Alter

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 667
Registriert: 14. November 2001 18:48

Re: Alter

Beitrag: # 8510Beitrag Aktuar
19. Dezember 2005 18:15

Schau Dir mal die realistischen Porträts von bekannten Persönlichkeiten des Altertums an. Die sehen altersmäßig genauso auch wie heutige Leute gleichen Alters. Klar, die gehörten alle zur Nobilität, wenn sie denn der Ehre der Abbildung würdig gefunden wurden und waren daher gut gepflegt. Aber wer nicht gerade Tagelöhner, Galeerensklave oder in den Bergwerken arbeitete, sondern in einem großen Haus lebte, der sah auch noch halbwegs aus.

Außerdem: Viele Falten ins Gesicht zu malen, wäre viel zu aufwändig für Uderzo gewesen.

Gute_Mine

Re: Alter2

Beitrag: # 8511Beitrag Gute_Mine
20. Dezember 2005 07:41

idemix hat geschrieben:



Ich habe die Geschichte mit Obelix, wie er in den Kessel plumpst vor ewiger Zeit das letzte mal gelesen und erinner mich nur mehr schwach daran.
Jedenfalls: Das mit dem Alter widerspricht sich in den Bänden so ziemlich... Man sieht ja in Band 32 wie Asterix und Obelix zugleich geboren werden - also müssen sie gleich alt sein.
Da der Band in dem Obelix in den Trank plumpst nicht  zu der Reihe gehört, würde ich mich an Schule halten...

Doch auch bei Majestix widerspricht es sich ja... einmal ist er noch Kind und spielt mit Automatix, Verleihnix und Troubadix als Asterix und Obelix geboren werden  (die müssen also alle ungefähr gleich alt sein, während Miraculix und Methusalix da schon alt sind), ein anderes mal ist er schon der Chef als Asterix und Oblelix noch klein sind..

Bevor ich "Schule" gelesen habe, und auch andre Geschichten, in denen man die Gallier als Kinder sieht...,  also bevor ich wusste dass dies so nicht stimmen kann, habe ich Troubadix immer Anfang 20 geschätzt, Asterix und Obelix so an die 30, Verleihnix und Automatix ungefähr gleich alt wie Asterix, vielleicht ein-zwei Jahre älter, Majestix so um die 50, Miraculix mindestens 70...
Die Dorfdamen alle so ungefähr gleich alt wie ihre Männer, nur halt Frau Methusalix erst um die 30... Falbala und Tragicomix kaum älter als 20... Zechine noch keine 18...

Edit: Gute_Mine, wie alt schätzt du sie eigentlich selbst?
Hallo,
du hast recht alles ziemlich unrealistisch!

Ich hätte sie genauso geschätzt wie du,
idemix.

Gutemine

Gute_Mine

Re: Alter

Beitrag: # 8512Beitrag Gute_Mine
1. Januar 2006 12:06

Hallo,

also ich schätze noch Numerobis auf so mitte 30 und Cleopatra... hm dass ist irgendwie schwer. 28 vielleicht?

Was meint ir?

Gutemine :-*

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6981
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Alter

Beitrag: # 8513Beitrag Erik
1. Januar 2006 12:26

Hallo Gutemine,
Gutemine hat geschrieben:Cleopatra... hm dass ist irgendwie schwer. 28 vielleicht?
mal angenommen, die Comic-Kleopatra ist identisch mit der historischen und mal angenommen, die Geschichte spielt tatsächlich genau im Jahr 50 v.Chr., dann wäre Kleopatra 19 Jahre alt gewesen. Laut Wikipedia ist sie nämlich im Jahre 69 v.Chr. geboren:
http://de.wikipedia.org/wiki/Kleopatra_VII.

Sie sieht im Comic aber zugegebenermaßen auch für meine Augen deutlich älter aus.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Clochette

Re: Alter

Beitrag: # 8514Beitrag Clochette
1. Januar 2006 17:00

Das kšnnte ich mir schon vorstellen; die Gute musste ja frŸh erwachsen werden...

Hat Ÿbrigens mal jemand "Kleopatra" von Magaret George gelesen? Ein richtig dicker WŠlzer Ÿber ihr Leben und speziell ihre Beziehung zu CŠsar. Den Roman fand ich - insbesondere mit Asterix im Hintergrund - einfach genial.

Gute_Mine

Re: Alter

Beitrag: # 8515Beitrag Gute_Mine
2. Januar 2006 08:46

Erik hat geschrieben: Sie sieht im Comic aber zugegebenermaßen auch für meine Augen deutlich älter aus.

Gruß
Erik
Hallo Erik, :D

das denke ich auch 8)

Ich finde sie sieht ganz und gar nicht aus wie19. >:(

Also , ja, meinetwegen geht es gerade noch so! :P

Gruß Gutemine :-*

Raffnix

Re: Alter

Beitrag: # 8516Beitrag Raffnix
14. Januar 2006 19:15

ich denke bei methusalix hat
man schon aufgehört zu zählen ;)

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6981
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Alter

Beitrag: # 8517Beitrag Erik
14. Januar 2006 21:49

Hallo Raffnix,
Raffnix hat geschrieben:ich denke bei methusalix hat
man schon aufgehört zu zählen ;)
gerade Methusalix ist der einzige Dorfbewohner, dessen Alter wir ziemlich genau kennen. In Asterix bei den Olympischen Spielen ist er jedenfalls 93 Jahre alt (auch wenn er sich nach eigenen Aussagen um 10 Jahre jünger fühlt...).

Da Methusalix der Dorfälteste ist, müssen alle anderen Gallier - Miraculix eingeschlossen - jünger sein, als er.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Gute_Mine

Re: Alter

Beitrag: # 8518Beitrag Gute_Mine
15. Januar 2006 11:44

Hallo Erik,

mann das wollte ich auch gerade schreiben!

Gutemine :-* :-*

Benutzeravatar
Metusalix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 399
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Alter

Beitrag: # 59484Beitrag Metusalix
6. Oktober 2018 18:40

Erik hat geschrieben:
1. Januar 2006 12:26
Hallo Gutemine,
Gutemine hat geschrieben:Cleopatra... hm dass ist irgendwie schwer. 28 vielleicht?
mal angenommen, die Comic-Kleopatra ist identisch mit der historischen und mal angenommen, die Geschichte spielt tatsächlich genau im Jahr 50 v.Chr., dann wäre Kleopatra 19 Jahre alt gewesen. Laut Wikipedia ist sie nämlich im Jahre 69 v.Chr. geboren:
http://de.wikipedia.org/wiki/Kleopatra_VII.

Sie sieht im Comic aber zugegebenermaßen auch für meine Augen deutlich älter aus.

Gruß
Erik
Wenn ich mich recht erinner' entstand der Asterix-Band aufgrund des Films mit Liz Taylor als Kleopatra - entsprechend wird eher diese als Kleopatra selbst die Referenz für Uderzos Darstellung gewesen sein. Und ohne es zu recherchieren, ich meine Liz war, als sie die Rolle spielte schon deutlich älter als es 'Kleo' je wurde...

Edit: Dann jetzt doch grob recherchiert: Liz war um die 30 (eher drüber) als sie Kleopatra spielte. Der Film umfasst aber wohl einen Zeitraum von fast 20 Jahren (48-30 v. Chr), so dass die Taylor zu Beginn der Handlung ca. 10 Jahre zu jung, am Ende des Films 10 Jahre zu alt war...
Ich habe nichts gegen Fremde. Einige meiner besten Freunde sind Fremde. Aber diese Fremden, die sind nicht von hier!

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 911
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Alter

Beitrag: # 59486Beitrag WeissNix
6. Oktober 2018 19:13

Metusalix hat geschrieben:
6. Oktober 2018 18:40
Wenn ich mich recht erinner' entstand der Asterix-Band aufgrund des Films mit Liz Taylor als Kleopatra - entsprechend wird eher diese als Kleopatra selbst die Referenz für Uderzos Darstellung gewesen sein. Und ohne es zu recherchieren, ich meine Liz war, als sie die Rolle spielte schon deutlich älter als es 'Kleo' je wurde...
Wer von den beiden war denn öfter verheiratet? :-D
bis repetita non placent!

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4699
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Alter

Beitrag: # 59490Beitrag methusalix
7. Oktober 2018 14:00

Hallo ,
die Referenz für Uderzos Darstellung zur Kleopatra ist seine eigene Frau gewesen :-D



Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Metusalix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 399
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Alter

Beitrag: # 59492Beitrag Metusalix
7. Oktober 2018 14:05

Inklusive Nase und aufbrausendem Charakter? :-D
Ich habe nichts gegen Fremde. Einige meiner besten Freunde sind Fremde. Aber diese Fremden, die sind nicht von hier!

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6981
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Alter

Beitrag: # 59493Beitrag Erik
7. Oktober 2018 14:10

Hallo,
methusalix hat geschrieben:
7. Oktober 2018 14:00
die Referenz für Uderzos Darstellung zur Kleopatra ist seine eigene Frau gewesen :-D
das war Falbala, nicht Kleopatra. Oder woher stammt Deine Information?

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4699
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Alter

Beitrag: # 59494Beitrag methusalix
7. Oktober 2018 18:26

Hallölle,
die Geschmäcker ändern sich ;-)


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Antworten