wer hat die CIV?

Eine kurze Frage zu Asterix? Hier bekommst Du kompetent schnelle Antwort!
Häufig gestellte Fragen und deren Antworten hier (FAQ).
Schreib- und Leseberechtigung für Gäste auch ohne Anmeldung!

Moderatoren: Erik, Michael_S.

jaap_toorenaar
AsterIX Druid
Beiträge: 833
Registriert: 1. April 2006 11:09
Wohnort: Leiden Niederlande

wer hat die CIV?

Beitrag: #Beitrag jaap_toorenaar »

ein Kollege hatte eine interessante These als er behauptete, die Frage "Wer hat die CIV?" in der "Trabantenstadt" sei ein Wortspiel auf die Geschlechtskrankheit Syphilis. Tatsächlich: wenn man die Szene liest mit diesem Wortspiel im Hinterkopf, wirkt das Erröten des Mannes wenn seine Frau brüllt "Das bist ja du! Hier! Hier!" mitten im überfüllten Stadion recht überzeugend!!! Um nachzuprüfen habe ich die Frage im französischen Forum gestellt und werde hier die Antwort auf deutsch (auf Deutsch nach der Rechtschreibreform?) weiterleiten,
Jaap
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7760
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: wer hat die CIV?

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
jaap_toorenaar hat geschrieben:ein Kollege hatte eine interessante These als er behauptete, die Frage "Wer hat die CIV?" in der "Trabantenstadt" sei ein Wortspiel auf die Geschlechtskrankheit Syphilis.
kannst Du das (mögliche) Wortspiel erklären? CIV dürfte im Französischen cent-quatre heißen. Was hat das mit Syphilis zu tun? Oder ist diese Krankheit in irgendeiner populären Liste unter Nummer 104 aufgeführt?

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
jaap_toorenaar
AsterIX Druid
Beiträge: 833
Registriert: 1. April 2006 11:09
Wohnort: Leiden Niederlande

Beitrag: #Beitrag jaap_toorenaar »

nein, Erik, der Witz ist dass du CIV nicht als Zahlen oder Anfangsbuchstaben liest, sondern einfach als Buchstaben, also "civ"was dann klingen könnte als "Sif", also als Abkürzung für die Krankheit Syphilis - so wie Abi statt Abitur also,
Jaap
jaap_toorenaar
AsterIX Druid
Beiträge: 833
Registriert: 1. April 2006 11:09
Wohnort: Leiden Niederlande

Beitrag: #Beitrag jaap_toorenaar »

... in Analogie könnte ich noch ergänzen, dass für Italiener die Zahl 17 die Unglückszahl ist, weil die in römischen Ziffern XVII lautet, was mit einer geringen Umstellung VIXI wird und dann gelesen als vixi auf lateinisch heißt "ich habe gelebt" oder besser "ich bin tot"!
Jaap
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7760
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Beitrag: #Beitrag Erik »

jaap_toorenaar hat geschrieben:der Witz ist dass du CIV nicht als Zahlen oder Anfangsbuchstaben liest, sondern einfach als Buchstaben, also "civ"was dann klingen könnte als "Sif", also als Abkürzung für die Krankheit Syphilis - so wie Abi statt Abitur also
achso. :idea:

Dann könnte wohl tatsächlich nur ein Franzose beantworten, ob das in Frankreich eine gebräuchliche Abkürzung ist, ob also der Franzose diese Assoziation hat, wenn er CIV liest. Mal sehen also, was bei Deiner dortigen Frage herauskommt.

Ich hätte diese Assoziation so jedenfalls wohl auch nach dem 100. Lesen nicht gehabt. Aber das sagt ja noch nichts, wir sind in Deutschland an phonetische Gleichklänge ja auch weniger gewöhnt, als die Franzosen, wie Luigi jüngst eindrucksvoll im Thread ""Das sind die Goten!" im Original" gezeigt hat. :wink:

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Luigi

Beitrag: #Beitrag Luigi »

Hallo zusammen,

da muss man wahrscheinlich wirklich einen echten Franzosen fragen. Ich komme jedenfalls trotz meines "Grand Robert" (einsprachiges 6-bändiges Wörterbuch mit insgesamt ca. 12.000 Seiten) hier nicht weiter. Weder unter "sif", noch unter "syph", noch unter den Varianten "siph", "syf" oder direkt "civ" konnte ich eine Anspielung darauf finden, ob man in Frankreich die Lautfolge mit der Syphillis verbindet.

Luigi
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6459
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hallo,

Carole, die den Besuchern des letzten Asterix-Fantreffens als lupenreine Französin bekannt sein dürfte, sieht hier keine Anspielung. CIV gibt es zwar im Französischen als Abkürzung einer Krankheit, hat aber eher etwas mit dem Herzen zu tun (Communications interventriculaires).

Sie glaubt, dass das CIV keine weitere Anspielung auf eine Krankheit sei, schon gar nicht auf Syphillis. Und ich glaube das auch.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
jaap_toorenaar
AsterIX Druid
Beiträge: 833
Registriert: 1. April 2006 11:09
Wohnort: Leiden Niederlande

Beitrag: #Beitrag jaap_toorenaar »

hallo,
inzwischen habe ich bestätigt gekriegt, dass "le syph" auf französisch tatsächlich eingesetzt wird als Abkürzung für Syphilis. Trotzdem sehe ich auch ein, dass möglicherweise unser armer Goscinny sich im Grab vor Lachen umdrehen würde, wenn ihm ein derartiger Witz posthum (oder "posthumoristisch") in die Schuhe geschoben würde und dass dieses Wortspiel also wirklich nicht gewollt war. Trotzdem werde ich seit letzter Woche bei Seite 31 von diesem Heft immer einen Grund mehr haben, breit zu grinsen!!!
Jaap