Die Suche ergab 346 Treffer

von Troubadix
4. November 2017 22:29
Forum: Asterix 37: Asterix in Italien
Thema: Anspielungen und Karikaturen
Antworten: 216
Zugriffe: 97975

Re: Anspielungen und Karikaturen

Ich finde auch, dass hier langsam zuviel analysiert und um die Ecke gedacht wird. Mag ja gut gemeint sein, aber wenn wir alle alten Asterix-Bände einer derart akribischen Betrachtung unterzögen, also zum Beispiel jegliche Waldfauna in Band 17 als Anspielung auf irgendwas zu deuten versuchten - na ja...
von Troubadix
4. November 2017 22:23
Forum: Asterix-Quiz
Thema: Quizfrage MVI
Antworten: 4
Zugriffe: 1880

Re: Quizfrage MVI

Kolosseum in Rom, "Asterix als Gladiator". Wurde erst ca. 80 n. Chr. erbaut und ist nur eines von unzähligen Beispielen kaiserzeitlicher Architektur in der "erstaunlichsten Stadt des Universums", die 50 v. Chr. eigentlich noch viel profaner aussah.
von Troubadix
4. November 2017 10:32
Forum: Asterix 37: Asterix in Italien
Thema: Anspielungen und Karikaturen
Antworten: 216
Zugriffe: 97975

Re: Anspielungen und Karikaturen

Interessant. Aber warum sollte das Verkaufs-Stopp-Datum in der Vergangenheit liegen?
von Troubadix
2. November 2017 17:28
Forum: Asterix 37: Asterix in Italien
Thema: Schöne Zitate
Antworten: 23
Zugriffe: 13256

Re: Schöne Zitate

Stimmt auch wieder.
von Troubadix
2. November 2017 16:09
Forum: Asterix 37: Asterix in Italien
Thema: Schöne Zitate
Antworten: 23
Zugriffe: 13256

Re: Schöne Zitate

Sehr schöne Zitate, nur ... 1. "Er hat ein gewinnendes Lächeln." "Das ist eine Maske, Obelix." (Dialog Obelix & Asterix auf S. 14, P. 5) ... den Gag fand ich ziemlich unpassend. Hat mich an ähnliche Momente aus frühen Asterixbänden erinnert, in denen Goscinny nich mit dem Grad von Obelix' Dummheit e...
von Troubadix
2. November 2017 15:58
Forum: Fragen und Antworten
Thema: Frage zu "Morgenland"
Antworten: 8
Zugriffe: 5451

Re: Frage zu "Morgenland"

Hab ich mich auch schon gefragt. Ich glaube, für seinen unbeabsichtigten Wortwitz, den Troubadix als Provokation auffassen könnte.
von Troubadix
29. Oktober 2017 12:23
Forum: Asterix 37: Asterix in Italien
Thema: Schöne Zitate
Antworten: 23
Zugriffe: 13256

Re: Schöne Zitate

"Die spinnen, die Italiker! Schinken in Scheiben! Wieso nicht gleich zu Krümeln geriebener Käse?" Obelix auf S.22, P.3 "Diese schnurgeraden Strassen! Das idyllische Klima! Diese ganze Zivilisation! Das halte ich nicht aus, Konkaf! Ich hab Heimweh!" Normanne Deichgraf auf S.29, P.3 "Unter meinem wahr...
von Troubadix
25. Oktober 2017 18:09
Forum: Asterix 37: Asterix in Italien
Thema: Eure Meinung zum neuen Band
Antworten: 129
Zugriffe: 54409

Re: Eure Meinung zum neuen Band

Und der historische Raum Numidien umfasste weite Teile des heutigen Algerien und Tunesien. Wozu mir gerade spontan auffällt: Eigentlich bemerkenswert, dass Goscinny so kurz nach dem Algerienkrieg bedenkenlos die antike Entsprechung eines Algeriers als Prototyp eines dunkelhäutigen Sklavens verwendet...
von Troubadix
25. Oktober 2017 18:04
Forum: Asterix 37: Asterix in Italien
Thema: Eure Meinung zum neuen Band
Antworten: 129
Zugriffe: 54409

Re: Eure Meinung zum neuen Band

Ich dachte, in Asterix kamen bisher nur Numidier vor? Die schienen mir immer das Standardvolk zu sein, auf das Goscinny und später Uderzo immer zurückgriffen, wenn sie einen Schwarzen in ihren Geschichten haben wollten. Goscinny hat den Namen dieses Volkes ja auch für einen genialen Wortwitz in "Tra...
von Troubadix
24. Oktober 2017 17:15
Forum: Asterix 37: Asterix in Italien
Thema: Eure Meinung zum neuen Band
Antworten: 129
Zugriffe: 54409

Re: Eure Meinung zum neuen Band

Wie Marcus Porcius schon ausgeführt hat, hat Asterix da bisher gefühlt gut die Balance gehalten. Der Besuch in Atlantis und die Ausserirdischen sind Dir entgangen? Ausserdem ist speziell der noch aus der Feder von Goscinny stammende sehr gute Band "Obelix GmbH & Co.KG" ja nichts anderes als die Übe...
von Troubadix
24. Oktober 2017 15:44
Forum: Asterix 37: Asterix in Italien
Thema: Eure Meinung zum neuen Band
Antworten: 129
Zugriffe: 54409

Re: Eure Meinung zum neuen Band

Ich persönlich finde es unangemessen, einem Comic, der immerhin Zaubertränke als wesentliches Element enthält, historische Ungenauigkeiten oder Unmöglichkeiten vorzuwerfen. Die Piraten sind übrigens auch ein schönes Beispiel dafür, dass es auch Uderzo/Goscinny nicht wirklich genau genommen haben mi...
von Troubadix
24. Oktober 2017 06:28
Forum: Asterix 37: Asterix in Italien
Thema: Anspielungen und Karikaturen
Antworten: 216
Zugriffe: 97975

Re: Anspielungen und Karikaturen

Nicht so ganz verstehe ich Garum Lupus (Wolfssauce bzw. Würzsoße). Oder ist es so offensichtlich, dass ich den Wald vor lauter Bäumen nicht sehe? Ich habe noch einmal darüber nachgedacht. Vielleicht suchen wir an falscher Stelle. Vielleicht heißt das einfach nur so, weil "Berlusconi" im Album nun m...
von Troubadix
23. Oktober 2017 17:50
Forum: Asterix 37: Asterix in Italien
Thema: Eure Meinung zum neuen Band
Antworten: 129
Zugriffe: 54409

Re: Eure Meinung zum neuen Band

...aber hierin geht man in dem neuen Band allzu leichtfertig mit der historischen Wahrheit um, finde ich. Was einem fliegenden Teppich zB natürlich nicht vorzuwerfen ist! Nö, in dem Zusammenhang nicht. Mir ging es um das, was Marcus Porcius beschrieben hat. Habe ihn ja nicht ohne Grund zitiert. Kan...
von Troubadix
23. Oktober 2017 09:11
Forum: Asterix 37: Asterix in Italien
Thema: Eure Meinung zum neuen Band
Antworten: 129
Zugriffe: 54409

Re: Eure Meinung zum neuen Band

Für mein Empfinden waren die Asterix-Geschichten immer durch zwei Merkmale gekennzeichnet: die glaubwürdige Verwurzelung in der römischen Antike und die gelungene Mischung aus Überspitzung und Realismus. Zur Antike: „Wir befinden uns im Jahr 50 v. Chr.“, so beginnt jeder Asterix-Band und der Satz i...
von Troubadix
22. Oktober 2017 13:18
Forum: Asterixgeplauder
Thema: Das ECC-Programm Herbst/Winter 2017/18
Antworten: 21
Zugriffe: 9288

Re: Das ECC-Programm Herbst/Winter 2017/18

Ich war davon ausgegangen, dass diese Veröffentlichung identisch mit einem der Beiträge aus "Asterix und seine Zeit" sei, indem es auch um die Olympischen Spiele geht. Ist dem nicht so?