnesix","Prognostix","Nullnullsix","Diagnostix"];
["Wohin fährt Majestix zur Kur?","Aquae Calidae","Aquae Sexitae","Aquae Cutiliae","Calentes Aquae"];
["Welche Stadt des Arvernerlandes besuchen Asterix und Obelix nicht?","Alesia","Gergovia","Borvo","Nemossus"];
["Das Dorf von Asterix liegt in Gallien ...","Im Norden","Im Süden","Im Westen","Im Osten"];
["Die Westgoten leben im Westen und die Ostgoten ...","Im Osten","Im Norden","Im Süden","Auch im Westen"];
["Welchen Kontinent betraten Asterix und Obelix nie?","Australien","Amerika","Asien","Afrika"];
["Welches Volk besuchten Asterix und Obelix nicht in ihrer Heimat?","die Normannen","die Spanier","die Briten","die Goten"];
["Wo besuchen Asterix und Obelix die Taverna Mosellana?","In Rom","In Lutetia","In Augusta Treverorum","In Londinium"];

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6828
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Beitrag: # 14636Beitrag Erik
27. Dezember 2006 14:17

Hallo Michael,

bei Deinen ersten 3 Fragen wäre ich garantiert eiskalt 'rausgeflogen. Gute Expertenfragen würde ich sagen. :wink:

["Welches Volk besuchten Asterix und Obelix nicht in ihrer Heimat?","die Normannen","die Spanier","die Briten","die Goten"]
Diese Antwort halte ich vor dem Hintergrund des jüngsten Asterix-Films für problematisch. Angesichts der Auswahl an Antworten und der Tatsache, daß ebendiese Normannen im Film Wikinger heißen, ist die Frage zwar eindeutig zu beantworten. Ganz korrekt ist es aber eben nicht. Denn streng genommen besuchen Asterix und Obelix alle 4 Völker in ihrer Heimat, wenn die Normannen auch unter anderer Bezeichnung. Die Frage kann man problemlos halten, wenn man stattdessen eine andere Volksgruppe einsetzt... Lusitanier, Chinesen oder was auch immer.
Erik hat geschrieben:
Erik hat geschrieben:["Wer Hat Band 29 ins Deutsche übersetzt?", "Gudrun Penndorf", "Klaus Jöken", "Adolf Kabatek", "Michael Walz"]
Bei dieser Frage ist im Spiel die Frage selbst schwarz geschrieben, statt braun, wie sonst. Schwarz sind sonst nur die Antworten.
Hier muß ich mich korrigiern. Es ist bunt gemixt: Mal sind die Fragen braun, mal schwarz. Das sollte insgesamt vereinheitlicht werden.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 848
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Beitrag: # 14638Beitrag Michael_S.
27. Dezember 2006 17:58

Hallo Erik!
Erik hat geschrieben:
["Welches Volk besuchten Asterix und Obelix nicht in ihrer Heimat?","die Normannen","die Spanier","die Briten","die Goten"]
Diese Antwort halte ich vor dem Hintergrund des jüngsten Asterix-Films für problematisch. Angesichts der Auswahl an Antworten und der Tatsache, daß ebendiese Normannen im Film Wikinger heißen, ist die Frage zwar eindeutig zu beantworten. Ganz korrekt ist es aber eben nicht. Denn streng genommen besuchen Asterix und Obelix alle 4 Völker in ihrer Heimat, wenn die Normannen auch unter anderer Bezeichnung. Die Frage kann man problemlos halten, wenn man stattdessen eine andere Volksgruppe einsetzt... Lusitanier, Chinesen oder was auch immer.
Autsch, da hast du eine Lücke in meinem Ultra-Kurzzeitgedächtnis entdeckt. Als ich mir die Frage ausdachte, war mir sofort klar, dass ich ein "in den Comic-Bänden" einfügen muss. Als ich sie aufgeschrieben habe, hatte ich das offenbar schon wieder vergessen...
Oder würdest du auch das angesichts von Die große Überfahrt mit dem Abstechern zu den Wikingern auch noch für zu uneindeutig halten?

MfG
Michael

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6828
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Beitrag: # 14639Beitrag Erik
27. Dezember 2006 18:05

Hallo Michael,
Michael_S. hat geschrieben:Als ich mir die Frage ausdachte, war mir sofort klar, dass ich ein "in den Comic-Bänden" einfügen muss. Als ich sie aufgeschrieben habe, hatte ich das offenbar schon wieder vergessen...
Oder würdest du auch das angesichts von Die große Überfahrt mit dem Abstechern zu den Wikingern auch noch für zu uneindeutig halten?
nein, das nicht, denn Du fragst ja nach den Normannen und die sind in den Asterix-Comics von den Wikingern der großen Überfahrt deutlich zu unterscheiden (schon von der Sprache her). Insofern sehe ich da kein Problem. Ob die Frage allerdings sonderlich spannend ist, wenn Du ein "in den Comic-Bänden" einfügst, ist eine andere Frage, denn das deutet die Antwort ja schon geradezu überdeutlich an. Aber gut, als 100 Sesterze Frage oder so geht das natürlich immernoch.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

bonorix

Beitrag: # 14829Beitrag bonorix
8. Januar 2007 15:10

hallo an alle,

so, ich melde mich mal aus meinem winterurlaub zurück und wünsche euch allen erstmal ein frohes neues jahr!
es hat sich ja hier einiges getan in der zwischenzeit und ich bin gerade dabei die threads und fragen seit meiner abwesenheit zu studieren ;).
seid bitte nicht ungeduldig. ich versuche die neuen fragen so schnell wie möglich zu integrieren, aber ich muss auch mal wieder was für meine uni machen, denn es geht wieder auf die klausurzeit zu ;)!

aber macht trotzdem weiter so...

grüsse,
bonorix

bonorix

Beitrag: # 14830Beitrag bonorix
8. Januar 2007 15:42

so, jetzt bin ich mal durch den thread durch...
ich füge jetzt die fragen mal ein und stelle dann die geforderte liste auf den server.

bitte wundert euch noch nicht über die "braun-schwarz"-schreibweise der fragen und antworten und auch darüber, dass bei jokernahme der text teilweise verschwindet.
diese kleinen fehler sind mir bekannt und werden demnächst behoben.

@carsten (vom 26.12.)
ich weiß nicht, ob ich diesen jokerfehler behoben bekomme. ich schau mal in den code rein, ob sich da was machen lässt.

bonorix

Beitrag: # 14962Beitrag bonorix
14. Januar 2007 15:54

hallo ihr fragensteller ;),

hier ist die fragenliste:
http://www.creative-valley.de/comedixforum/code.txt

alle fragen sind mit einem buchstaben und einer zahl nummeriert.
ihr könnt jetzt einfach vorschläge machen, wenn ihr meint, dass eine frage in eine andere kategorie kommen soll.
(z.b. a12 in e)

grüsse,
bonorix

Fixwienix

Beitrag: # 14971Beitrag Fixwienix
15. Januar 2007 00:47

Michael_S. hat geschrieben:["In welchem Band taucht zum ersten Mal eine Katze auf?","Asterix auf Korsika","Asterix und Kleopatra","Tour de France","Asterix und der Arvernerschild"];
Hier fehlt meiner Meinung nach "lebendig" als Zusatz. Einer Katzen-Statue begegnen wir schließlich schon bei Kleopatra.

Das Spiel ist echt klasse!
Thorsten

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6828
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Beitrag: # 14976Beitrag Erik
15. Januar 2007 10:41

Hallo,
Fixwienix hat geschrieben:Hier fehlt meiner Meinung nach "lebendig" als Zusatz. Einer Katzen-Statue begegnen wir schließlich schon bei Kleopatra.
könnte man zur Klarstellung tatsächlich gut reinschreiben... wirklich nötig ist es aber nicht, da eine "Katze" schon das Tier und nicht das Bildnis einer solchen meint.

Allerdings finde ich diese Frage zu leicht für die Millionenfrage, da es überhaupt nur eine einzige Katze in den Asterix-Abenteuern gibt und diese zudem nicht gerade völlig im Hintergrund bleibt. Das würde ich in die 250.000 Sesterzen-Gruppe packen.

Frage H33 ist mir in der jetzigen Gestalt auch viel zu leicht für 8.000 Sesterzen. Das wäre was für die 200 Sesterzen.

Zu schwer finde ich die vielen Titelbild-Fragen in der 500er Kategorie. Meiner Erfahrung nach kennt man die Titelbilder eher am Schlechtesten von den ganzen Bänden. Ich jedenfalls hatte mit diesen Fragen von Anfang an die größtn Schwierigkeiten.

Frage H10 ist für 8.000 Sesterze wirklich der Hammer. Wer weiß denn das auswendig? Würde ich in in Kategorie J oder K (32.000 oder 64.000) verschieben.

M 6 und M 8 finde ich deutlich zu einfach für 250.000 Sesterze. Die Alea Jacta Est-Reihe kann man schon kennen und die Geschichte mit Michael Walz hat seinerzeit eine große Diskussion ausgelöst und wurde auch im Rahmen der Besprechung von Bd. 33 immer wieder erwähnt. Für mich sind das eher K-Fragen (64.000 Sesterze), wenn nicht gar J-Fragen (32.000 Sesterze).

So, das mal als erste Gedanken, ohne Anspruch auf Vollständigkeit

Gruß
Erik

PS: Wir haben jetzt so viele Fragen.... könnten wie uns nicht langsam daran machen, Frage O1 so zu gestalten, daß die richtige Antwort nicht mehr falsch ist? Sorry, aber das ist mir einfach ein Dorn im Auge.
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

bonorix

Beitrag: # 16613Beitrag bonorix
30. Juni 2007 22:22

Hallo ihr alle,

Ich habe eine kleine Überraschung für Euch.
Nachdem ich endlich mal wieder etwas Zeit hatte und mich wieder die Motivation für dieses Projekt gepackt hat, habe ich weiter an dem Spiel "gebastelt"
Hier findet ihr nun die vorläufige "fertige" Version von dem "grossen Asterix-Quiz"!

http://www.creative-valley.de/forum/php ... =1#Post329

Die letzten Änderungen, die ihr hier während meiner "Abwesenheit" gepostet hattet werde ich in den nächsten Tagen noch einfügen.

Ich hoffe es gefällt Euch und ihr habt viel Spaß beim spielen.

Grüsse,
Bonorix
[/url]

Abba

Beitrag: # 16618Beitrag Abba
1. Juli 2007 10:07

Das spiel ist echt super! :)
Habs leider nicht ganz geschaft, naja, beim nächsten mal!
Gruß, Abba

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 4919
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag: # 16624Beitrag Comedix
2. Juli 2007 08:57

Hallo,

ich finde es wirklich super, der Schwierigkeitsgrad ist ab 2000 schon ziemlich knackig und sorgt für Dauermotivation. Da ich keine Übersicht habe, welche Änderungen schon angesprochen wurden, möchte ich nichts zu den Dingen sagen, die mir aufgefallen sind (z.B. zu lange Antworten, die nicht in die Felder passten). Die jetzige Version ist aber schon weit mehr als Beta.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
idemix
AsterIX Druid
Beiträge: 786
Registriert: 18. Oktober 2005 07:24
Wohnort: Südtirol

Beitrag: # 16625Beitrag idemix
2. Juli 2007 09:01

WIRKLICH TOLL!

und schwierige Fragen gibts auch schon vor dem 500er... Zum Beispiel die Cover-Fragen, wenn man den Band grad nicht vor sich liegen hat. Aber das passt schon, so. Beim richtigen Wer wird Millionär kommt es auch hie und da vor, dass ich an Frage 5 oder so scheitern würde, während ich Frage 11 wüsste....

Bin gerade eben bei Frage 12 ausgeschieden...
:idefix: wuff! wuff! JAUL? JÅUL! GRRRØØØÅÅRRR! :wuff:

Und so was schimpft sich Lyriker!

Benutzeravatar
Lupus
AsterIX Village Elder
Beiträge: 493
Registriert: 12. Juni 2002 13:40
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag: # 16627Beitrag Lupus
2. Juli 2007 17:08

Super Spiel! Wirklich anspruchsvoll, habe einige Versuche gebraucht ...

Gruß, Wolf

bonorix

Beitrag: # 16628Beitrag bonorix
2. Juli 2007 22:31

Hallo ihr alle,

Schön, dass das Spiel so gut bei Euch ankommt.
Die kleinen "Bugs", die das Spiel noch hat kommen mit der Zeit noch raus.
Auch eine Bestenliste ist noch angedacht....

Antworten