Original Schindler’s Liste für 3 Millionen US $ auf Ebay

Forum für Dies und Das. Themen, die nicht unbedingt etwas mit Asterix zu tun haben müssen. Smalltalk für angemeldete Mitglieder.

Moderator: Comedix

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4978
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Original Schindler’s Liste für 3 Millionen US $ auf Ebay

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo,
Tja , wer bietet auf sowas ; Eventuell Hinterblieben oder noch Lebende :?: Mit dem Leid anderer Geschäfte machen geht gar nicht , für mich ein absolutes No-Go . Sollte man lieber einem historischen Museeum vermachen :!:

http://www.ebay.com/itm/Original-Schind ... ad&afsrc=1

Hier ein Bericht auf T-Onlin.de darüber .

:arrow: http://www.t-online.de/nachrichten/pano ... -ebay.html


Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5762
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Original Schindler’s Liste für 3 Millionen US $ auf Eba

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Naja, es geht hier im ein Stück Papier, nicht das Leid anderer Leute. Das muss man meines Erachtens differenzieren. Schade finde ich es, dass das nicht der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden könnte, sondern in einem privaten Archiv verschwindet.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4978
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Original Schindler’s Liste für 3 Millionen US $ auf Eba

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Marco,
Comedix hat geschrieben:Naja, es geht hier im ein Stück Papier, nicht das Leid anderer Leute.
Und die nicht auf dieser Liste standen :?: Man sollte das ganze sehen , man nennt es auch Holocaust .
http://www.focus.de/panorama/welt/tid-3 ... 03442.html
Comedix hat geschrieben:Schade finde ich es, dass das nicht der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden könnte, sondern in einem privaten Archiv verschwindet.
Nun die Liste ist der Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden ; In Israel und an den bekannten Gedenkstätten , selbst auch Online zugänglich .
http://auschwitz.dk/schindlerslist.htm
Nein , hier versucht jemand das Geschäft seines Lebens zu machen auf Kosten derer die davon betroffen sind >:(

Gruß Peter
Zuletzt geändert von methusalix am 22. Juli 2013 16:32, insgesamt 1-mal geändert.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2174
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Original Schindler’s Liste für 3 Millionen US $ auf Eba

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Also für mich geht das auch absolut nicht. Aber davon abgesehen halte ich es für sehr fraglich, ob das wirklich die echte Liste ist. So was wurde schon mehr als einmal behauptet .... Also ich halte das Ganze eher für einen Betrug
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."

Benutzeravatar
idemix
AsterIX Druid
Beiträge: 800
Registriert: 18. Oktober 2005 07:24
Wohnort: Südtirol

Re: Original Schindler’s Liste für 3 Millionen US $ auf Eba

Beitrag: #Beitrag idemix »

Da bin ich mit Marco einer Meinung.

Natürlich gehört die Liste, sofern es sich wirklich um ein Original handelt, auch für mich in ein Museum. Aber wenn sie für viel Geld irgendwo in einem Privatarchiv verschwindet, wird dies das Leid der Holocaust-Opfer wohl kaum verstärken - und falls sie einem Museum vermacht wird, würde dies das Leid ebenso kaum lindern.
:idefix: wuff! wuff! JAUL? JÅUL! GRRRØØØÅÅRRR! :wuff:

Und so was schimpft sich Lyriker!

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4978
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Original Schindler’s Liste für 3 Millionen US $ auf Eba

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo,
ich glaube Ihr unterliegt wahrscheinlich einem Mißverständnis , oder :roll: ; Es ist nicht die einzige Liste , es existieren Weltweit vier dieser Listen . Aber sie sei die einzige, die öffentlich zum Verkauf angeboten wird :!: Und ob diese echt ist , wer weiß :?:


Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5762
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Original Schindler’s Liste für 3 Millionen US $ auf Eba

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Der Handel mit Nahrung basiert auf dem mutmaßlichen Leid von Menschen. Auch die Produktion von Kleidung in Bangladesh für europäische Handelsriesen, basiert auf dem Leid von Menschen. Die Liste jedoch hat keinem Menschen Leid zugefügt, genau genommen sogar das Gegenteil. Nur der Zusammenhang, den man als mental Betroffener hier subjektiv empfindet, macht daraus etwas Verwerfliches. Für mich ist der Verkauf nichts schlimmes.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7287
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Original Schindler’s Liste für 3 Millionen US $ auf Eba

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Comedix hat geschrieben:Für mich ist der Verkauf nichts schlimmes.
für mich schon, weil das - wenn dieser Listenteil echt sein sollte - ein einmaliges historisches Zeugnis ist und zur Bewahrung in ein Museum oder eine Gedenkstätte gehört.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

michael78888

Re: Original Schindler’s Liste für 3 Millionen US $ auf Eba

Beitrag: #Beitrag michael78888 »

Schöne Überraschung über diese kürzere Form. Können Sie uns sagen, was es ist, Sie sprechen / schreiben Sie? Hat jede Info. über diese kürzere Form zuvor geschrieben (und ich es verpasst)?