De bello gallico

Eine kurze Frage zu Asterix? Hier bekommst Du kompetent schnelle Antwort!
Häufig gestellte Fragen und deren Antworten hier (FAQ).
Schreib- und Leseberechtigung für Gäste auch ohne Anmeldung!

Moderatoren: Erik, Michael_S.

Lateinschüler

De bello gallico

Beitrag: #Beitrag Lateinschüler »

Hallo zusammen,


ich hab hier bei Comedix gerade im Lexikon den Teil über "De Bello Gallico" betrachtet. Die Übersetzung dort scheint ja ganz offensichtlich unvollständig zu sein.

Daher meine erste Frage: Wieso fehlen denn da Übersetzung?

Die daraus resultierende zweite Frage: Wie gelange ich an die übrigen Übersetzungen, sind die villeicht auf einer anderen Seite die sich dieses Theas angenommen hat, besonders gut übersetz aufgelistet?

Meine dritte Frage: Wie viele Bücher gibt es davon insgesamt, und wie viele Kapitel gibt es da jeweils?

Und als vierte Frage: Sind die Bücher (=Liber) alle auf einmal oder nach und nach über die Jahre erschienen??


Über Hilfe würd ich mich sehr freuen ;-)

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7285
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: De bello gallico

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Lateinschüler hat geschrieben:Wieso fehlen denn da Übersetzung?
da Comedix.de eine Asterix-Fanpage ist, nehme ich an, daß nur diejenigen Teile in Übersetzung eingestellt wurden, die im Zusammenhang mit dieser Comic-Serie auch von Bedeutung sind.
Lateinschüler hat geschrieben:Die daraus resultierende zweite Frage: Wie gelange ich an die übrigen Übersetzungen, sind die villeicht auf einer anderen Seite die sich dieses Theas angenommen hat, besonders gut übersetz aufgelistet?

Meine dritte Frage: Wie viele Bücher gibt es davon insgesamt, und wie viele Kapitel gibt es da jeweils?

Und als vierte Frage: Sind die Bücher (=Liber) alle auf einmal oder nach und nach über die Jahre erschienen??
Diese Fragen scheint mir die Wikipedia ganz gut zu beantworten:
http://de.wikipedia.org/wiki/De_bello_gallico

Am Ende der Seite fnden sich auch Links zu Seiten mit Übersetzungen. Mangels eigener Lateinkenntnisse kann ich freilich nicht beurteilen, ob diese gut sind.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2174
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Übersetzungen findest du im Internet, oder zuverlässiger (je nach dem) bei Reclam

I.
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."

Lateinschüler

Nachfrage

Beitrag: #Beitrag Lateinschüler »

Zu Beginn des Buches wird erwähnt, dass Gallien von drei Völkern bewohnt wird, den Kelten, Belgern und Aquitanern.
Zu letzterem meine Frage: Sind die Menschen dieses Stammes die Aquitaner oder Aquitanier?
Treten die in den Asterix-Geschichten in Erscheinung?

Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2174
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Aquitaner heißen die. Und Asterix und sein Stamm sind genau genommen Aquitaner, in so fern treten sie in Erscheinung. Zumindest nach römischer Vorstellung

I.
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."