Die Suche ergab 448 Treffer

von Nullnullsix
10. Oktober 2019 12:33
Forum: Asterix 38: Die Tochter des Vercingetorix
Thema: 6-teiliges "Mini-Abenteuer" im "Le Journal du Dimanche" und in der "Welt"
Antworten: 60
Zugriffe: 15404

Re: 6-teiliges "Mini-Abenteuer" im "Le Journal du Dimanche" und in der "Welt"

(...) ** In Band XVII (Trabantenstadt) kommen neue, 'unauffällige' Träger zum Einsatz, Band XVIII hab ich grad nicht zur Hand, aber laut https://www.comedix.de/lexikon/special/majestix.php#3 gabs da auch keine 'Zwischenfälle', erst in Band XIX stellt sich heraus, dass die 'neuen' Träger auch nicht ...
von Nullnullsix
10. Oktober 2019 03:01
Forum: Asterix 38: Die Tochter des Vercingetorix
Thema: 6-teiliges "Mini-Abenteuer" im "Le Journal du Dimanche" und in der "Welt"
Antworten: 60
Zugriffe: 15404

Re: 6-teiliges "Mini-Abenteuer" im "Le Journal du Dimanche" und in der "Welt"

(…) für einen der ständig wiederkehrenden Dorfgallier. (…) Wobei ich ja verblüfft war, als ich mal mit Fokus auf die Schildträger die Bände durchgegangen bin und festgestellt habe, wie spät dieser -mittlerweile- Standard-Running-Gag erst eingeführt wurde* und dass die heute so vertrauten 'Standard-...
von Nullnullsix
9. Oktober 2019 13:07
Forum: Asterix 38: Die Tochter des Vercingetorix
Thema: 6-teiliges "Mini-Abenteuer" im "Le Journal du Dimanche" und in der "Welt"
Antworten: 60
Zugriffe: 15404

Re: 6-teiliges "Mini-Abenteuer" im "Le Journal du Dimanche" und in der "Welt"

Ich find, das passt auch charakterlich nicht wirklich mit 'den Etablierten' zusammen … Die 'alten' waren eher 'duldsam', eine derartige 'Ereiferung', wie in dem Strip, passt mMn nicht.
von Nullnullsix
8. Oktober 2019 21:40
Forum: Asterix 38: Die Tochter des Vercingetorix
Thema: 6-teiliges "Mini-Abenteuer" im "Le Journal du Dimanche" und in der "Welt"
Antworten: 60
Zugriffe: 15404

Re: 6-teiliges "Mini-Abenteuer" im "Le Journal du Dimanche" und in der "Welt"

Das sind die Schildträger? - Dann haben die sich aber gegenüber denen, die zuletzt bei/von Uderzo etabliert waren, deutlich verändert …!?!
von Nullnullsix
14. September 2019 15:10
Forum: Asterixgeplauder
Thema: Asterix Magazin Nr. 3
Antworten: 10
Zugriffe: 1180

Re: Asterix Magazin Nr. 3

Hallo , Der blöde Gimmick-Kram ist was für (Klein-)Kinder .... Du selbst warst nie Kind :?: (...) Natürlich war ich mal Kind. Aber eben Vergangenheitsform. Was ich zum Ausdruck bringen wollte, ist: Ich denke, dass es wenig Überschneidung gibt zwischen der Zielgruppe für derartige Gimmicks und der Z...
von Nullnullsix
14. September 2019 14:58
Forum: Asterixgeplauder
Thema: Asterix Magazin Nr. 3
Antworten: 10
Zugriffe: 1180

Re: Asterix Magazin Nr. 3

Welche Beilage wird für die 4. Ausgabe auf der Rückseite angekündigt? Ein Katapult. Interessanter ist aber vielleicht, dass auf dem abgebildeten Cover relativ unzusammenhängend eine Headline "Gallische Geheimnisse" prangt. Da die sechs Ankündigungs-Strips auch mit "Geheimnisse im Dorf" überschriebe...
von Nullnullsix
14. September 2019 00:29
Forum: Asterixgeplauder
Thema: Mundart-Bände in Softcover
Antworten: 49
Zugriffe: 18872

Re: Mundart-Bände in Softcover

Ergänzend zur Liste ein paar Posts weiter oben: 03. 05. 2018: Asterix Mundart Sammelband 10 - Bairisch [Quelle: egmont-shop.de] Das war meines Wissens 'der letzte seiner Art'. 2019 neigt sich dem Ende zu, aber bisher ist in diesem Jahr keiner mehr erschienen. - Weiß jemand, wie es um die Zukunft der...
von Nullnullsix
14. September 2019 00:21
Forum: Asterixgeplauder
Thema: Lettering-Font
Antworten: 10
Zugriffe: 1204

Re: Lettering-Font

In der Regel wurden früher Comics vom Zeichner handgelettert (zumindest europäische Autoren-Comics, die Amis arbeiteten arbeitsteiliger, da gabs Penciler, Inker, Coloristen und eben Letterer). Meines Wissens nach existieren mittlerweile von drei Comic-Zeichnern Computer-Fonts, die deren Lettering-Sc...
von Nullnullsix
13. September 2019 23:57
Forum: Asterixgeplauder
Thema: Asterix Magazin Nr. 3
Antworten: 10
Zugriffe: 1180

Re: Asterix Magazin Nr. 3

Bei meinem Dealer war das Heft gestern pünktlich in der Auslage. Was ich kaum noch zu hoffen wagte: Dort ist die 'Jimihendrix'-Ankündigungsseite zum neuen Band enthalten! Ansonsten bleib ich bei meiner Einschätzung, dass das Magazin unausgegoren konzeptioniert ist: Der blöde Gimmick-Kram ist was für...
von Nullnullsix
10. September 2019 11:27
Forum: Asterix 38: Die Tochter des Vercingetorix
Thema: 6-teiliges "Mini-Abenteuer" im "Le Journal du Dimanche" und in der "Welt"
Antworten: 60
Zugriffe: 15404

Re: 6-teiliges "Mini-Abenteuer" im "Le Journal du Dimanche" und in der "Welt"

Danke für den Link!

Wenn ich es richtig überblicke, fehlt dann jetzt auf deutsch online noch die letzte Textblase von Teil 1 und ein Teil der letzten Textblase von Teil 4.
von Nullnullsix
31. August 2019 15:44
Forum: Asterixgeplauder
Thema: 2 Euro Frankreich 2019
Antworten: 14
Zugriffe: 6613

Re: 2 Euro Frankreich 2019

Ich kenn mich damit ja auch nicht aus, aber ich denke auch, dass es einen Unterschied macht, ob man PP (polierte Platte, Angebot in Postfrisch)) oder stg (Stempelglanz, Angebot bei MDM) oder pfr (prägefrisch, Angebot in/mit Coincard bei reppa) hat. Aber wie auch immer: Ich geb für 2 € nicht mehr als...
von Nullnullsix
30. August 2019 19:06
Forum: Asterixgeplauder
Thema: 2 Euro Frankreich 2019
Antworten: 14
Zugriffe: 6613

Re: 2 Euro Frankreich 2019

Im aktuellen Philatelie-Magazin 'Postfrisch' wird die Asterix-2-Euro-Münze als "bereits weltweit ausverkauft" deklariert. Nichtsdestotrotz angeboten: Für 59,90 € In derselben Anzeige gibt es auch noch die 10-Euro-Silbermünze von 2013 (A&O tragen den eingefrorenen Pikten Mac Aphon, zum Preis von 68,9...
von Nullnullsix
30. August 2019 18:42
Forum: Asterixgeplauder
Thema: ALFONZ Nr. 4/2017
Antworten: 30
Zugriffe: 5732

Re: ALFONZ Nr. 4/2017

Oder doch im Tagesspiegel, statt in der WELT?:

https://www.tagesspiegel.de/kultur/comi ... 34870.html
von Nullnullsix
30. August 2019 18:25
Forum: Asterixgeplauder
Thema: ALFONZ Nr. 4/2017
Antworten: 30
Zugriffe: 5732

Re: ALFONZ Nr. 4/2017

Keine Ahnung. Vielleicht auch -wie die 6 Strips- in der WELT, auf deren webseite, glaub ich, auch diese Seite erschienen ist. - Irgendwer hier hat doch Connections zu Klaus Jöken, der das alles auch übersetzt hat. Vielleicht weiß der, wo seine Übersetzungen veröffentlicht wurden/werden?