Bodenplatte für Gallierdorf reparieren

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5387
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Bodenplatte für Gallierdorf reparieren

Beitrag: # 61100Beitrag Comedix
31. August 2019 15:49

Hallo,

zum ersten Mal seitdem ich das Gallierdorf habe, möchte ich es mal aufstellen. Beim Auspacken der Bodenplatte stelle ich mit Schrecken fest, dass - wie auch immer - in der Zwischenzeit Stellen abgeplatzt sind. Wie repariere ich die denn am besten? Bilder anbei. Zweite Frage: Hat jemand noch die "Aufbauanleitung", ich meine, da wurde mal eine mitgeliefert.
platte.jpg
platte.jpg (70.71 KiB) 1929 mal betrachtet
detail_1.jpg
detail_1.jpg (119.71 KiB) 1929 mal betrachtet
detail_2.jpg
detail_2.jpg (71.7 KiB) 1929 mal betrachtet
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1150
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Bodenplatte für Gallierdorf reparieren

Beitrag: # 61101Beitrag WeissNix
31. August 2019 16:02

Es gab früher für Modelleisenbahner so grünes Streugut (eine Art grobes Pulver), das man als "Wiese" bzw "Rasen" auf Grundplatten oder Geländegips aufgeklebt hat. Fläche mit Kleber bestreichen, Zeug drüberschütten, nach Trocknung des Klebers nicht klebende Reste abpusten. Vielleicht kriegste sowas noch in entsprechenden Läden, in HH sollte es sicher noch den ein oder anderen geben. Vielleicht haben die auch noch eine bessere Idee. Das Streugut gabs meiner Erinnerung nach auch in sandfarben.
bis repetita non placent! - Nazis soll man Nazis nennen!

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4815
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Bodenplatte für Gallierdorf reparieren

Beitrag: # 61104Beitrag methusalix
31. August 2019 18:12

Hallo Marco ,
bei eBay bekommst Du sowas für paar wenige Euro , auch würde ich dann noch den geeigneten Kleber besorgen ;-)
Viel Spass beim reparieren :-D

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5387
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bodenplatte für Gallierdorf reparieren

Beitrag: # 61105Beitrag Comedix
31. August 2019 18:31

Das ist nicht nur einfach weiß geworden, dort ist etwas von der Platte rausgebrochen. Es müsste also erst das Material repariert und dann begrünt werden. Womit repariere ich denn sowas? Außerdem ist an dem langen Spalt die Platte gebrochen, muss also geklebt werden.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1150
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Bodenplatte für Gallierdorf reparieren

Beitrag: # 61107Beitrag WeissNix
31. August 2019 19:36

Auch hier würde Dir ein Besuch im Modellbauladen sicher weiterhelfen; die Löcher flicken könnte man vielleicht mit dem (teuren) Sugru-Kleber (gibts auch ein Äquivalent von 3M, das kenn ich aber nicht selbst), den es in verschiedenen Farben gibt (vielleicht passt ja farblich sogar das grün und beige, dann bräuchtest Du gar nichts anderes mehr):

https://www.amazon.de/Sugru-Formbarer-K ... way&sr=8-6

Den muss man aber zügig verarbeiten, und nach wenigen Stunden ist der Rest der Packung meiner Erfahrung nach hin; im Kühlschrank lagern soll helfen, aber sicher nur, wenn man die angebrochene Packung wieder möglichst unter Luftabschluß vorher vakuumiert - ich habs mehrfach in ZIP-Beuteln verpackt mit Kühlschranklagerung versucht, aber es war innert zwei Tagen eingetrocknet und damit unbrauchbar. Also, vor dem Öffnen einer Packung alles gut vorbereiten, damit man schnell arbeiten kann. Jedenfalls kann man mit dem Zeug sicher auch die Risse kleben (von unten dann).

Aber vielleicht gehts auch mit preiswertem Moltofill o.ä. aus dem Baumarkt oder diesem Spachtelzeugs für Autos aus dem Autoteileshop...

Die Risse könntest ggf. von unten einfach mit Gaffa-Tape zu kleben versuchen, oder mit UHU Endfest 300 (zwei-Komponenten-Kleber), mit letzterem hab ich schon einen Aussenspiegel wieder ans Auto geklebt... ;-)
bis repetita non placent! - Nazis soll man Nazis nennen!

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4815
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Bodenplatte für Gallierdorf reparieren

Beitrag: # 61108Beitrag methusalix
31. August 2019 19:41

Hallo Marco ,
da hilft Straßen- und Geländebau-Spachtelmasse oder auch REVELL Spachtelmasse oder Nitro-Spachtel aus dem Baumarkt ;-)

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1150
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Bodenplatte für Gallierdorf reparieren

Beitrag: # 61109Beitrag WeissNix
31. August 2019 19:58

methusalix hat geschrieben:
31. August 2019 19:41
da hilft Straßen- und Geländebau-Spachtelmasse oder auch REVELL Spachtelmasse oder Nitro-Spachtel aus dem Baumarkt ;-)
Ich kannte die Bezeichnungen von dem Zeug nicht, daher mein allgemeiner Hinweis auf den Modellbauladen... ;-)
bis repetita non placent! - Nazis soll man Nazis nennen!

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5387
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bodenplatte für Gallierdorf reparieren

Beitrag: # 61110Beitrag Comedix
1. September 2019 07:23

Okay, damit kann ich was anfangen, besten Dank!
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4815
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Bodenplatte für Gallierdorf reparieren

Beitrag: # 61111Beitrag methusalix
1. September 2019 10:17

Hallo Marco ,
nichts zu Danken , hab ich doch gern gemacht ;-)
Am besten wäre es wenn Du die Bodenplatte auf eine dünnen Sperrholzplatte montierst , so dass Du Sie immer wegstellen kannst 8)

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4815
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Bodenplatte für Gallierdorf reparieren

Beitrag: # 61198Beitrag methusalix
12. September 2019 06:15

Hallo Marco ,
falls noch gewünscht - hier habe ich noch einen Lageplan des Dorfes bei Amazon gefunden

:arrow: https://www.amazon.de/Unbekannt-gallisc ... way&sr=8-7
8172U9nXtZL._SL1500_.jpg
8172U9nXtZL._SL1500_.jpg (96.59 KiB) 1338 mal betrachtet
811A2Zn9k7L._SL1500_.jpg
811A2Zn9k7L._SL1500_.jpg (100.08 KiB) 1338 mal betrachtet

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5387
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bodenplatte für Gallierdorf reparieren

Beitrag: # 61199Beitrag Comedix
12. September 2019 11:19

methusalix hat geschrieben:
12. September 2019 06:15
falls noch gewünscht - hier habe ich noch einen Lageplan des Dorfes bei Amazon gefunden
Danke, das hilft mir (etwas) weiter, auch wenn man nicht alles lesen kann. Der Verkäufer will 10 Euro dafür haben, das ist ganz schön unverschämt. Habe zur Reparatur der Platte inzwischen auch alles besorgt. Granulat und Farbe aus dem Modellbauladen und dort wurde mir auch Ponal Holzleim für die zerbrochene Gipsplatte empfohlen.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4815
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Bodenplatte für Gallierdorf reparieren

Beitrag: # 61205Beitrag methusalix
12. September 2019 14:53

Hallo Marco ,
Comedix hat geschrieben:
12. September 2019 11:19
auch wenn man nicht alles lesen kann.
Wenn Du auf die Amozonseite gehst und die Bilder dort speicherst , kannst Du mit einem Bildprogramm die Bilder größer und lesbar machen , die Bilder haben dann eine Größe von 1500 x945x 16 Millionen - 4 MByte :!: Dann kannste die Bilder ja ausdrucken 8)

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5387
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bodenplatte für Gallierdorf reparieren

Beitrag: # 61222Beitrag Comedix
14. September 2019 15:07

Hallo,

das mit dem Ausdrucken funktioniert mit den Grafiken aus der Anzeige leider gar nicht. Und 10 Euro (plus Versand!) möchte ich dafür nicht ausgeben. Hat jemand diese Karte vielleicht zum Abgeben oder als besserer Scan? Die Platte habe ich jetzt repariert und das Aufstellen stellt mich vor größere Probleme als ein Forum wieder zum Laufen zu bekommen.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5387
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bodenplatte für Gallierdorf reparieren

Beitrag: # 61230Beitrag Comedix
14. September 2019 16:03

Die Mühe hat sich gelohnt.
asterixdorf_vorher.jpg
asterixdorf_vorher.jpg (140.9 KiB) 1108 mal betrachtet
asterixdorf_nachher.jpg
asterixdorf_nachher.jpg (165.64 KiB) 1108 mal betrachtet
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1150
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Bodenplatte für Gallierdorf reparieren

Beitrag: # 61231Beitrag WeissNix
14. September 2019 17:07

Hast Du so einen riesigen Tisch, oder ist die Grundplatte kleiner als sie auf allen Bildern immer auf mich wirkt?
bis repetita non placent! - Nazis soll man Nazis nennen!

Antworten