...vorheriger Artikel nächster Artikel...

Startseite > Bibliothek > Filme und Hörspiele

Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks

Frankreich 2018

Zuletzt geändert von Comedix am 23.10.2018

Inhalt

Aufmerksame Asterix-Fans beginnen derzeit im deutschen Asterix-Forum Informationen zum nächsten animierten Asterix-Film "Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks" zusammenzutragen. Auf der Homepage von http://fr.ubergizmo.com wurde Anfang Juni beispielsweise eine Liste der französischen Sprecher veröffentlicht:

Für den deutschsprachigen Zuschauer ist das auf den ersten Blick nicht so spannend, denn für die deutsche Synchronisation kommen wieder Milan Peschel und Charly Hübner zum Einsatz. Sie haben bereits im letzten animierten Film den Galliern Asterix und Obelix ihre Stimmen geliehen. Erste Bilder bzw. Filmplakate wurden auch schon auf verschiedenen französischen Internetseiten gesichtet, das jeweils aktuelle Plakat ist rechts abgebildet. Ein regelmäßiger Blick in das Forum zum Film kann sich also lohnen.

In Frankreich erscheint der Film bereits im Dezember, die deutschen Asterix-Fans müssen sich noch bis 14. März 2019 gedulden. Inzwischen können Sie sich an der ersten deutschsprachigen Vorschau erfreuen. Der Film handelt von der Suche nach einem würdigen Druiden als Vertreter von Miraculix. Der Druide des Dorfes ist der Garant für die Widerstandskraft der Gallier gegen die römischen Invasoren, kennt er doch das Geheimnis des sagenumwobenen Zaubertrankes, dessen Rezept nur von Druidenmund zu Druidenohr weitergegeben werden darf. Miraculix ist jedoch nicht mehr der Jüngste ist und so ist es nur sinnvoll, nach einem Nachfolger zu suchen.

Diese Geschichte basiert auf keinem bekannten Asterix-Abenteuer, sondern wurde von Alexandre Astier speziell für diesen Film erdacht. Astier hatte, wie auch hier, zusammen mit Louis Clichy schon beim vorherigen Film "Asterix im Land der Götter" Regie geführt und das Drehbuch geschrieben.

Produktion

Regie: Alexandre Astier und Louis Clichy
Drehbuch: Alexandre Astier


Produkte zum Film


Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks

Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks