Das Titelbild

Diskussionen und Informationen zum 40. Asterix-Abenteuer.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 7025
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Das Titelbild

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Das Titelbild:
Unbenannt.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
TwiX: @Asterix-Archiv, Mastodon: @Asterix_Archiv, Bluesky: @comedix.de
Benutzeravatar
idemix
AsterIX Druid
Beiträge: 869
Registriert: 18. Oktober 2005 07:24
Wohnort: Südtirol

Re: Das Titelbild

Beitrag: #Beitrag idemix »

Wer ist der Gallier rechts neben Frau Verleihnix? Einer der Schildträger? :?:
:idefix: wuff! wuff! JAUL? JÅUL! GRRRØØØÅÅRRR! :wuff:

Und so was schimpft sich Lyriker!
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 2191
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Das Titelbild

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Danke fürs Zeigen! Gemäß dieser Quelle https://branchesculture.com/2023/09/07/ ... ersonnage/
wurde bereits ein Exemplar auf einer Plattform namens Vinted verkauft.

Und der Römer im Vordergrund wurde bereits als Karikatur von Franz-Olivier Giesbert "enttarnt" :-D So sieht der echte Monsieur Giesbert aus: https://en.wikipedia.org/wiki/Franz-Olivier_Giesbert

Obwohl ... der kam doch schon in "Der Papyrus des Cäsar" vor, als Gast auf der Feier in der Villa des Syndicus ;-) :-D (Was mich allerdings nicht stört; ist mir nur aufgefallen.)
idemix hat geschrieben: 8. September 2023 15:55 Wer ist der Gallier rechts neben Frau Verleihnix? Einer der Schildträger? :?:
Ich glaube ja.

Gutemine scheint ihrer Körperhaltung nach zu urteilen übrigens etwas für den Römer übrig zu haben :-D
Freund großzügiger Meerschweinchen
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4341
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Das Titelbild

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Terraix hat geschrieben: 8. September 2023 17:00 Und der Römer im Vordergrund wurde bereits als Karikatur von Franz-Olivier Giesbert "enttarnt" :-D So sieht der echte Monsieur Giesbert aus: https://en.wikipedia.org/wiki/Franz-Olivier_Giesbert
...
Gutemine scheint ihrer Körperhaltung nach zu urteilen übrigens etwas für den Römer übrig zu haben :-D
In Deutschland würde der Name des Karrikierten heute wohl mindestens mit dem Zusatz "nicht unumstrirtten" genannt... was ggf. bereits Rückschlüsse auf das Thema das Albums zulässt :roll:
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 7025
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Das Titelbild

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Es werden auch

Bernard-Henri Lévy
John Malkovich

gehandelt.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
TwiX: @Asterix-Archiv, Mastodon: @Asterix_Archiv, Bluesky: @comedix.de
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4341
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Das Titelbild

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Comedix hat geschrieben: 8. September 2023 18:47 Bernard-Henri Lévy
Über den scheint es ein Buch zu geben, dessen Titel beginnt mit "Minister für Eitelkeit..."
Die Darstellung auf dem Cover würde diesem Titel immerhin gerecht :-D
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
Christian
AsterIX Village Elder
Beiträge: 384
Registriert: 9. November 2001 23:33

Re: Das Titelbild

Beitrag: #Beitrag Christian »

Laut diesem Artikel

https://www.gelderlander.nl/show/franse ... ~a19e42a4/

hatten Mitarbeiter einer Druckerei ein Exemplar bei Vinted angeboten. Daher nun die ungeplante Titelbildveröffentlichung. AR hat wohl auch Anzeige bei der Polizei erstattet.
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4341
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Das Titelbild

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Christian hat geschrieben: 8. September 2023 20:22 Laut diesem Artikel

https://www.gelderlander.nl/show/franse ... ~a19e42a4/

hatten Mitarbeiter einer Druckerei ein Exemplar bei Vinted angeboten.
auri sacra fames :-D
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
Benutzeravatar
Jochgem
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 449
Registriert: 13. November 2001 11:58
Wohnort: Leiden, The Netherlands

Re: Das Titelbild

Beitrag: #Beitrag Jochgem »

OBS_20230908_OBS0043.layout.jpg
via https://www.ots.at/presseaussendung/OTS ... zt-da-foto
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hendrik Jan

Asterix in 100+ translations at: http://www.asterix-obelix.nl/manylanguages
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4341
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Das Titelbild

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Wenn es so ist, wie Du in Deinem Newsletter schreibst, dass der Vorfall
"...in Frankreich für viel kostenlose Werbung" gesorgt habe, kann man sich latürnich auch fragen, ob es kein PR-Coup gewesen sein könnte (und der "Käufer" wiederum auch eingeweiht war, denn vom Inhalt hat ja noch keiner was mitbekommen, oder?).

Ja, es wurde (angeblich) Strafanzeige erstattet - die könnte man aber auch jederzeit wieder zurückziehen. Das ist kein Offizialdelikt.
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 7025
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Das Titelbild

Beitrag: #Beitrag Comedix »

WeissNix hat geschrieben: 15. September 2023 13:20 Wenn es so ist, wie Du in Deinem Newsletter schreibst, dass der Vorfall
"...in Frankreich für viel kostenlose Werbung" gesorgt habe, kann man sich latürnich auch fragen, ob es kein PR-Coup gewesen sein könnte (und der "Käufer" wiederum auch eingeweiht war, denn vom Inhalt hat ja noch keiner was mitbekommen, oder?).
Inzwischen glaube ich so gut wie keinem Medium mehr uneingeschränkt. Egal um welches Thema es sich gerade handelt.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
TwiX: @Asterix-Archiv, Mastodon: @Asterix_Archiv, Bluesky: @comedix.de
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4341
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Das Titelbild

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Comedix hat geschrieben: 15. September 2023 14:30 Inzwischen glaube ich so gut wie keinem Medium mehr uneingeschränkt. Egal um welches Thema es sich gerade handelt.
Eben.
Band XXXVI ist hochaktuell... :roll:
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
Christian
AsterIX Village Elder
Beiträge: 384
Registriert: 9. November 2001 23:33

Re: Das Titelbild

Beitrag: #Beitrag Christian »

WeissNix hat geschrieben: 15. September 2023 13:20 kann man sich latürnich auch fragen, ob es kein PR-Coup gewesen sein könnte
Angesichts der Tatsache, dass auf asterix.com, französisch, kaum von Band 40 die Rede ist, scheinen die wirklich böse überrascht worden zu sein. Es wird noch nicht einmal das Cover prominent präsentiert (Hinweis von Jochgem). Das passt nicht zu einer durchdachten Aktion.

Hoffen wir mal, dass der Whistleblower da nicht zu Schaden kommt.
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4341
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Das Titelbild

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Christian hat geschrieben: 15. September 2023 21:35 Das passt nicht zu einer durchdachten Aktion.
Doch, es würde im Sinne der Glaubwürdigkeit durchaus passen.
Sie präsentieren es ja laut comedix-Newsletter auf ihren social-media-Kanälen (Instagram und X), das reicht doch für die Reichweite völlig - denn dort wird geteilt, nicht die homepage.
Würden sie es unter der Decke halten und den Lapsus völlig totschweigen, dann gäbe ich Dir Recht, dann würde es nicht passen.
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
Aléx
AsterIX Village Child
Beiträge: 34
Registriert: 24. Juli 2023 15:35

Re: Das Titelbild

Beitrag: #Beitrag Aléx »

Durchaus interessantes Titelbild, bin sehr gespannt über die Person die neben Asterix steht.