...vorheriger Artikel nächster Artikel...

Asterix bei den Olympischen Spielen

Wii / Playstation 2/ PC / Nintendo DS

Startseite > Bibliothek > Spiele und Freizeit

Durchschnittliche Bewertung:
sehr gut (3.9)
Anzahl der Bewertungen: 100

Am 22. November 2007 hat Atari rechtzeitig vor dem Kinostart des Films "Asterix bei den Olympischen Spielen" ein Arcade-Spiel für die Spielekonsolen Wii, Playstation 2 und Nintendo DS herausgebracht. Zusätzlich ist das Spiel auch für Windows-PC erschienen und Mitte 2008 auch für die Xbox 360.

Die Handlung orientiert sich eng am Rahmen des Spielfilms: Julius Cäsar hat bekannt gegeben, dass der Gewinner der Olympischen Spiele die schöne Prinzessin Irina heiraten wird. Alafolix und Prinzessin Irina sind schon sehr lange ineinander verliebt, deshalb beschließt Alafolix die Olympischen Spiele zu gewinnen, um Irina endlich heiraten zu können. Er überredet Asterix, Obelix, Miraculix und Troubadix ihn zu den Olympischen Spielen zu begleiten. Der Zaubertrank soll ihm helfen, die Spiele zu gewinnen. Brutus, Cäsars Sohn, ist ebenfalls in Irina verliebt. Darüber hinaus will er seinen Vater von Thron stürzen.

Der Spieler hat nun die Aufgabe, als einer der drei gleichzeitig spielbaren Charaktere Asterix, Obelix und Idefix alle olympischen Disziplinen des Films nachzuspielen und letztendlich die Wettkämpfe zu gewinnen. Dabei enthält die Geschichte sowohl eigenständige Spielelemente als auch aus dem Film entnommene Szenen. Der 100m-Lauf, Seilziehen und Weitwurf erlauben im Zwei-Spieler-Modus den gemeinsamen Wettkampf.




 

Startseite > Bibliothek > Spiele und Freizeit

Asterix bei den Olympischen Spielen

Asterix bei den Olympischen Spielen