Zuletzt geänderte Suchbegriffe

Themen zur Homepage www.comedix.de

Moderator: Comedix

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5758
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Zuletzt geänderte Suchbegriffe

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hallo,

in den letzten Wochen wurde mir immer mal die Frage gestellt, nach welchen Kriterien ich die Begriffe der Comedix-Suche auswähle, die ich aktualisiere und auf der Hauptseite unter "zuletzt geänderte Suchbegriffe" präsentiere.

Nun, generell ist es mein Ziel, alle Begriffe - und es sind derzeit genau 1351 - einmal zu aktualisieren. Als ich das Asterix-Archiv begann, habe ich alle Hefte nach Begriffen durchgeblättert und zumeist einen kleinen Text dazu geschrieben. Da die Comedix-Suche neben den Themenbereich das Herzstück des Asterix-Archivs ist, hatte ich mir vor etwa zwei Jahren vorgenommen, alle Texte zu überarbeiten und mit Links, Angaben zur Quelle in der Asterix-Serie, Bildern und Hintergrundinformationen zu ergänzen. Nebenbei werden auch noch die Dateinamen aktualisiert, die aus historischen Gründen bisher maximal nur acht Zeichen lang waren (aus "caesarju.php" wurde zum Beispiel "julius_caesar.php", aus "clausus.php" wurde "numerus_clausus.php"). Für meine Seiten ist es natürlich auch besser, selbstsprechende Dateinamen zu haben um durch Suchmaschinen gefunden zu werden.

Zu Beginn habe ich mir einfach die ältesten Dateien vorgenommen (die ältesten Einträge stammten aus dem Jahr 1998) und habe sie nach und nach aktualisiert. Jahr für Jahr in alphabetischer Reihenfolge. Inzwischen bin ich bei den Einträgen aus 2006 angekommen, das Jahr, in dem ich angefangen habe die Texte zu aktualisieren.

Nun gibt es eine Menge Seiten aus dem Jahr 2006, die bereits sehr viel Text beinhalten, die aber trotzdem aktualisiert werden müssten, zum Beispiel auch Seiten zu Miraculix und anderen Hauptcharakteren. Das erfordert natürlich sehr viel mehr Arbeit als andere Seiten, da hier mehr Informationen erwartet wird. Deshalb gehe ich für die Begriffe aus dem Jahr 2006 anders vor. Ich nehme einfach die Datei mit der geringsten Dateigröße, denn das bedeutet gleichzeitig, dass dort der Text am ehesten sehr kurz und unvollständig ist. Die wichtigen Begriffe, die am meisten Zeit erfordern, kommen folglich zum Schluss und ich kann mich dann darauf konzentrieren - alle anderen sind ja dann schon fertig.

Deshalb scheint die Liste der "Zuletzt geänderte Suchbegriffe" keiner Regel zu folgen. So, ich hoffe, ich habe diese Frage für die Wissensdurstigen beantwortet. Allen anderen mögen mir den langen Text hier verzeihen. ;-)

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7285
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Zuletzt geänderte Suchbegriffe

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Marco,

in der Tat hast Du damit eine Frage beantwortet, die ich mir schon manches Mal insgeheim gestellt hatte. Von mir aus erfragt hätte ich es aber wohl nicht - so wichtig ist es ja auch nicht, Hauptsache das Lexikon wird stetig verbessert.

Wo Du nun aber schon eine solche Auskunftsfreudigkeit an den Tag gelegt hast, kannst Du ja vielleicht noch ein zweites :?: in meinem Kopf bzgl. Deiner Hauptseite in ein :idea: verwandeln:

Wieso wechseln die Spalten "Neues bei Comedix" und "zuletzt geänderte Suchbegriffe" eigentlich alle paar Tage ihre Position? Genauer gesagt, tauschen sie ihre Positionen mehr oder minder regelmäßig (das habe ich jetzt nicht gezielt beobachtet) aus. Ist da eine Automatik drin, damit jede der Spalten mal in den Mittelpunkt gerückt wird? Oder ändert sich alle paar Tage Dein ästhetisches Empfinden in Bezug auf die Frage, welche Angaben wo stehen sollten? ;-)

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5758
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Zuletzt geänderte Suchbegriffe

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hallo Erik,

der ästhetische Aspekt ist hierbei der Auslöser: Die jeweils längste Spalte steht dabei immer außen. Das variiert je nach Anzahl der Inhalte. Einen Automatismus gibt es dabei nicht.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7285
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Zuletzt geänderte Suchbegriffe

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Marco,
Comedix hat geschrieben:Die jeweils längste Spalte steht dabei immer außen.
:idea:

Danke der Erklärung!

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 962
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen

Re: Zuletzt geänderte Suchbegriffe

Beitrag: #Beitrag Michael_S. »

Hallo Marco,

die Änderungen waren mir auch aufgefallen, aber ich stelle gerade fest, dass bei mir derzeit die innere Spalte ein paar Pixel länger ist als die äußere. Der Grund ist einfach: bei mir wird gerade in diesem Augenblick ein recht kurzes Zitat im Carpe momentum angezeigt. Stände dort ein längeres, wäre auch die äußere Spalte länger.

Ohne eine Diskussion über das Layout vom Zaun brechen zu wollen, muss ich allerdings feststellen, dass mich dieser gelegentliche Spaltentausch ein wenig stört. Außerdem wirken die Boxen durch die wechselnde Länge des Zitates und die geringe Höhe der Hilfe-Box auf mich sehr unruhig. Wäre es nicht möglich, den beiden kleinen oberen Boxen eine feste Höhe zu geben, die natürlich so zu wählen ist, dass das längste mögliche Zitat noch herein passt? Dann fangen die beiden großen Boxen auch immer auf derselben Höhe an es ist außerdem dann auch wirklich klar, welches die längere Spalte ist. Mir persönlich wäre es darüber hinaus lieber, es wäre immer eine bestimmte Spalte die äußere und der Längenausgleich geschieht durch Herausnahme von Einträgen, aber da das auch eine inhaltliche Entscheidung ist, möchte ich dem Autor natürlich nicht hereinreden. ;-)

Gelegentlich ragen übrigens lange Suchbegriffe über den rechten Rand der Box hinaus. Breiter machen kann man die vermutlich aber nicht, denn bei meiner 1024er-Auflösung sieht die Startseite schon jetzt sehr gequetscht aus.

MfG
Michael

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7285
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Zuletzt geänderte Suchbegriffe

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Michael,
Michael_S. hat geschrieben:Wäre es nicht möglich, den beiden kleinen oberen Boxen eine feste Höhe zu geben, die natürlich so zu wählen ist, dass das längste mögliche Zitat noch herein passt?
da es sehr lange und sehr kurze Zitate gibt, dürfte dann bei einem sehr kurzen Zitat eine ziemlich leer aussehende, weil viel zu große Box zu sehen sein. Ob das so schön ist, sei mal dahingestellt. Von der einzigen denkbaren Alternative, nämlich entweder sehr lange oder sehr kurze zitate zu streichen, wäre ich jedenfalls nicht begeistert.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5758
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Zuletzt geänderte Suchbegriffe

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hallo,

ich schaue gerade, welche Lösungen es für die von Michael vorgeschlagene gleiche Höhe gibt. Auf keinen Fall werden Zitate dafür geopfert.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch