Verkaufsknüller "Asterix - Die Weiße Iris" stürmt Bestsellerlisten!

Diskussionen und Informationen zum 40. Asterix-Abenteuer.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 7030
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Verkaufsknüller "Asterix - Die Weiße Iris" stürmt Bestsellerlisten!

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Pressemeldung von Egmont Ehapa Media:

Die Veröffentlichung von "Asterix - Die Weiße Iris" ist nicht nur künstlerisch, sondern auch kommerziell ein Triumph! Das 40. Asterix Abenteuer ist das erfolgreichste seit 30 Jahren und stürmte auf Anhieb die Bestsellerlisten. Asterix und Obelix stellen selbst Bestseller-Garanten wie Britney Spears, Prince Harry und Sebastian Fitzek in den Schatten.

Allein von der Hardcover-Ausgabe wurden bereits 420.000 Exemplare binnen sieben Wochen verkauft. Die Erstauflage war schon nach zwei Wochen verlagsvergriffen. Inzwischen ist "Die Weiße Iris" wieder erhältlich und lieferbar. Auch die Softcover-Ausgabe war an vielen Verkaufsstellen sofort vergriffen und dürfte laut Verkaufsprognose in Kürze die Millionenschwelle überschreiten. Das macht das 40.
Asterix-Album "Die Weiße Iris" zum erfolgreichsten Asterix-Album seit
30 Jahren. Ein optimales Weihnachtsgeschenk, vor allem für diejenigen, die noch auf der Suche nach etwas Besonderen sind.

Asterix-Verleger Wolf Stegmaier zeigt sich hocherfreut:

"Asterix ist ein Schatz für die ganze Familie und begeistert seit bald 65 Jahren Groß und Klein rund um den Globus. René Goscinny und Albert Uderzo haben einen zeitlosen Klassiker geschaffen, der von Jean-Yves-Ferri und Didier Conrad behutsam modernisiert und von Fabcaro mit einem zusätzlichen Twist versehen wurde. Wir staunen und sind stolz auf diesen großartigen und verdienten Erfolg dieses fantastischen Comic-Albums!"

---

Dass das 40. Abenteuer das "erfolgreichste seit 30 Jahren" ist, dürfte nicht überraschen, denn in diesem Zeitraum sind u.a. Asterix und Maestria, Obelix auf Kreuzfahrt, Asterix und Latraviata und Gallien in Gefahr erschienen.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
TwiX: @Asterix-Archiv, Mastodon: @Asterix_Archiv, Bluesky: @comedix.de
bdhk
AsterIX Bard
Beiträge: 567
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Verkaufsknüller "Asterix - Die Weiße Iris" stürmt Bestsellerlisten!

Beitrag: #Beitrag bdhk »

Maestria ist von 91 - und wenigstens im Vergleich zu den dann genannten drei Bänden der "Uderzo-Dämmerung" noch durchaus lesbar ;-) Aber ich denke auch, dass man einfach Zeit brauchte, um sich von den Bänden 30, 31 und 33 zu erholen, mit den kleinen Schritten der Ferri-Ära raus aus der Krise.
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4350
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Verkaufsknüller "Asterix - Die Weiße Iris" stürmt Bestsellerlisten!

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

bdhk hat geschrieben: 14. Dezember 2023 16:28 ...mit den kleinen Schritten der Ferri-Ära raus aus der Krise.
Die ja auch eher dem Echternacher Pilgerschritt glichen als einem stetigen Marsch nach vorn ;-)
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)