...vorheriger Artikel nächster Artikel...

Startseite > Bibliothek > Spiele und Freizeit

Asterix Kartenlegespiel

Aß (1988) und Schmid-Spiele (1992, jetzt FX Schmid)

Durchschnittliche Bewertung:
gut (3.1)
Anzahl der Bewertungen: 104

Karten Asterix-KnobeleiDas Kartenlegespiel "Asterix-Knobelei" von Aß (Vereinigte Altenburger und Stralsunder Spielkartenfabriken) erschien erstmals 1988. Das Spiel besteht aus 9 einzelnen Karten (jeweils 8 cm * 8 cm) mit gelbem Hintergrund auf denen an jeder Seite die Hälfte einer Asterixfigur (Kopf- bzw. Fußteil) abgebildet ist. Sinn des Spiels ist es, alle 9 Karten in Form eines Quadrates anzuordnen, jedoch so, daß das "Gesamtbild" stimmt. 1989 erschien das Spiel in einer Verpackungsvariation. Die Verpackung ist in eine rechteckige gelbe Plastikbox (ca. 12 x 10 cm) mit einem innenliegenden herausnehmbaren rotem Plastik-Kartenbehälter.

1992 erschien von Schmid-Spiele eine Variante des Spieles mit weißem Kartenhintergrund in einem blauen Karton (Abbildung). Die Motive sind zu denen von Aß verschieden und bietet deshalb womöglich eine andere Lösung des Spieles als bei den Aß-Karten abgebildet ist. Das Kartenlegespiel von FX Schmid ist unter den Artikelnummern 20751 0 und 70437 0 erschienen, seit 1993 mit der rechts abgebildeten weißen Verpackung.

Asterix-Knobelei

Legespiel