...vorheriger Artikel nächster Artikel...

Startseite > Bibliothek > Mundart

Münchnerisch I: Ozabfd is!

Band 44 der Mundart-Bände

Durchschnittliche Bewertung:
gut (2.8)
Anzahl der Bewertungen: 33

Der Kampf der Häuptlinge

Wenn auf dem Titel Ozabfd is! prangt, wenn René Goscinny "gschrim" und Uderzo "gmoin" hat, dann wissen die vielen Freunde des weltweit erfolgreichsten Duos der Comic-Geschichte, wohin die Reise geht: Auf nach München! Auf der Suche nach kompetenten und gleichzeitig populären Textbearbeitern für die münchnerische Asterix Ausgabe, stieß die Redaktion des Egmont Ehapa Verlags auf den Autor und Literatur- und Musikkritiker Carl-Ludwig Reichert und auf den Tatort-Komissar Franz Leitmayr alias Udo Wachtveitl.

Es ist zu erwarten, dass "as easde Mundart-Biachl auf münchnerisch vom Asterix" in Windeseile die Herzen aller bekennenden Münchner erobern wird – und das ganz pünktlich zum Wies’n-Start 2001!

Dieses Abenteuer ist auch im Sammelband Münchnerisch erschienen.


Rezension von Quintus Merkstdus am 12. Juli 2010
So langsam dreh ich durch! Hier wird der Leser wieder total verarscht und die ganzen Römer sprechen alle HOCHDEUTSCH also ORIGINALTEXT! Boykotiert diesen Beschiss und KAUFT DIE BOARISCHEN BÄNDE NICHT!!!!
Hinweis: Rezensionen geben ausschließlich die Meinung des Autors wieder!

Schreiben Sie eine Online-Rezension zu diesem Produkt!

Kategorie Mundart | Comedix-Bibliothek | Rezension schreiben

...vorheriger Artikel nächster Artikel...
Buch kaufen

Ozabfd is!