Fünfter Realfilm: Asterix & Obelix: Die Seidenstraße

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2216
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Terraix hat geschrieben: 13. Februar 2021 10:34 [Wie man zwischen den 5. und 21. Mai 20 Tage packen will, wird nicht erläutert; Anmerkung Terraix].
Im Lockdown kann sich das Zeitempfinden erhelblich ändern - das sag ich aus eigener Erfahrung.
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1586
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Die Besetzung zahlreicher Rollen ist nun bekannt:
https://servimg.com/view/15462780/1802

Sogar Epidemais wird mitspielen :-D
Freund großzügiger Meerschweinchen
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2216
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Pierre Richard sollten sie aber schnell impfen, wenn noch nicht geschehen. Der muss rein altersmässig doch schon Höchstrisikogruppe sein... :-/
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5936
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Man beachte auch, wer den Römer Antivirus darstellt: Der für seine Zurückhaltung bekannte Fußballspieler Zlatan Ibrahimović.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2216
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Comedix hat geschrieben: 8. April 2021 21:10 Der für seine Zurückhaltung bekannte Fußballspieler Zlatan Ibrahimović.
Ausser dass ich den Nachnamen schon mal im Zusammenhang mit Fussball aufgeschnappt haben muss, ist der mir für garnix bekannt. Gehen denen die Schauspieler aus oder läuft das unter Produktplatzierung?
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 1012
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag Michael_S. »

Primär dürfte das wohl tatsächlich ein Marketing-Schachzug sein, um noch ein paar mehr Leute aus einer nur marginal Asterix-Interessierten Zielgruppe zu erreichen, aber grundsätzlich möchte ich nicht unterstellen, dass ein Ex-Profisportler nicht auch ein brauchbarer Schauspieler sein kann. Wenn's bei ihm klappt mit der Filmkarriere, wäre er damit jedenfalls nicht der erste.
Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2263
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Hat der nicht auch in "Olympia" mitgespielt?
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2216
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Michael_S. hat geschrieben: 9. April 2021 10:37 ...aber grundsätzlich möchte ich nicht unterstellen, dass ein Ex-Profisportler nicht auch ein brauchbarer Schauspieler sein kann.
Da hast Du natürlich Recht; Eric Cantona, den ich nicht zuletzt auch wegen seines politischen Rückgrats sehr schätze, ist da ein gutes Beispiel. Allerdings hatte der sich ja bereits auch vorher schon neben seinen Fähigkeiten als Fussballer als aufgeschlossener und durchaus vielseitig interessierter Geist erwiesen.
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5936
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Iwan hat geschrieben: 9. April 2021 11:54 Hat der nicht auch in "Olympia" mitgespielt?
Dort haben Zinedine Zidane (womöglich die Ursache deiner Erinnerung, weil er auch Fußballer war), Michael Schumacher, Basketballspieler Tony Parker, Jean Todt und die französische Tennisspielerin Amélie Mauresmo als Amelix mitgespielt.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2216
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Bei einem Olympiafilm ist der Einsatz bekannter Sportler ja schon wieder witzig und passt da auch hin.
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5936
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag Comedix »

WeissNix hat geschrieben: 9. April 2021 13:13 Bei einem Olympiafilm ist der Einsatz bekannter Sportler ja schon wieder witzig und passt da auch hin.
Könnte man meinen, aber Zinedine Zidane, Tony Parker und Amélie Mauresmo sind nicht in den Szenen zu sehen, in denen es um Olympia geht, sondern erst zum Ende des Films. Also alles wieder möglich.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2263
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Ja, stimmt, Zinedine Zidane war es, den ich im Kopf hatte, danke dir, Marco!
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1586
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag Terraix »

In den sozialen Medien gab es eine Zeichnung von offizieller Seite, die ich Euch eigentlich verlinken wollte, die nun aber merkwürdigerweise verschwunden bzw. nicht mehr auffindbar ist :cry:
Sie zeigt Asterix, Obelix und Idefix und zwei Chinesen auf der Chinesischen Mauer. Ich habe dieses Bild auf meinem Computer gespeichert.

Frage: kann ich das Bild hier (nach dem Verkleinern) hochladen oder sollte ich dies besser unterlassen, wenn es (aus welchem Grund auch immer) wieder von der offiziellen Facebook-Seite entfernt worden ist?
Freund großzügiger Meerschweinchen
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5936
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Gute Frage. Es wird seinen Grund haben, weshalb das Bild von den offiziellen Kanälen verschwunden ist. Auf der anderen Seite wurde es von offizieller Seite veröffentlicht und wenn es hier veröffentlicht wird, spricht erstmal nichts dagegen. Wenn der Urheber sich bei mir meldet, kann ich es immer noch löschen.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1586
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Danke für die Antwort. Dann lade ich es mal hoch.
170773504_4382853648393897_6895029663315646409_n verkleinert.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freund großzügiger Meerschweinchen