Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Bereich für Fanprojekte und -geschichten - Informationen zum Bereich beachten!

Moderator: Iwan

Antworten
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 845
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: # 59179Beitrag Terraix
3. August 2018 17:11

WeissNix hat geschrieben:
3. August 2018 14:53
P.P.S. <at> Terraix: Hab mal Alumnus gegoogelt und setz den Wikipedia-Link in die Anmerkungen, OK? Das Wort war mir gänzlich unbekannt... ;-)
Ja, vollkommen ok ;-)
Freund großzügiger Meerschweinchen

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 895
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: # 59181Beitrag WeissNix
3. August 2018 17:52

Comedix hat geschrieben:
3. August 2018 16:23
Ich kann sie nicht verarbeiten, wollte sich nicht jemand dieses Themas annehmen? Zu einer Datenbank gehört ja auch bekanntlich ein Frontend zum Anzeigen und ein Adminbereich für Änderungen oder Ergänzungen.
Ich könnte sie, solange mich Krankheit und Lebensende nicht daran hindern, unregelmässig weiterführen und dann als PDF zur Verfügung stellen.
Aber eben nur in diesem Format - und solange meine Hardware hält (auf neuerer Hardware und damit zwangsläufig auch neueren Betriebssystemen läuft die Software leider nicht mehr).
bis repetita non placent!

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 895
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: # 59183Beitrag WeissNix
3. August 2018 18:30

Noch was zum Download des PDF:

Der DL-Link für das endgültige PDF (nach Klärung aller Fragen bzw. nach angemessener Frist für die, die sich noch äussern könnten) sollte vielleicht besser an herausgehobener Stelle (im ersten Post oder noch davor) platziert werden?
bis repetita non placent!

Benutzeravatar
Andy-67
AsterIX Druid
Beiträge: 1133
Registriert: 3. November 2015 16:53
Wohnort: Idar-Oberstein

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: # 59188Beitrag Andy-67
4. August 2018 11:19

Hallo Weissnix,
ich hatte den Vorschlag Roterha(h)n absichtlich mit einem fehlenden (h) geschrieben, damit die Schreibweise zu den Makromanan passt
Gruß, Andreas

:hammer:

Nein, du wirst nicht singen

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 895
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: # 59191Beitrag WeissNix
4. August 2018 14:06

Andy-67 hat geschrieben:
30. Mai 2018 21:32
Wie wäre es mit dem pyromanisch veranlagten Makronamen
Roterhahn?
Ich hatte die Namen immer exakt so übernommen, wie hier vorgeschlagen; wenn mir etwas auffiel (wie eben das "h" in Roterhahn nach dem expliziten Hinweis von Terraix auf das eigentlich fehlende bei Cindyausmarzan) hatte ich das fett angemerkt. Nun hab ichs hoffentlich in Deinem Sinne korrigiert.
bis repetita non placent!

Benutzeravatar
Metusalix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 384
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: # 59194Beitrag Metusalix
5. August 2018 12:57

WeissNix hat geschrieben:
3. August 2018 17:52
Comedix hat geschrieben:
3. August 2018 16:23
Ich kann sie nicht verarbeiten, wollte sich nicht jemand dieses Themas annehmen? Zu einer Datenbank gehört ja auch bekanntlich ein Frontend zum Anzeigen und ein Adminbereich für Änderungen oder Ergänzungen.
Ich könnte sie, solange mich Krankheit und Lebensende nicht daran hindern, unregelmässig weiterführen und dann als PDF zur Verfügung stellen.
Aber eben nur in diesem Format - und solange meine Hardware hält (auf neuerer Hardware und damit zwangsläufig auch neueren Betriebssystemen läuft die Software leider nicht mehr).
@Marco: Auch wenn Du sie nicht verarbeiten kannst: Kannst Du sie trotzdem zum DL bereitstellen oder mir per Mail schicken? Ich würde dann versuchen, sie in ein Dateiformat zu überführen, das gängiger ist/auf neueren Betriebssystemen läuft o.ä.
Ich habe nichts gegen Fremde. Einige meiner besten Freunde sind Fremde. Aber diese Fremden, die sind nicht von hier!

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5189
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: # 59195Beitrag Comedix
5. August 2018 14:36

Metusalix hat geschrieben:
5. August 2018 12:57
@Marco: Auch wenn Du sie nicht verarbeiten kannst: Kannst Du sie [...] mir per Mail schicken?
Die Datei sollte schon seit Freitag in deinem Postfach liegen. :-)
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Metusalix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 384
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: # 59196Beitrag Metusalix
5. August 2018 16:34

Comedix hat geschrieben:
5. August 2018 14:36
Metusalix hat geschrieben:
5. August 2018 12:57
@Marco: Auch wenn Du sie nicht verarbeiten kannst: Kannst Du sie [...] mir per Mail schicken?
Die Datei sollte schon seit Freitag in deinem Postfach liegen. :-)
Ah, sorry, ja, Danke! Bzw. Doppel-Danke!
Weil: Erstmal natürlich für's schicken. Dann: Ich hatte nicht mehr auf dem Schirm, mit welcher eMail ich hier angemeldet bin. Habs dann gecheckt und festgestellt, dass es n Postfach ist, das ich komplett nich mehr auffem Schirm hatte. Vermutlich hat der Anbieter mal irgendwas geändert und seitdem kam von da bei mir nix mehr an. Jetzt hab ich da -neben Deiner Mail- knapp 3000 andere Mails gefunden. Die Meißten davon wohl auch nie vermisst, muss ich jetzt mal checken, ob da vielleicht doch noch was anderes, ggf. Wichtiges mal untergegangen ist...

Jedenfalls: Datei ist da, krieg ich geöffnet, kann damit arbeiten und sie umwandeln. Als was alles, weiß ich noch nicht und will auch noch n paar Auswertungsformeln programmieren, aber ich denke, da geht einiges. Wenn das also jemand als Excel- oder Text-Datei haben möchte, kann er sich melden (Einverständnis von WeissNix zur Weitergabe setz ich jetzt mal voraus, wenn nicht, bitte Veto einlegen!). Wird noch ne Weile dauern, bis ich mich damit genauer beschäftigen kann (wahrscheinlich näxtes WE, dieses war ich weg und muss jetzt anderes für Montag vorbereiten), aber meld mich dann noch mal.

Aber noch ne Frage: Kann es sein, dass das noch ne alte Version ist, die noch nicht 'Tippfehlerbereinigt' u.ä. ist?
Ich habe nichts gegen Fremde. Einige meiner besten Freunde sind Fremde. Aber diese Fremden, die sind nicht von hier!

Benutzeravatar
Metusalix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 384
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: # 59197Beitrag Metusalix
5. August 2018 18:34

Michael_S. hat geschrieben:
2. Juni 2018 14:05
(...)
Metusalix hat geschrieben:
2. Juni 2018 11:29
Das erinnert mich daran, dass ich noch heute irritiert bin, dass der Briten-Häuptling Sebigbos heisst, statt was mit -ax am Ende
Chiefofangelsax?
Oder Klimax?
Ich habe nichts gegen Fremde. Einige meiner besten Freunde sind Fremde. Aber diese Fremden, die sind nicht von hier!

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 895
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: # 59198Beitrag WeissNix
5. August 2018 18:44

Metusalix hat geschrieben:
5. August 2018 16:34
Aber noch ne Frage: Kann es sein, dass das noch ne alte Version ist, die noch nicht 'Tippfehlerbereinigt' u.ä. ist?
Zugegeben, Marco hatte zwei Versionen von mir bekommen: In der ersten war die Urheberschaft beim Markomannen "Roterhan" noch nicht auf Andy-67, wie es korrekt gewesen wäre, geändert - sollte da also noch Terraix stehen, bitte ändern.

Ausserdem ist auch in der zweiten Version beim Gallier "Grünlichbendix" noch ein Tippfehler in der Anmerkung, weil beim ersten Wort "In..." der erste Buchstaben, ein grosses "I", fehlt.

BTW, Du darfst die konvertierten Dateien natürlich weitergeben; Stichwort: fehlende Schöpfungshöhe ;-)
bis repetita non placent!

Benutzeravatar
Metusalix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 384
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: # 59199Beitrag Metusalix
5. August 2018 19:50

1.) Andy-67 war drin.
2.) Das fehlende I hab ich ergänzt (und mich gewundert, dass nur EINE der beiden Änderungen geändert werden muss, hätte 'all oder keine' erwartet.
3.) Schöpfungshöhe: Die einzelnen Namen werden keine Schöpfungshöhe erreichen, die Zusammenstellung als solche aber sehr wohl: Ich hab zwar nie wirklich verstanden, warum das so ist, aber bei Musik-Compilationen unterliegt die Titelzusammenstellung zB grundsätzlich auch dem Urheberrecht.

4.) Meine 'Alletrix und Ohnetrix' hast Du mit aufgenommen. Den im selben Beitrag genannten Briten 'Strammermax' aber offenbar übersehen!?!... Ergänz ich auch mal noch...
Ich habe nichts gegen Fremde. Einige meiner besten Freunde sind Fremde. Aber diese Fremden, die sind nicht von hier!

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 895
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: # 59204Beitrag WeissNix
5. August 2018 23:52

Metusalix hat geschrieben:
5. August 2018 19:50
2.) Das fehlende I hab ich ergänzt (und mich gewundert, dass nur EINE der beiden Änderungen geändert werden muss, hätte 'all oder keine' erwartet.
Das fehlende I meinte ich, bereits vor Absenden der ersten Version geändert zu haben, was sich aber erst deutlich nach Absenden der zweiten Version als Trugschluß herausgestellt hat; eine dritte Version zu senden war mir ehrlich gesagt dann doch zu blöd - dachte, das würde schon einem späteren Bearbeiter auffallen, der es dann korrigiert ;-)
Metusalix hat geschrieben:
5. August 2018 19:50
3.) Schöpfungshöhe: Die einzelnen Namen werden keine Schöpfungshöhe erreichen, die Zusammenstellung als solche aber sehr wohl: Ich hab zwar nie wirklich verstanden, warum das so ist, aber bei Musik-Compilationen unterliegt die Titelzusammenstellung zB grundsätzlich auch dem Urheberrecht.
Betrachte die Liste von meiner seite aus einfach als mit CC-Lizenz versehen (creative commons)
https://de.wikipedia.org/wiki/Creative_Commons
Es sei denn, comedix.de macht Ansprüche geltend - schliesslich erfolgte die Sammlung in seinem Forum.
Metusalix hat geschrieben:
5. August 2018 19:50
4.) Meine 'Alletrix und Ohnetrix' hast Du mit aufgenommen. Den im selben Beitrag genannten Briten 'Strammermax' aber offenbar übersehen!?!... Ergänz ich auch mal noch...
Nein, den hab ich nicht übersehen - den hab ich aussortiert, weil bereits im Band VIII vorkommend:
www.comedix.de/lexikon/db/sofax.php
Also bitte wieder rausnehmen; so weit geht die Lizenz dann doch nicht ;-)

Was nicht ausschliesst, dass ich vielleicht doch den ein oder anderen Vorschlag übersehen haben könnte; meine Synapsen liegen schliesslich seit gut zwei Wochen auf dem Grill. Aus demselben Grund schliesse ich auch weitere orthografische oder Interpunktionsfehler nicht aus.
bis repetita non placent!

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 845
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: # 59319Beitrag Terraix
6. September 2018 19:49

Hier noch ein paar neue Vorschläge:

Brite:
Halifax - Name verschiedener geographischer Orte vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Halifax

Römer:
Potus - President of the United States
Flotus - First Lady of the United States
Freund großzügiger Meerschweinchen

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 895
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: # 59344Beitrag WeissNix
15. September 2018 01:05

Auf besonderen Wunsch eines älteren Herrn im Quiz MLXXX schlage ich hiermit den

Römer Fiskus vor,

der ein Steuereintreiber sein könnte.
Ein Steuereintreiber mit einer Warze auf der Nase...
bis repetita non placent!

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 845
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: # 59348Beitrag Terraix
16. September 2018 10:45

WeissNix hat geschrieben:
15. September 2018 01:05
Auf besonderen Wunsch eines älteren Herrn im Quiz MLXXX.
Ich nehme an, Ihr kennt Euch persönlich :-D ?
Freund großzügiger Meerschweinchen

Antworten