Zwei Figuren bei Merkheft

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Antworten
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 895
Registriert: 28. April 2016 22:20

Zwei Figuren bei Merkheft

Beitrag: # 59565Beitrag WeissNix
4. November 2018 15:14

Werte Dorfbewohner und Sammler,

bei https://www.merkheft.de/ gibt es derzeit zwei offizielle Figuren von Asterix und Obelix im Winterfell zum Soinderpreis von 7,95/Stück.

Damit Ihr sie bei Interesse dort auch findet, am besten seperat nach "Asterix" und "Obelix" mittels der Suchmaske suchen.
bis repetita non placent!

Benutzeravatar
Metusalix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 384
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Zwei Figuren bei Merkheft

Beitrag: # 59566Beitrag Metusalix
4. November 2018 16:50

Die beiden sehen ja gut aus, haben aber keine Entsprechung in den Comics. Bei den Filmen kenn ich mich so gar nicht aus: Hat es da entsprechende Vorbilder für diese Figuren?

Seltsam auch, was man da sonst noch findet. zB: https://www.merkheft.de/buecher/buchkun ... huber.html - Ein Artbook, von dessen Existenz ich nichts wusste, das limitiert ist und trotzdem bei 'Merkheft' (Zweitausendeins!?!) auftaucht, statt von Egmont selbst abverkauft zu werden, bis es ausverkauft ist...

Und: https://www.merkheft.de/buecher/kulturg ... eiten.html - Über den Band bin ich schon häufiger gestolpert, konnte mich aber nie zum Kauf entscheiden. Hat das jemand, der mir sagen kann, ob die Anschaffung lohnt?
Ich habe nichts gegen Fremde. Einige meiner besten Freunde sind Fremde. Aber diese Fremden, die sind nicht von hier!

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 895
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Zwei Figuren bei Merkheft

Beitrag: # 59567Beitrag WeissNix
4. November 2018 18:30

Metusalix hat geschrieben:
4. November 2018 16:50
Die beiden sehen ja gut aus, haben aber keine Entsprechung in den Comics. Bei den Filmen kenn ich mich so gar nicht aus: Hat es da entsprechende Vorbilder für diese Figuren?
Da gehts mir wie Dir - laut Newsletter sollen sie aus dem Band "Asterix und die Normannen" entlehnt sein, das sind sie aber nicht. Ich tippe - allerdings in Unkenntnis des Films - eher auf "Asterix und die Wikinger".

Hier ein Auszug aus dem Newsletter:
"Asterix und die Normannen. Edle Sammlerfiguren.
Die gallischen Helden hat es zu einer Rettungsmission in den hohen Norden verschlagen. Zu Ehren dieser edlen Tat wurden diese beiden liebevoll und detailreich gestalteten Figuren entworfen - Asterix und Obelix in winterliches Fellkleid gewandet und in schweres Kunstharz gegossen. Und das in heldenhafter Größe. Es handelt sich um Originalfiguren der Éditions Albert René / Goscinny-Uderzo.
Höhe 8 cm (Asterix), 14 cm (Obelix)."

Inwieweit das dort Gesagte sonst korrekt ist, kann ich nicht beurteilen.
Metusalix hat geschrieben:
4. November 2018 16:50
Seltsam auch, was man da sonst noch findet. zB: https://www.merkheft.de/buecher/buchkun ... huber.html - Ein Artbook, von dessen Existenz ich nichts wusste, das limitiert ist und trotzdem bei 'Merkheft' (Zweitausendeins!?!) auftaucht, statt von Egmont selbst abverkauft zu werden, bis es ausverkauft ist...
Wieso, das ist doch hier gelistet:
https://www.comedix.de/medien/lit/der_p ... rtbook.php
Im übrigen gehört Merkheft seit einiger Zeit nicht mehr zu Zweitausendeins (die werden wohl nur noch abgewickelt), sondern zum Berliner Verlag Fröhlich und Kaufmann.
Die hatten sich auch letztes Jahr einen Posten des limitierten Artbooks von Reinhard Kleists "Nick Cave" gesichert, das ich sonst nirgends bekommen konnte, auch bei Carlsen nicht.
Metusalix hat geschrieben:
4. November 2018 16:50
Und: https://www.merkheft.de/buecher/kulturg ... eiten.html - Über den Band bin ich schon häufiger gestolpert, konnte mich aber nie zum Kauf entscheiden. Hat das jemand, der mir sagen kann, ob die Anschaffung lohnt?
Ich hatte damals hier eine kostenlose Leseprobe (gut 30 der 100 Seiten) verlinkt, und die war so gut, dass ich es für 10€ regulär gekauft hatte. Ich würde aber sagen, dass sich das nicht gelohnt hat, weil nach der Hälfte des Buchs nichts neues mehr kam, sondern nur wiederholt wurde, was entweder schon gesagt oder allgemein bekannt ist. Für 5 € fänd ichs gerade noch OK, aber bei Merkheft kommen immer zwingend Versandkosten hinzu - also imho nur als Beifang zu den Figuren, dem Artbook oder sonstigem lohnend, wenn man also eh dort was bestellt.
bis repetita non placent!

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4696
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Zwei Figuren bei Merkheft

Beitrag: # 59568Beitrag methusalix
4. November 2018 19:13

Hallo,
da bisher noch keiner die Figuren abgebildet hat mach ich das mal ;-)


Gruß Peter
Dateianhänge
obelix-als-wikinger_1103598.jpg
obelix-als-wikinger_1103598.jpg (103.45 KiB) 619 mal betrachtet
asterix-als-wikinger_1103571.jpg
asterix-als-wikinger_1103571.jpg (217.43 KiB) 619 mal betrachtet
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 845
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Zwei Figuren bei Merkheft

Beitrag: # 59569Beitrag Terraix
4. November 2018 20:16

WeissNix hat geschrieben:
4. November 2018 18:30
Metusalix hat geschrieben:
4. November 2018 16:50
Die beiden sehen ja gut aus, haben aber keine Entsprechung in den Comics. Bei den Filmen kenn ich mich so gar nicht aus: Hat es da entsprechende Vorbilder für diese Figuren?
Da gehts mir wie Dir - laut Newsletter sollen sie aus dem Band "Asterix und die Normannen" entlehnt sein, das sind sie aber nicht. Ich tippe - allerdings in Unkenntnis des Films - eher auf "Asterix und die Wikinger".
Genau, in diesem Outfit laufen A. und O. zeitweilig im Film "Asterix und die Wikinger" rum. Hier ein Beispielbild: https://images-na.ssl-images-amazon.com ... 3,200_.jpg
Freund großzügiger Meerschweinchen

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5189
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Zwei Figuren bei Merkheft

Beitrag: # 59618Beitrag Comedix
10. November 2018 13:46

Hallo,

ich habe mir die beiden Figuren bei Merkheft gekauft. Sehr schön und für 8 Euro pro Figur wirklich ein guter Preis.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Antworten