Das Fantreffen 2013 in Zürich

Organisation, Diskussion, Bilder und Reviews von Asterix-Fantreffen

Moderator: Andy-67

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4978
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Marco,
Comedix hat geschrieben:Gibt es denn keinen, der ein wenig grafisches Geschick in seinen alten, kalten Fingern hat?
Meine alten knochigen Finger erlauben mir nur noch grobes ;-)
Comedix hat geschrieben:Allerdings habe ich Probleme bei der Erstellung eines Schwarz-Weiß-Motivs von einer farbigen Vorlage
Hm.... kannst Du nicht im Photoshop die Bearbeitung Graustufen-Bild benutzen :?: Das wandelt ein Farbbild in ein Schwarzweissbild um. Im Paint Shop Pro 7, einem alten Programm von mir, geht das . Vielleicht kann man dann auch mit diesem Programm das andere Problem behandeln :roll:

Ich kann jetzt auch eine feste Zusage für Zürich abgeben , werde aber erst am Freitag kommen wollen und mir in Zürich ein Hotelzimmer nehmen . Es wäre daher wohl angebracht die Abfolge des Treffens festzulegen damit man sich darauf einstellen kann .

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1556
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag Maulaf »

Hi,
bei mir ist jetzt auch klar, dass ich mit dem Zug fahre, ich komme am 21.8. um 15:00 Uhr in Zürich/Hbf an und fahre von dort am 26.8. um 11:00 Uhr wieder zurück,
viele Grüße
Gregor

Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 963
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag Michael_S. »

Comedix hat geschrieben:Ich bin immer noch etwas ratlos wegen des T-Shirt-Motivs. Gibt es denn keinen, der ein wenig grafisches Geschick in seinen alten, kalten Fingern hat? ;-)
Ich hab' zwar keine alten, kalte Finger, aber da ich ja das Motiv für Frankfurt gemacht hatte, könnte ich mich dieses Jahr auch wieder versuchen, falls das weiterhilft...

Meine Ankunft ist wie gesagt recht flexibel. Wenn das Programm schon Freitagmorgens losgeht, kommen wir schon Donnerstagabends zu Christian, ansonsten gegen Freitagmittag. Bei der Rückreise sind wir auch flexibel, je nachdem, wieviel am Sonntag noch auf den Programm steht.

MfG
Michael

ichweißnix
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 185
Registriert: 28. Juni 2006 23:00
Wohnort: Berlin

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag ichweißnix »

Comedix hat geschrieben:Ich bin immer noch etwas ratlos wegen des T-Shirt-Motivs. Gibt es denn keinen, der ein wenig grafisches Geschick in seinen alten, kalten Fingern hat? ;-)
Auch wenn ich bei dem Treffen nicht dabei bin, sollte noch Hilfe bei der Umsetzung gesucht sein, könnte ich vielleicht auch etwas aushelfen.

Gruß
Christian

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4978
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo,
so , habe mich im Hotel Bristol, Stampfenbachstr.34 für Freitag, 23. August 2013 bis Sonntag, 25. August 2013 einquartiert .
Werde so gegen 14:00 Uhr in Zürich sein und Sonntag um 12:00 Uhr zurück fahren .

Gruß Peter
Zuletzt geändert von methusalix am 6. Juni 2013 19:09, insgesamt 1-mal geändert.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7287
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,

mal eine ganz andere Frage: Die Schweiz, das ist ja nicht Euro-Land. Das heißt, man wird Schweizer Franken brauchen. Ich bin in den letzten Jahren nicht mehr im Nicht-Euro-Ausland gewesen, daher würde ich gerne mal wissen wollen, wie Ihr das so macht. Tauscht Ihr hier vorher bei einer Bank Euros in Schweizer Franken um, um dort dann liquide zu sein? Und falls ja, in welcher Größenordnung so? Die Schweiz soll ja - gerade was Essengehen angeht - nicht gerade billig sein.

Man könnte dort sonst wohl auch vor Ort an Bankautomaten Barmittel bekommen. Aber so ganz mittellos erstmal anzureisen, ist vielleicht auch etwas ungut.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2174
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Hallo

Vor dem Problem stehe ich ja auch öfters ... Deutsche Banken verlangen oft ziemlich unschöne Gebühren, wenn man in der Schweiz von einem deutschen Konto abheben will. Von da her würde ich empfehlen, Franken mitzunehmen. Gerade in Zürich kann man oft zumindest mit €-Noten bezahlen, aber ganz sicher ist das nicht. Von da her nehmt am besten Geld mit, das ihr schon in Deutschland getauscht habt, am besten nicht am Bahnhof oder so.
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4978
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo,
Iwan hat geschrieben:Gerade in Zürich kann man oft zumindest mit €-Noten bezahlen, aber ganz sicher ist das nicht.
Nun, auch in Basel konnte ich meistens in Euro bezahlen ,Taxi , Restaurants . Denke mal das dass es auch so in Zürich ist. Für die kleineren Geschäfte oder die öffentlichen Verkehrsmittel sollte man dann doch schon Franken vorrätig haben .
Iwan hat geschrieben:.....am besten nicht am Bahnhof oder so.
Am besten tauschen bei der Bank deines Vertrauens ;-)


Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
Carsten
AsterIX Village Elder
Beiträge: 410
Registriert: 27. November 2001 08:45

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag Carsten »

Hallo zusammen,

Bargeld zu tauschen ist zumindest innerhalb der "westlichen Länder" in aller Regel keine gute Idee, da Bargeld immer zu einem schlechteren Kurs getauscht wird, als wenn man mit Karte von einem Geldautomaten abhebt. Selbst mit Fremdautomatengebühr und Fremdwährungsgebühr ist der Geldautomat günstiger als Bargeldtausch. Mit der richtigen Karte fallen selbst diese Kosten weg.

Viele Grüße
Carsten

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4978
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo,
Carsten hat geschrieben:Mit der richtigen Karte fallen selbst diese Kosten weg.
Hier hat Carsten Recht .... siehe aktuellen Link :

:arrow: http://www.bargeldabheben.de/kostenlos- ... hweiz.html


Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5758
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Michael_S. hat geschrieben:Ich hab' zwar keine alten, kalte Finger, aber da ich ja das Motiv für Frankfurt gemacht hatte, könnte ich mich dieses Jahr auch wieder versuchen, falls das weiterhilft...
Das ist super! Auch besten Dank an die Anderen, die sich gemeldet hatten. Damit es keine unnötige Mehrarbeit gibt, schicke ich den jetzigen Stand mit meinen Vorschlägen erst einmal an Michael. Eventuell komme ich dann auf die anderen nochmals zurück, wenn wir nicht weiter wissen. :-)

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4978
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Fantreffenteilnehmer,
so langsam wird es Zeit Ablauf und Treffpunkte wie Erik schon am 27.5. anmahnte , festzulegen ;-) Ich für meinen Teil bin für alles aufgeschlossen :-)
Da ich erst Freitag gegen Mittag ankomme , wäre es vielleicht für andere und mich hilfreich, wenn schon vorherige Aktivitäten laufen sollten, diese gegen Mittag einzustellen und einen Treffpunkt ausmachen an dem alle Fantreffenteilnehmer sich treffen :!:
Außer den bisherigen gemachten Vorschlägen würde ich einen Besuch des Tram-Museum Zurich, dem Züricher Spielzeugmuseum und der UBS Polybahn vorschlagen wollen 8) Wobei man wahrscheinlich nicht alle Aktivitäten zeitlich erfassen kann .


Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5758
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Da wir offensichtlich zu sehr unterschiedlichen Zeiten, mit diversen Gefährten und an verschiedenen Orten ankommen, schlage ich für den ersten Termin am Freitag einen möglichsten zentralen Treffpunkt vor. Am Samstag Morgen bietet sich ein ebenso leicht erreichbarer Treffpunkt an, der sich auch am ersten Tagesziel orientieren könnte. Abends natürlich unser Festmahl und am Sonntag Morgen je nach Ablauf wieder ein gemeinsamer Treffpunkt. Jetzt fehlen uns nur noch die Ziele, wobei ich alle gemachten Vorschläge gut finde und keine Vorabauswahl treffen möchte. Da Christian sozusagen unser Gastgeber vor Ort ist, bitte ich um einen Bankett-Vorschlag für den Samstag und einen Tipp für einen geeigneten Treffpunkt am Freitagabend, Samstag und Sonntag.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2174
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Hallo Freunde

Entschuldigt die verspätete Antwort, ich habe vollkommen verpennt, hier rein zu schauen, sorry! Wegen dem Bankett, da ist für mich die Frage, was ihr gern haben wollt. Es gäbe ein Restaurant www.commercio.ch/commihalle, wo man Spaghetti bekommt, so viele man will,dann die www.kronenhalle.com, die eher ziemlich vornehm ist. Daneben gibt es noch diverse andere Möglichkeiten, beispielsweise http://www.restaurant-reithalle.ch/index.html

Ich würde sagen, suchts euch aus :)

Ich freue mich auf Antworten
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4978
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo,
also ich hab mir mal die Möglichkeiten online angesehen die Christian da uns offeriert hat und kann mich spontan für die Reithalle erwärmen, da sie dem Flair und dem Ambiente unseres letzten Banketts ziemlich nahe kommt :-D
Aber auch die anderen beiden Vorschläge sind nicht schlecht , Favorit wäre aber für mich die Reithalle . Natürlich schließe ich mich der andersweitigen Vorschläge nicht aus ;-)


Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich