Ankündigungsseite und erstes Panel aus dem neuen Band

Diskussionen und Informationen zum 38. Abenteuer, das im Oktober 2019 erscheint.

Moderatoren: Erik, Maulaf, Carsten

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5239
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Ankündigungsseite und erstes Panel aus dem neuen Band

Beitrag: # 59931Beitrag Comedix
7. Januar 2019 15:40

Die Ankündigungsseite zu "ASTERIX Band 38" - aus dem Französischen von Klaus Jöken
asterix.jpg
asterix.jpg (102.61 KiB) 1544 mal betrachtet
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5239
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Die erste Seite

Beitrag: # 59932Beitrag Comedix
7. Januar 2019 15:42

* Die Nacht senkt sich schon über das Dorf als drei geheimnisvolle Reiter an der Hütte des Chefs anklopfen…
** Vorschischt, dein Helm!
*** Das ist eine wichtige Versammlung!
skizze_asterix.jpg
Skizze
skizze_asterix.jpg (19.04 KiB) 1542 mal betrachtet
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5239
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Pressemitteilung Egmont Ehapa Media GmbH

Beitrag: # 59933Beitrag Comedix
7. Januar 2019 15:45

Pressemitteilung des Verlags:

Beim Teutates! Am 24. Oktober 2019 erscheint ein neues Asterix-Album! Die berühmten Gallier feiern dieses Jahr ihren 60. Geburtstag!

Berlin, 07. Januar 2019 – Die unbeugsamen Gallier kehren zurück! Noch ist der Inhalt des neuen Abenteuers so geheim wie das Rezept des Zaubertranks. Trotzdem haben es sich die Autoren Jean-Yves Ferri und Didier Conrad nicht nehmen lassen, ein paar kleine Hinweise auf die Geschichte zu liefern:

DIDIER CONRAD
„Dass ich schon als kleines Kind Comiczeichner werden wollte, habe ich wohl Asterix zu verdanken. Ich muss 7 oder 8 gewesen sein, als ich mit dem Zeichnen anfing, kurz nachdem ich das erste Mal ein Abenteuer von Asterix und Obelix gelesen hatte. Es ist unglaublich, welche Bedeutung diese Comicreihe heute in der Popkultur hat. Dass Asterix noch immer der mit Abstand erfolgreichste Vertreter seiner Art ist, das ist schon eine starke Leistung! Jetzt, wo ich selbst 60 bin, finde ich: Das ist doch noch kein Alter! […] Wie man an dem Ausschnitt (s. rechts) erkennen kann, erscheint dieses Jahr ein neues Album – Band 38! Für das neue Abenteuer haben Jean-Yves und ich uns von dem geflügelten Wort ‚unsere Vorfahren, die Gallier‘ inspirieren lassen ... Natürlich ist nicht wirklich bekannt, wer ihre Vorfahren waren! Soviel kann ich immerhin schon verraten: Eine sehr wichtige Person kommt in das Dorf. Wer? Das erfahrt Ihr im neuen Album!“

JEAN-YVES FERRI
„Tatsächlich wurde Asterix im gleichen Jahr wie ich geboren: 1959. Meine Mutter wollte mich übrigens Asterix nennen, hat es sich dann aber anders überlegt, als sie feststellte, dass der Name schon vergeben war. Ich erinnere mich an graue Urzeiten, als wunderschöne Comicalben noch am Erscheinungstag in die Schaufenster der Buchhandlungen gelegt wurden und meine Kinderaugen mächtix zum Leuchten brachten. Unter diesen bunten Alben war immer auch das neue Asterix-Album, das man auf jeden Fall gelesen haben musste! Hinterher hat man dann mit den anderen Jungs darüber gefachsimpelt. Jetzt werd’ ich schon ganz gefühlsduselix … Wo wir gerade von Kindern sprechen: Der Teaser, den mein Kollege Didier Conrad (der übrigens ursprünglich ebenfalls Asterix heißen sollte) und ich vorbereitet haben, zeigt den Druiden Miraculix, wie er versucht, den Jüngsten im Dorf etwas Geschichte zu lehren. Hoppla! Ist das vielleicht ein Hinweis auf den nächsten Band? Möglich wär’s. Es bleibt in jedem Fall spannend. Wenn ich das neue Abenteuer nicht schon kennen würde, würde ich ‚hurtix‘ in die nächste Buchhandlung spurten!“
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 941
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Ankündigungsseite und erstes Panel aus dem neuen Band

Beitrag: # 59935Beitrag WeissNix
7. Januar 2019 17:49

Comedix hat geschrieben:
7. Januar 2019 15:40
Die erste Seite aus "ASTERIX Band 38" - aus dem Französischen von Klaus Jöken
Da fiele mir als erster Vercingetorix ein - und dann ganz lange erstmal keiner mehr.
bis repetita non placent!

Benutzeravatar
Batavirix
AsterIX Bard
Beiträge: 550
Registriert: 14. März 2008 16:46
Wohnort: Forum Hadriani
Kontaktdaten:

Re: Ankündigungsseite und erstes Panel aus dem neuen Band

Beitrag: # 59940Beitrag Batavirix
7. Januar 2019 23:56

Ich kann mir sehr irren (und wir müssen noch etwa 9 Monaten warten) aber wenn ich das Bild sehen “trois mystérieux cavaliers“ denke ich: das sind “die drei Musketiere“

Mit freundlichem Gruß,
Henk

Benutzeravatar
Batavirix
AsterIX Bard
Beiträge: 550
Registriert: 14. März 2008 16:46
Wohnort: Forum Hadriani
Kontaktdaten:

Re: Ankündigungsseite und erstes Panel aus dem neuen Band

Beitrag: # 59941Beitrag Batavirix
8. Januar 2019 00:06

Im Interview sagt Didier Conrad “Für das neue Abenteuer haben Jean-Yves und ich uns von dem geflügelten Wort ‚unsere Vorfahren, die Gallier‘ inspirieren lassen ...“
Was bedeutet das??

Diese Wörter hat Nicolas Sarkozy im Wahlkampf in 2016 gesprochen:

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/ ... 49923.html

https://www.deutschlandfunk.de/frankrei ... _id=369796
also Vercingetorix ist die wichtige Person welcher in das Dorf kommt??

http://www.taz.de/!5338821/

Mit freundlichem Gruß,
Henk

Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 1970
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Ankündigungsseite und erstes Panel aus dem neuen Band

Beitrag: # 59943Beitrag Iwan
8. Januar 2019 09:26

Auch 20 Minuten aus der Schweiz berichtet über den neuen Band, mit einem Asterix-Quiz: https://www.20min.ch/entertainment/weit ... u-23590548
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5239
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ankündigungsseite und erstes Panel aus dem neuen Band

Beitrag: # 59944Beitrag Comedix
8. Januar 2019 09:41

Batavirix hat geschrieben:
8. Januar 2019 00:06
Im Interview sagt Didier Conrad “Für das neue Abenteuer haben Jean-Yves und ich uns von dem geflügelten Wort ‚unsere Vorfahren, die Gallier‘ inspirieren lassen ...“ Was bedeutet das??
Zu "Nos ancêtres les Gaulois" gibt es einen deutschsprachigen Artikel bei Wikipedia, der die Bedeutung des Satzes für die Franzosen noch etwas verdeutlicht. Da Vercingetorix aus dem Arvernerland stammt und im ersten Panel offensichtlich der Dialekt eine Rolle spielt, kann ich mir einen Zusammenhang durchaus vorstellen. Das heißt für mich aber auch unter Umständen, dass der Band "französischer" wird. Nicht unbedingt ein Vorteil für den deutschsprachigen Leser und sicher auch keine einfache Aufgabe für Klaus Jöken.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Andy-67
AsterIX Druid
Beiträge: 1178
Registriert: 3. November 2015 16:53
Wohnort: Idar-Oberstein

Re: Ankündigungsseite und erstes Panel aus dem neuen Band

Beitrag: # 59945Beitrag Andy-67
8. Januar 2019 11:57

Ich überlege gerade, das das erste Panel das von Asterix in Italien berichtete auch wenig Aussage über den späteren Inhalt hatte , ich glaube es wird erst bei weiteren Panels deutlicher werden.
Gruß, Andreas

:hammer:

Nein, du wirst nicht singen

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 899
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Ankündigungsseite und erstes Panel aus dem neuen Band

Beitrag: # 59955Beitrag Terraix
9. Januar 2019 17:32

Wieder sehr nett gezeichnet von Didier Conrad :cervisia:

Dass es sich bei dem mysteriösen Besucher um Vercingetorix handeln könnte, war aufgrund des arvernischen Dialektes auch mein erster Gedanke. Dann müsste dieser allerdings auf irgendeine Weise der römischen Gefangenschaft entkommen sein.

Übrigens scheint die Frage, wer die Vorfahren der Gallier gewesen seien, diesen ziemlich wichtig zu sein: auch im Band "Die goldene Sichel" stellt Troubadix in seiner Funktion als Lehrer einem der Schüler diese Frage (Band 5, Seite 5, Bild 3) und in "Wie Obelix als kleines Kind in den Zaubertrank geplumpst ist" will Miraculix (ebenfalls als Lehrer der Dorfschule) dies vom kleinen Obelix wissen.

Beste Grüße, Terraix
Freund großzügiger Meerschweinchen

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6993
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Ankündigungsseite und erstes Panel aus dem neuen Band

Beitrag: # 59958Beitrag Erik
9. Januar 2019 20:46

Hallo,
Terraix hat geschrieben:
9. Januar 2019 17:32
Übrigens scheint die Frage, wer die Vorfahren der Gallier gewesen seien, diesen ziemlich wichtig zu sein:
das hängt wohl damit zusammen, dass der Geschichtsunterricht an französischen Schulen immer mit "Nos Ancêtres les Gaulois" beginnt. Das ist also eine Themenüberschrift, das jeder Franzose aus der 1. Geschichtsstunde seiner Schulzeit kennt.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Michael
AsterIX Newborn Villager
Beiträge: 11
Registriert: 8. Januar 2019 22:09

Re: Ankündigungsseite und erstes Panel aus dem neuen Band

Beitrag: # 59964Beitrag Michael
10. Januar 2019 20:48

Diese Ankündigung finde ich auch großartig. Ein feiner strich.

Bei dem Panel hatte ich erst an die drei Weisen, die einem Stern gefolgt sind, gedacht.🤨
Und wenn es das erste Panel wäre, geht es ohne Vorspiel direkt los.

Benutzeravatar
Metusalix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 404
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Ankündigungsseite und erstes Panel aus dem neuen Band

Beitrag: # 59971Beitrag Metusalix
11. Januar 2019 22:07

Ich find ja Conrad inzwischen fast besser als (den späten) Uderzo. Schade aber, dass er bei dieser 'Ankündigungsseite' recht schlampig gearbeitet hat: Grandioser Stil, aber voller 'Regiefehler': Wenn man sich die Kinder auf dem ersten Panel ansieht (wer sitzt wo und sieht wie aus) und das mit den Panels abgleicht, die die Kinder von vorne zeigen, findet man etliche 'Passungenauigkeiten', insbesondere Colorierungsfehler. Schade, gefällt mir sonst sehr gut, die Seite. Und macht Lust auf den neuen Band.

Blöd nur, dass man sich jetzt zu Beginn des Jahres schon auf's Ende freut. Hoffe, es gibt auch bis dahin noch einige Gründe, sich zu freuen...
Ich habe nichts gegen Fremde. Einige meiner besten Freunde sind Fremde. Aber diese Fremden, die sind nicht von hier!

Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 1970
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Ankündigungsseite und erstes Panel aus dem neuen Band

Beitrag: # 59972Beitrag Iwan
12. Januar 2019 11:37

Metusalix, das hoffe ich doch auch! Zumindest kannst du dich mehr oder weniger auf den 14. März und den neuen Film freuen ...
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1446
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Ankündigungsseite und erstes Panel aus dem neuen Band

Beitrag: # 59973Beitrag Maulaf
12. Januar 2019 11:57

Hi,
Niki hat mir einen schönen link geschickt, jetzt ist auch klar, wo es hingeht ;-) :
https://dietagespresse.com/60-jahr-jubi ... sterreich/
Viele Grüße
Gregor

Antworten