Ergänzung: Beilagen der Asterix-Hefte

Themen zur Homepage www.comedix.de

Moderator: Comedix

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7132
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Ergänzung: Beilagen der Asterix-Hefte

Beitrag: #Beitrag Erik
30. März 2019 14:17

Hallo,

der Bibliothekseintrag "Beilagen der Asterix-Hefte" sollte m.E. ergänzt werden.

Am 15. Februar 2019 wurde von dem Egmont-Shop eine Newsletter-E-Mail im Html-Format mit dem Titel "Kennen Sie das Geheimnis des Zaubertranks?" versandt. Darin fanden sich folgende Abbildungen:
Plakat-Aktion Egmont-Shop Februar_März 2019.jpg

Wie aus dem Text in den Bildern ersichtlich, sollte es beim Kauf eines der drei Bücher zum aktuellen Asterix-Film "Das Geheimnis des Zaubertranks" das abgebildete Asterix-Plakat als Beigabe dazugeben - so dass man das Plakat so quasi kaufen konnte.

Ich hatte mich darum allerdings zunächst nicht gekümmert und die Sache ein wenig aus den Augen verloren, weil ich zu der Zeit gerade viel anderes um die Ohren hatte. Am 03. März 2019 allerdings hatte ich mich dessen erinnert und - testweise auch über den Link in der Newsletter-E-Mail - den Egmont-Shop aufgesucht. Zu meiner Ernüchterung wurde die Plakat-Aktion dort nirgends erwähnt. Auch wenn man die Bände in den Warenkorb legte und zur virtuellen Kasse schritt, bekam man das Plakat dort - anders als bei Beigaben früherer Aktionen - nicht angezeigt.

Da ich Sorge hatte, die Plakat-Aktion könne schon wieder vorüber sein, habe ich an den Egmont-Shop-Service eine E-Mail geschrieben und nachgefragt. Am 06. März 2019 habe ich dann von dort die Antwort bekommen, dass die Aktion weiter laufe und zwar solange der Vorrat reiche. Das Plakat werde direkt im Versand allen Bestellungen, die mindestens ein Aktionsprodukt enthalten, beigelegt und nicht separat im Warenkorb angezeigt. Es seien genügend Plakate vorrätig, sodass alle Vorbesteller der Bücher auch eines erhielten.

Aufgrund dieser Zusage habe ich sodann am 07. März 2019 alle drei Bücher im Egmont-Shop bestellt (wobei ich nach der E-Mail natürlich wusste, dass ich nur ein Plakat erhalten würde). Diese sind wenige Tage später auch geliefert worden - ohne Plakat!

Da mich dies natürliich nun schon gewurmt hat - hatte ich doch extra des Plakats wegen im Egmont-Shop bestellt -, habe ich mich in Antwort der letzen E-Mail des Shop-Services an diesen gewandt. Man hat sich sogleich für das Versehen entschuldigt und zwei Tage später hatte ich auch das nachgesendete Plakat (siehe Bilder unten) in der Post. Es hat, wie schon die Poster aus den vorangegangenen Aktionen, das DIN A2-Format, gefaltet auf DIN A4.

Weshalb schreibe ich das so ausführlich? Ich hege gewisse Zweifel, dass es diese Plakat-Aktion, die sicherlich wie in dem Newsletter dargestellt mal stattfinden sollte (obgleich auch der Newsletter-Text sie erstaunlicherweise nicht extra erwähnt), tatsächlich jemals in die Umsetzung geschafft hat. Dagegen spricht, dass auch bis heute nichts davon im Egmont-Shop zu lesen ist (wobei es immerhin möglich bleibt, dass die Aktion nur in den ersten zwei Wochen zwischen Newsletter und meiner Bestellung richtig praktiziert wurde; allerdings wäre ein Stopp noch vor Erscheinen des Films zumindest sonderbar). Das Dazupacken direkt im Versand mag von der Werbeabteilung so gewollt gewesen sein. Die Sendung an mich hat aber ja gezeigt, dass das offenbar von selbst so nicht standardmäßig klappt.

Insofern kann man sich nach den Biblitohekskriterien streng genommen schon fragen, ob dieses Plakat ein käuflich erwerblicher Artikel ist. Denn ob man es ohne gezielte Nachfrage überhaupt erhalten hat, bleibt ungewiss. Wahrscheinlich ist, dass die meisten Besteller es nicht bekommen haben.

Ich bin gleichwohl für eine Ergänzung des Plakats, denn durch eine Nachfrage konnte man das Plakat ja ganz offensichtlich zum Kauf dazu (bzw. nachgesandt) bekommen. Und dass man nach einem bestimmten, angebotenen Artikel erst fragen muss, schließt dessen allgemeine Erwerblichkeit ja nicht aus, sondern macht sie nur etwas schwieriger.

Gruß
Erik
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1241
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Ergänzung: Beilagen der Asterix-Hefte

Beitrag: #Beitrag WeissNix
30. März 2019 14:54

Nun, eine ästhetische Offenbarung ist das Plakat ja nicht - eignete sich vortrefflich als Sujet für einen Beitrag über Photoshop Philip im NEO Magazin Royal... :-D :-D :-D
bis repetita non placent! - Nazis soll man Nazis nennen!

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5455
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Ergänzung: Beilagen der Asterix-Hefte

Beitrag: #Beitrag Comedix
4. April 2019 20:31

Danke für das Poster. Ich hatte selbst gesehen, dass es im Shop angeboten wird, aber es gab keine vernünftige Abbildung. Habe es auf der Beilagenseite ergänzt.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7132
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Ergänzung: Beilagen der Asterix-Hefte

Beitrag: #Beitrag Erik
5. April 2019 20:23

Hallo Marco,
Comedix hat geschrieben:
4. April 2019 20:31
Ich hatte selbst gesehen, dass es im Shop angeboten wird, aber es gab keine vernünftige Abbildung.
wo hattest Du es gesehen? Auch - wie ich - in dem Newsletter oder im Shop selbst? Falls letzteres, wann war das?
Comedix hat geschrieben:
4. April 2019 20:31
Habe es auf der Beilagenseite ergänzt.
Sehr schön. :-) Ich finde allerdings die Angabe "als Beilage zum Kauf der Sonderausgabe im Ehapa-Shop" hier unklar, weil es das Poster beim Kauf irgend (mindestens) eines der drei Filmbücher dazu gab. Da nur das Filmbuch mit den Zeichnungen von Tarrin auf dem Poster selbst abgebildet ist, liegt das Missverständis nahe, dass es das Poster nur beim Kauf dieses Bandes dazugegeben hätte.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5455
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Ergänzung: Beilagen der Asterix-Hefte

Beitrag: #Beitrag Comedix
6. April 2019 08:47

Erik hat geschrieben:
5. April 2019 20:23
wo hattest Du es gesehen? Auch - wie ich - in dem Newsletter oder im Shop selbst?
Ich hatte es im Newsletter gelesen und anschließend im Shop bzw. auf deren Homepage nachgesehen, ob es eine (für mich) brauchbare Abbildung gibt. Den Text habe ich angepasst.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch