Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7437
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Idefix-Fernsehserie für 2020 im französischen TV angekündigt

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Iwan hat geschrieben: 7. März 2021 09:31Ich freue mich :)
ich mich nur sehr eingeschränkt, solange es noch keine Ankündigung einer Erscheinung des Idefix-Comicalbums hierzulande gibt. Gerade wenn es in Frankreich schon am 16. Juni 2021 erscheinen soll, also noch vor dem kommenden Asterix-Abenteuer, müssen die Vorbereitungen ja weit gediehen sein. Dass da noch keine deutschsprachige Publikation in Aussicht steht, ist enttäuschend und lässt vermuten, dass Egmont sich ob dieses Materials nicht gerade die Finger leckt.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1628
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Idefix-Fernsehserie für 2020 im französischen TV angekündigt

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Hallo,
Erik hat geschrieben: 7. März 2021 09:47 Dass da noch keine deutschsprachige Publikation in Aussicht steht, ist enttäuschend und lässt vermuten, dass Egmont sich ob dieses Materials nicht gerade die Finger leckt.
da kommt bestimmt noch etwas. Würde mich sehr wundern, wenn sich Egmont diese Gelegenheit entgehen lassen würde. Vielleicht wartet man bis zum Start der TV-Serie oder Klaus Jöken braucht noch Zeit zum Übersetzen ;-) Auch wenn ich zugeben muss, dass es verwunderlich ist, dass Egmont bislang nichts in der Richtung angekündigt hat ...

Indes wird relativ viel über die TV-Serie berichtet. Ich bin gerade zufällig auf einen Artikel der "Bild der Frau" gestoßen:
https://www.bildderfrau.de/promi-party/ ... sehen.html

Beste Grüße,
Terraix
Freund großzügiger Meerschweinchen
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Idefix-Fernsehserie für 2020 im französischen TV angekündigt

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Krigste nur Reklame ;-)
Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1628
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Idefix-Fernsehserie für 2020 im französischen TV angekündigt

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Für diejenigen, die es interessiert: morgen wird das Titelbild des neuen Idefix-Albums bekanntgegeben. Vorab gibt es noch dieses neue Bild aus dem Album: https://www.facebook.com/asterixobelixo ... KqCfU0flWg
Freund großzügiger Meerschweinchen
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Idefix-Fernsehserie für 2020 im französischen TV angekündigt

Beitrag: #Beitrag methusalix »

das hab auch :arrow: https://www.facebook.com/asterixobelixo ... 58/?type=3

nicht nur Du liest asterix.com

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Brando1988
AsterIX Villager
Beiträge: 50
Registriert: 13. Mai 2019 18:53

Re: Idefix-Fernsehserie für 2020 im französischen TV angekündigt

Beitrag: #Beitrag Brando1988 »

Noch ein Vetter von Obelix?
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1628
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Idefix-Fernsehserie für 2020 im französischen TV angekündigt

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Hallo Peter,
methusalix hat geschrieben: 20. April 2021 12:25 das hab auch :arrow: https://www.facebook.com/asterixobelixo ... 58/?type=3

nicht nur Du liest asterix.com
es ist leider mal wieder total unverständlich, was Du ausdrücken willst. Und auch, warum du dasselbe Bild noch einmal verlinkst, das ich zehn Minuten vorher verlinkt habe.

Hallo Brando1988,
Brando1988 hat geschrieben: 20. April 2021 14:40 Noch ein Vetter von Obelix?
die Ähnlichkeit ist in der Tat verblüffend. Vielleicht war dieser Mann dereinst eine Bezugsperson für Idefix und er hat sich aufgrund der Ähnlichkeit später Obelix als Herrchen ausgesucht?

Beste Grüße,
Terraix
Freund großzügiger Meerschweinchen
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2345
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Idefix-Fernsehserie für 2020 im französischen TV angekündigt

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Alles nur inzestuöse Vetternwirtschaft im alten Gallien... :-D
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 698
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Idefix-Fernsehserie für 2020 im französischen TV angekündigt

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Terraix hat geschrieben: 20. April 2021 15:15 (...) die Ähnlichkeit ist in der Tat verblüffend. Vielleicht war dieser Mann dereinst eine Bezugsperson für Idefix und er hat sich aufgrund der Ähnlichkeit später Obelix als Herrchen ausgesucht? (...)
Ich hab das grad nicht auf dem Schirm: In welcher Stadt ist Idefix erstmalig aufgetaucht? War das Lutetia? Ich erinnere nur noch, dass er vor einer Metzgerei saß, in die Asterix und Obelix gingen... Dem Outfit nach könnte dieser 'Verwandte' von Obelix ein Metzger sein. Vielleicht eben der Metzger, in dessen Metzgerei Asterix und Obelix ne örtliche Spezialität besorgen? Und als sie rauskommen, folgt Idefix Obelix in dem Glauben, dem Metzger zu folgen?
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Brando1988
AsterIX Villager
Beiträge: 50
Registriert: 13. Mai 2019 18:53

Re: Idefix-Fernsehserie für 2020 im französischen TV angekündigt

Beitrag: #Beitrag Brando1988 »

Das stimmt. Idefix saß vor einem Metzger in Lutetia im Band "Tour de France".

Wahrscheinlich wurde er hier regelmäßig mit Knochen verwöhnt. Und wenn das auf dem Bild wirklich dieser Metzger ist, ist die Sache ja klar. Idefix hat sein Herrchen verwechselt. Beide sehen sich sehr ähnlich und riechen nach Wildschwein. Man darf auch nicht vergessen, dass Idefix zu dem Zeitpunkt noch viel wuschiger war und kaum aus den Augen schauen konnte. Da spielt einem die Nase schon mal einen Streich.

Zum Schaden war es kaum. In Obelix Nähe fallen sicher mehr Knochen an, als bei jedem Metzger. :-D
Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2285
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Idefix-Fernsehserie für 2020 im französischen TV angekündigt

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Interessant übrigens, dass Idefix da noch keinen Namen hat, sondern nur chien, also Hund, genannt wird. Er kann ja anscheinend mit Obelix kommunizieren, so dass er seinem neuen Herrchen möglicherweise seinen Namen verraten hat. Aber da, in Lutetia, hatte er ihn offenbar noch nicht.
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."
Brando1988
AsterIX Villager
Beiträge: 50
Registriert: 13. Mai 2019 18:53

Re: Idefix-Fernsehserie für 2020 im französischen TV angekündigt

Beitrag: #Beitrag Brando1988 »

Es könnte auch sein, dass Obelix ihn den Namen einfach gegeben hat, ohne mit ihm zu kommunizieren. :-D
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2345
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Idefix-Fernsehserie für 2020 im französischen TV angekündigt

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Brando1988 hat geschrieben: 20. April 2021 22:03 Idefix hat sein Herrchen verwechselt. Beide sehen sich sehr ähnlich und riechen nach Wildschwein.
Nun, ein Metzger dürfte nicht nach Wildschwein riechen, er ist ja kein Jäger ;-)
Aber vielleicht riechen Haus- und Wildschweine ja recht ähnlich, selbst für Hunde mit ihren feinen Nasen :-D

In Tour de France war Idefix auch noch namenlos, für den mussten erst die Pilote-Leser ran... Obelix hat die Siegeridee dann wohl nur aufgegriffen :wuff:
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 698
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Idefix-Fernsehserie für 2020 im französischen TV angekündigt

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Brando1988 hat geschrieben: 20. April 2021 22:03 (...) Man darf auch nicht vergessen, dass Idefix zu dem Zeitpunkt noch viel wuschiger war und kaum aus den Augen schauen konnte. Da spielt einem die Nase schon mal einen Streich. (...)
Wenn man schlecht sehen kann, spielt einem die Nase einen Streich? DIE Logik erschließt sich mir nicht... - Aber egal: Fakt ist, dass entgegen früheren Meinungen die Wissenschaft inzwischen soweit ist, festgestellt zu haben, dass Hunde zwar gut riechen können, sie deshalb aber nicht schlecht sehen und tatsächlich die Augen für sie ein sehr wichtiges Sinnesorgan ist: Grade im Umgang mit Menschen sehen sie sehr genau hin, 'lesen' Blicke und Gesten usw.
Dennoch: Auch wenn Obelix und der Metzger sich ähnlich sehen und vielleicht sogar ähnlich riechen: Dass ein Hund zwei 'ähnliche' Menschen verwechselt, halte ich für ausgeschlossen.
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 698
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Idefix-Fernsehserie für 2020 im französischen TV angekündigt

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Iwan hat geschrieben: 20. April 2021 22:49 Interessant übrigens, dass Idefix da noch keinen Namen hat, sondern nur chien, also Hund, genannt wird. Er kann ja anscheinend mit Obelix kommunizieren, so dass er seinem neuen Herrchen möglicherweise seinen Namen verraten hat. Aber da, in Lutetia, hatte er ihn offenbar noch nicht.
Natürlich nicht. Den Namen bekam er ja erst in Band 7 von Obelix (oder zwischen Band 6 und 7).
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!