Asterix Lexikon 1986 ( Lederoptik) Poster

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4978
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Lexikon 1986 ( Lederoptik) Poster

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Andreas,
hier auch ganz deutlich zu sehen ; Das Poster ist viel zu groß für das Lexikon , habe das Lexikon mal ausgeschnitten und angefügt :!:
Abb.


Gruß Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Findefix

Re: Asterix Lexikon 1986 ( Lederoptik) Poster

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Peter!
Das Poster ist viel zu groß für das Lexikon
Was denn :?: , - ich schrieb doch, es sei zweimal gefaltet! ;-)

LG, Andreas

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4978
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Lexikon 1986 ( Lederoptik) Poster

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Andreas,
Findefix hat geschrieben:seines war ein Werbeangebot,
Ich sagte es doch schon,
methusalix hat geschrieben:Es gibt keine ofizielle Ausgabe, wo in dem Asterix-Lexikon von 1986 ein Poster mit enthalten war oder ist
. Ein Werbeangebot hat mit der ofizielle Ausgabe des Asterix - Lexikons nichts zu tun. Es ist ein "Werbeangebot" es hätten genauso gut die drei Pins sein können ;-) Es sind dann eigentlich zwei Werbeangebote ; Das Lexikon und das Poster . Das Poster hat man einfachshalber in das Lexikon oder auf das Lexikon dabeigelegt. Das Lexikon ist ein eigenständiger Artikel und das Poster auch, Poster und Lexikon gehören nicht zusammen.

edit ; erste Antwort gelöscht wegen nicht überlegtem Gedankengang :hammer:

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Findefix

Re: Asterix Lexikon 1986 ( Lederoptik) Poster

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Peter!

Wie auch immer .., ich kenne mich damit - ehrlich - zuwenig aus. Und mehr kann ich dazu nicht sagen,

LG von
Andreas

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4978
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Lexikon 1986 ( Lederoptik) Poster

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Andreas,
dieses Ebay-Angebot des 1986er Lexikon ist die verbesserte Auflage, also demnach nicht direkt aus dem Jahr 1986 außdem trägt das Poster kein Copyright . Also muß es folglich aus der Zeit der Neuauflage 1991 -92 her stammen und da gab es ja bekanntermaßen solche Werbe-Auktionen siehe Bild unten ;-) :

Gruß Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7282
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix Lexikon 1986 ( Lederoptik) Poster

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
methusalix hat geschrieben:Es gibt keine ofizielle Ausgabe, wo in dem Asterix-Lexikon von 1986 ein Poster mit enthalten war oder ist
wenn das Poster sich gut als Vorlage für das Puzzle eigenen würde und wenn das große Puzzle im weißen Karton eine Abonnentenbeigabe für die Horizont-Gesamtausgabe war (wie es im Bibliothekseintrag steht), wäre es dann nicht logisch, wenn auch dieses Poster - mag es nun innerhalb oder außerhalb der Puzzleschachtel gelegen haben - eine Abonnentenbeigabe für die Gesamtausgabe gewesen ist? Damit bestünde kein direkter Zusammehang zu dem Lexikon, aber wohl ein indirekter insofern, als daß dieses Lexikon doch quasi als "Sonderband" zu dieser Gesamtausgabe gehört und seinerseits gratis dazugegeben worden ist.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4978
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Lexikon 1986 ( Lederoptik) Poster

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Erik,
Erik hat geschrieben: wäre es dann nicht logisch, wenn auch dieses Poster - mag es nun innerhalb oder außerhalb der Puzzleschachtel gelegen haben - eine Abonnentenbeigabe für die Gesamtausgabe gewesen ist? Damit bestünde kein direkter Zusammehang zu dem Lexikon, aber wohl ein indirekter insofern, als daß dieses Lexikon doch quasi als "Sonderband" zu dieser Gesamtausgabe gehört und seinerseits gratis dazugegeben worden ist.
Genau richtig ;-)

Gruß Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4978
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Lexikon 1986 ( Lederoptik) Poster

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo,
das kleine Puzzle war in einem Umschlag mit der Abbildung des Puzzle , Abb. 1 .
Das große Puzzle war in dieser Verpackung drin mit dem Poster wie man deutlich an den Faltspuren sehen kann. Abb. 2

Gruß Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Findefix

Re: Asterix Lexikon 1986 ( Lederoptik) Poster

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Peter, unser "Leder-Experte"!
das kleine Puzzle war in einem Umschlag mit der Abbildung des Puzzle , Abb. 1 .
Das große Puzzle war in dieser Verpackung drin mit dem Poster wie man deutlich an den Faltspuren sehen kann. Abb. 2
Perfekte Info, - danke für diese Bilder! :-) ... Die Pins würden wohl entsprechend den Atlas-Pins auch noch eines eigenen Bibliothekseintrags bedürfen, - stimmt's :?:

Jedenfalls ist damit nun bewiesen, daß das Poster als Puzzlevorlage gedacht war, und zwar ausschließlich für das große, denn da gab's das kleine ja gar nicht mehr, dennoch war das Poster im Lexikon meines Bruders eingelegt, - aber er hat auch kein großes Puzzle, das mag also wahrscheinlich rein aus der zeitlichen Parallelität dieser beiden Werbeaktionen herrühren.. ;-)

LG, Andreas

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7282
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix Lexikon 1986 ( Lederoptik) Poster

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Andreas,
Findefix hat geschrieben:Die Pins würden wohl entsprechend den Atlas-Pins auch noch eines eigenen Bibliothekseintrags bedürfen, - stimmt's :?:
kann man machen, finde ich aber nicht zwingend. Die Einzelteile des großen Knallers haben auch nicht alle einen eigenen Eintrag, ebensowenig die diversen weiteren Abonnentenbeigaben vom Atlas-Verlag.
Findefix hat geschrieben:denn da gab's das kleine ja gar nicht mehr,
Gibt es denn überhaupt verläßliche Informationen darüber, wann es welches Puzzle dazu gab? Bislang scheinen mir das doch nur Vermutungen zu sein, oder?

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Findefix

Re: Asterix Lexikon 1986 ( Lederoptik) Poster

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Erik!
Gibt es denn überhaupt verläßliche Informationen darüber, wann es welches Puzzle dazu gab? Bislang scheinen mir das doch nur Vermutungen zu sein, oder?
Du hast zwar mich hier direkt angesprochen, - aber ich darf die Frage bitte an Peter weitergeben, der sich damit besser auszukennen scheint. :-)

LG, Andreas

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4978
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Lexikon 1986 ( Lederoptik) Poster

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Andreas, Erik,
die Versandkarton – Schachtel mit Puzzle, Bild – Briefumschlag – Pins war aus den 80er Jahre, darüber habe ich auch keine genaueren Angaben .
"Kleinstes Asterix-Puzzle der Welt", 6,5 x 5,5cm mit Originalverpackung stammt sehr wahrscheinlich aus 1991, sicher bin ich mir aber da auch nicht ganz ; Könnte auch aus 1989 sein.

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Findefix

Re: Asterix Lexikon 1986 ( Lederoptik) Poster

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Peter!
"Kleinstes Asterix-Puzzle der Welt", 6,5 x 5,5cm mit Originalverpackung stammt sehr wahrscheinlich aus 1991, sicher bin ich mir aber da auch nicht ganz ; Könnte auch aus 1989 sein.
Jedenfalls ist aber der Link, der vom "Puzzle" beim Erstabo der Horizont-Sonderedition von 1984 zu diesem (Mini-) "Holzpuzzle" führt, dann ebenso falsch, wie auch der Satz bei letzterem, daß es 1984 beigegeben wurde, was ich darum als feststehend annahm .. :!:

LG, Andreas

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5756
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Asterix Lexikon 1986 ( Lederoptik) Poster

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hallo,

was ist nun das Fazit dieses Beitrages? Was sollte wie und wo in der Bibliothek ergänzt werden?

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Ralfix
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 231
Registriert: 21. Februar 2010 18:42
Wohnort: Bad Brückenau

Re: Asterix Lexikon 1986 ( Lederoptik) Poster

Beitrag: #Beitrag Ralfix »

Hallo Forum
Möchte mal was zum Grossen Puzzle sagen ( 500 Teile ) wenn das Poster auch wirklich dazu gehörte .
Habe ein Werbungprospekt wo es das Puzzle gratis gibt wenn man ein Abo macht .
Mit den Worten laut dem Werbungprospekt :

Dieses 500teiliges Puzzle schenken wir Ihnen als Dankeschön für Ihr Interesse, Band 1 der sechsbändigen Luxusausgabe 14 Tage zur Ansicht anzufordern!

Jetzt weis ja jeder die ersten 6 Bände sind alle 1984 entstanden , also Ist das Grosse Puzzle auch von 1984 .

wann und wo das kleinste Puzzle der Welt es dazu gab kann ich aber nicht bestimmen, auf jedem Fall nach 1984

Gruss Ralf
Das wissen die Götter , und die nicht !!!