Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von 1998

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Findefix

Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von 1998

Beitrag: #Beitrag Findefix
30. Dezember 2010 12:39

Hallo zusammen!

Sollte denn im Themenbereich "Kurzgeschichten", zumindest der Werksvollständigkeit halber, nicht auch der Ankündigungscomic zu "Asterix & Obelix gegen Cäsar" (1999) - siehe dazu anhängende Abbn. der vollständigen Vierer-Sequenz! - eine entsprechende Berücksichtigung (unter angef. Punkt "Ankündigungen") erfahren.., - was meint ihr dazu :?:

LG, Andreas

EDIT.(13-08-11): Jahreszahl (nur) im Thread-Titel richtiggestellt (- im Text aber bei 1999 belassen, weil es sich ja erst später im Zuge der Diskussion anders herausgestellt hat).
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Findefix am 13. August 2011 04:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7127
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Erik
30. Dezember 2010 15:02

Hallo Andreas,
Findefix hat geschrieben:Sollte denn im Themenbereich "Kurzgeschichten", zumindest der Werksvollständigkeit halber, nicht auch der Ankündigungscomic zu "Asterix & Obelix gegen Cäsar" (1999) - siehe dazu anhängende Abbn. der vollständigen Vierer-Sequenz! - eine entsprechende Berücksichtigung (unter angef. Punkt "Ankündigungen") erfahren.., - was meint ihr dazu :?:
über diesen Kurzcomic hatten wir es ja schonmal im Zusammenhang mit dem Bd. 34, in dem dieser - wenn auch in leicht veränderter Form bzgl. des ersten Bildes - vollständig abgedruckt ist. Ursprünglich ist er aber wohl in Frankreich eigenständig erschienen (in welcher Form genau ist mir allerdings noch nicht ganz klar), um den Realfilm anzukündigen. Insofern ja, diese Kurzgeschichte könnte dort gut noch ergänzt werden, auch wenn sie heute Bestandteil eines regulären Bandes ist (was in ähnlicher Weise für "ABC-Schütze Obelix" zutrifft, die auch zu Recht nach wie vor bei den Kurzgeschichten steht).

Jedenfalls ist die französische Originalversion in Skizzenform hier online-veröffentlicht:
http://www.asterix.com/galerie-de/ausst ... chiv3.html

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Findefix

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Findefix
31. Dezember 2010 17:11

Hallo Erik!
Ursprünglich ist er aber wohl in Frankreich eigenständig erschienen (in welcher Form genau ist mir allerdings noch nicht ganz klar), um den Realfilm anzukündigen.
Tja, zumindest ist eine Serigraphie des ersten Bildes mit den Maßen 65 x 50 cm und datiert bereits aus 1998(!) in einer nummerierten Auflage von nur 270 Exemplaren bekannt, die scheinbar von Les Éditions Albert-René dann ausschließlich Videotheken-Inhabern leihweise zur (Vorab-) Promotion des Films angeboten wurde.. :-)

LG, Andreas

EDIT.: die spätere Erkenntnis "zur (Vorab-) Promotion des Films" ergänzt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Findefix am 13. August 2011 04:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5448
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Comedix
13. Januar 2011 22:46

Hallo,

ist diese kurze Bildfolge tatsächlich eine Erwähnung in den Kurzgeschichten wert? Nur weil hier mal zusammenhängende Bilder für das Bewerben eines Films gezeichnet wurden, wird daraus für mich nicht sofort eine Kurzgeschichte.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7127
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Erik
13. Januar 2011 23:36

Hallo Marco,
Comedix hat geschrieben:Nur weil hier mal zusammenhängende Bilder für das Bewerben eines Films gezeichnet wurden,
wie würdest Du denn dann eine Kurzgeschichte definieren? Wenn man etwa an den Ankündigungscomic zu Arvernerschild (= die Sequenz mit dem Bauzaun und den Asterix-Werbeplakaten, vor dem ein Mann dann einen kleinen Zettel findet, auf dem der neue Band angekündigt wird) nimmt, besteht der ja auch nicht aus viel mehr als dem und der wird erwähnt.

Mehrere aufeinander bezogene Bilder, die eine fortlaufende Handlung haben (hier: Eintritt ins Kino, Anschauen des Films, Kommentare danach), sind für mich eine Kurzgeschichte. Heikler als die Frage, ob dies eine Kurzgeschichte ist, finde ich die Frage, ob sie als solche überhaupt in gedruckter Form erschienen ist. (In Bd. 34 ist sie es natürlich, aber da ja nicht als Kurzgeschichte, sondern als Teil des Gesamtalbums). Sollte es sich originär um eine reine Internetveröffentlichung handeln, könnte man schon fragen, ob sie dann aufnahmefähig ist. Ich bezweifle aber an sich, daß Uderzo diese Sequenz damals für das Internet gezeichnet hat... die wurde bestimmt irgendwo auch abgedruckt in Frankreich.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Findefix

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Findefix
14. Januar 2011 12:20

Hallo Erik!
Mehrere aufeinander bezogene Bilder, die eine fortlaufende Handlung haben (hier: Eintritt ins Kino, Anschauen des Films, Kommentare danach), sind für mich eine Kurzgeschichte.
Ich glaube, diese Definition kann man durchaus allgemein gelten lassen. :-)
Heikler als die Frage, ob dies eine Kurzgeschichte ist, finde ich die Frage, ob sie als solche überhaupt in gedruckter Form erschienen ist. (In Bd. 34 ist sie es natürlich, aber da ja nicht als Kurzgeschichte, sondern als Teil des Gesamtalbums). Sollte es sich originär um eine reine Internetveröffentlichung handeln, könnte man schon fragen, ob sie dann aufnahmefähig ist. Ich bezweifle aber an sich, daß Uderzo diese Sequenz damals für das Internet gezeichnet hat... die wurde bestimmt irgendwo auch abgedruckt in Frankreich.
... wobei es natürlich schon zu hinterfragen gilt, ob das überhaupt ausschlaggebend sein kann, nachdem es sich hier ja um keinen Bibliotheksartikel handelt, - sondern um eine umfassende Aufzählung aus Uderzo's Werk, in das sie ja zweifellos einzuordnen ist :!:

LG, Andreas

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7127
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Erik
21. Juli 2011 11:23

Hallo,
Erik hat geschrieben:Bd. 34, in dem dieser - wenn auch in leicht veränderter Form bzgl. des ersten Bildes - vollständig abgedruckt ist.
wie soeben erst in einem anderen Thread festgestellt, kann dies so nicht aufrechterhalten werden. In dem Abdruck in Bd. 34 wurde auf dem ersten Bild nicht nur der Hintergrund (Ankündigung der Vorführung) geändert, sondern auch seitlich einfach eine Figur mit Sprechblase abgeschnitten. Daß die Geschichte also nur leicht gekürzt in Bd. 34 erschienen ist, sollte bei einer Ergänzung im Themenspecial dazuvermerkt werden.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Findefix

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Findefix
21. Juli 2011 14:38

Hallo Erik,

die folgenden Bilder der Kurzgeschichte sind vielleicht deutlichere Abbildungen als oben und mögen deshalb noch von Nutzen sein. ;-) - Auch beinhalten sie etwas Einzigartiges, das in Band 34 ja nicht gezeigt wird: :arrow: Uderzo's Karikaturen von Christian Clavier und Gérard Depardieu :!:

LG, Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Findefix

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Findefix
21. Juli 2011 19:20

Hallo,

- sorry, hatte mich wohl gerade vertan mit dem Scan, - nun sei's aber perfekt! ;-)

LG, Andreas

Findefix

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Findefix
21. Juli 2011 20:57

P.S.: Falls Marco diese Ankündigungen auch (per Lightbox) im "Kurzgeschichten"-Special zeigen möchte, hier gleich noch weitere Abbn. von solchen (- inkl. der zuletzt entdeckten und in einem anderen Thread schon gezeigten!):
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Findefix

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Findefix
21. Juli 2011 21:37

Hallo zusammen!

:arrow: Hat vielleicht noch jemand Bilder weiterer (im Themenbereich erwähnter oder auch noch nicht erw.) Comic-Ankündigungen :?: :?: Denn die kennt ja nicht jeder hier, wie's scheint.. ;-)

LG, Andreas

Findefix

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Findefix
23. Juli 2011 19:14

Hallo nochmals,

also: bezüglich der Comic-Ankündigungen bin ich zumindest für den Zeitraum des Entstehens der ersten 20 Bände in den Archiven des Journals "Pilote", welches damals wohl dafür "zuständig" war, einigermaßen fündig geworden (immerhin 13 Titel!), ... ich werde diese in der Folge chronologisch nach Heftnummern hier posten. :-) - Was dabei fehlt, ist mit Sicherheit einmal die Ankündigung zu "Gladiator" in Nr. 125-62, die ich zwar in den Archiven bestätigt aber nicht abgebildet gefunden habe, - hier kann aber bestimmt Stefan oder Gregor Abhilfe schaffen! ;-)

LG, Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7127
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Erik
23. Juli 2011 19:23

Hallo Andreas,
Findefix hat geschrieben:bezüglich der Comic-Ankündigungen bin ich zumindest für den Zeitraum des Entstehens der ersten 20 Bände in den Archiven des Journals "Pilote", welches damals wohl dafür "zuständig" war, einigermaßen fündig geworden (immerhin 13 Titel!), ... ich werde diese in der Folge chronologisch nach Heftnummern hier posten. :-)
nicht jede Ankündigung auf das Starten einer neuen Geschichte muß in dem Kurzgeschichten-Special erwähnt werden. Das ist doch nur sinnvoll, wenn es überhaupt eine comicartige Ankündigung ist. Für die zu Goths oder Cléopâtre etwa trifft das doch gar nicht zu.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Findefix

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Findefix
23. Juli 2011 19:33

Hallo Erik,

schade, daß Du die Bildfolge nun unterbrochen hast! - Wenn dem auch so sei, so darf ich sie den Interessierten hier wohl aber alle einmal zeigen, oder? - "Kleopatra" ist außerdenm schon längst im Special drin ;-) ... und für mich wäre auch nicht ersichtlich, was dieser Ankündigung gegenüber jener zu "Tour" fehlen sollte, Marco hat sie schließlich auch beide erwähnt.. :-(

P.S.: Vielleicht wollte Marco ja gar nicht zwischen "Ankündigung" und "Ankündigung" unterscheiden :?: - Und andernfalls hätte man immer noch nach Beendigung der Galerie "aussuchen" können..

LG, Andreas

Findefix

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Findefix
23. Juli 2011 20:22

Ich setze also fort..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Findefix am 25. August 2011 18:07, insgesamt 1-mal geändert.