Astérix Chez les Pictes - n°35 - Luxus-Version

Bereich zum 35. Asterix-Band, der im Oktober 2013 erschienen ist.

Moderator: Comedix

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4836
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Astérix Chez les Pictes - n°35 - Luxus-Version

Beitrag: #Beitrag methusalix
3. August 2013 15:49

Hallo,
auf Amazon fr. wird es eine französische Luxus-Version von "Astérix Chez les Pictes" geben . Laut Amazon ist es ein 128 seitiger Hardcoverband und soll 35,00 € kosten .
:arrow: http://www.amazon.fr/gp/product/2864972 ... omiplac-21


Gruß Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von methusalix am 8. Oktober 2013 09:47, insgesamt 1-mal geändert.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7129
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Astérix Chez les Pictes - n°35 - Luxus-Version

Beitrag: #Beitrag Erik
3. August 2013 17:37

Hallo Peter,
methusalix hat geschrieben:auf Amazon fr. wird es eine französische Luxus-Version von "Astérix Chez les Pictes" geben .
das ist dann also der Skizzenband, wie es ihn ja auch von "Gallien in Gefahr" gibt. Ob Ehapa den auch auf Deutsch bringt, wird man abwarten müssen. Früher hätte ich das ja fest angenommen, aber seit es gar keine Begleitpublikation zum letzten Film gab, bin ich mir dessen nicht mehr so sicher.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4836
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Astérix Chez les Pictes - n°35 - Luxus-Version

Beitrag: #Beitrag methusalix
13. August 2013 12:31

Hallo Erik,
Erik hat geschrieben:Ob Ehapa den auch auf Deutsch bringt, wird man abwarten müssen.
Es ist angedacht :-D
Dazu Christopher Bünte vom ECC :
"Eine deutsche Ausgabe ist angedacht, bis zu einer offiziellen Ankündigung allerdings nicht ausgemacht. Bitte habt noch etwas Geduld."


Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4836
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Astérix Chez les Pictes - n°35 - Luxus-Version

Beitrag: #Beitrag methusalix
8. Oktober 2013 09:40

Hallo,
nun ist auch die Luxus-Version in deutsch "Asterix 35 Luxusedition" vorbestellbar erhältlich , allerdingst auch für einen stolzen Preis von 49,99€ . Dafür sind es auch ca. ca. 128 Seiten , mit Vorzeichnungen und allerhand Zusatzmaterial, insbesondere ein umfangreiches "Making-of" .

http://www.egmont-comic-collection.de/p ... ition.html

edit) Sehe grade "erscheint 12.12.2013
Autor: Ferri, Jean-Yves / Conrad, Didier
Verlag: Egmont Comic Collection
ISBN: 3770437780
Erscheinungsjahr: 2013
Einband: GEB
Seitenzahl: 128
Format (B x L): 26,8 x 37,2 cm



Gruß Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von methusalix am 13. November 2013 18:33, insgesamt 1-mal geändert.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4836
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Astérix Chez les Pictes - n°35 - Luxus-Version

Beitrag: #Beitrag methusalix
7. November 2013 09:09

Hallo,
die deutsche Ausgabe der Luxusausgabe hat laut Aussage von Wolf Stegmaier (Chefredakteur ECC) eine Auflage von ca. 2000 Ex. :!:
Wolf Stegmaier im comic-report :
"Die Auflage steht meines Wissens noch nicht exakt fest, es dürften um die 2.000 Exemplare sein."

http://www.comic-report.de/index.php/ve ... ommer-2014

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4836
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Astérix Chez les Pictes - n°35 - Luxus-Version

Beitrag: #Beitrag methusalix
22. November 2013 07:43

Hallo,
die deutsche sowie die französische Luxus-Version kommt in Überformat (372mm/268mm) sowie in einer Spotlackierung mit in Leinen gebundenen Rücken daher . 8) Besonders die Spotlackierung ist hervorzuheben da dies ein besonderes Verfahren gegenüber der gewöhnlichen Art ist . Das Überformat dürfte sich wohl an der UE orientiert haben . Also lohnt sich die Ausgabe von rund 50 Euro allemal :-D


Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

jaap_toorenaar
AsterIX Druid
Beiträge: 812
Registriert: 1. April 2006 11:09
Wohnort: Leiden Niederlande

Re: Astérix Chez les Pictes - n°35 - Luxus-Version

Beitrag: #Beitrag jaap_toorenaar
23. November 2013 15:42

Hallo,
hab' mir gerade vom Comicladen die Luxus-Edition auf französisch schenken lassen! In der Tat 128 Seiten. Zuerst die normale Geschichte in Glanzdruck und in größerer Größe. Dann ab S. 49 bis 81 Zusatzinformationen. Hier sind zuerst die beiden Autoren dran, illustriert mit rohen Skizzen, dann folgt ein Aufsatz (Le Scénario), danach Vorstudien zu den einzelnen Hauptfiguren, Aufsätze zur Kolorierung und zur Vorderseite (es gibt eine limitierte Auflage von 1000 Exemplaren, wo S. 7 2. Bild die Vorderseite bildet). Schließlich die ganze Geschichte in der Bleistiftversion so, wie das auch bei der Luxus-Edition von Gallien in Gefahr auch der Fall war. Mir fällt dabei auf, dass der Hintergrund hier nicht mehr weiß ist, sondern leicht grau. Zu den Aufsätzen später vielleicht mehr,
Jaap

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7129
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Astérix Chez les Pictes - n°35 - Luxus-Version

Beitrag: #Beitrag Erik
23. November 2013 16:50

Hallo,
jaap_toorenaar hat geschrieben:(es gibt eine limitierte Auflage von 1000 Exemplaren, wo S. 7 2. Bild die Vorderseite bildet).
soweit ich das verstanden habe, ist die aber nur im Rahmen dieses Coffret Collecteur für 250 €, der in Zusammenarbeit mit Monnaie de Paris herausgegeben wurde, erschienen. Als Einzelausgabe ist an das Album mit Sondercover wohl nicht dranzukommen.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4836
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Astérix Chez les Pictes - n°35 - Luxus-Version

Beitrag: #Beitrag methusalix
24. Dezember 2013 21:10

Hallo,
methusalix hat geschrieben:Das Überformat dürfte sich wohl an der UE orientiert haben .
Leider nicht , in einer Rezension im ECC hat ein Besitzer derselbigen geschrieben dass das Format in der Höhe größer ist, als die Ultimative Edition . >:(


Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4836
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Astérix Chez les Pictes - n°35 - Luxus-Version

Beitrag: #Beitrag methusalix
28. Dezember 2013 13:28

Hallo,
so, nun habe ich mir auch die deutsche Luxus-Version zugelegt :-D
Die Ausgabe hat sich gelohnt , sehr edel verarbeitet 8)
Und jede Menge an Hintergrundwissen und unveröffentlichen Arbeitsdokumenten von Uderzo, Ferri und Conrad .
Und was ganz sehr gut ist ; Die Zeichnungen die von ihnen gefertigt worden sind, wurden mit ihren Anfangsbuchstaben gekennzeichnet :"c" = Conrad , "f" = Ferri ; "u" = Uderzo .


Gruß Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4836
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Astérix Chez les Pictes - n°35 - Luxus-Version

Beitrag: #Beitrag methusalix
28. Dezember 2013 13:30

Fortsetzung :arrow:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4836
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Astérix Chez les Pictes - n°35 - Luxus-Version

Beitrag: #Beitrag methusalix
28. Dezember 2013 13:31

Fortsetzung :arrow:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich