Quizfrage MCLXII

Quizfragen von Mitgliedern des Asterix-Forums.

Moderator: Terraix

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1399
Registriert: 30. März 2013 18:48

Quizfrage MCLXII

Beitrag: #Beitrag Terraix »

In welchen vier Bänden bekommt Asterix einen Kuss von einer weiblichen Person? (Dabei ist nicht relevant, um welche Art von Kuss es es sich handelt und warum es zu diesem kommt).

Viel Spaß beim Suchen!
Terraix
Freund großzügiger Meerschweinchen

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1680
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Quizfrage MCLXII

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

X - Legionär (Seite 48, Bild 6)

XXIX - Maestria (Seite 23, Bild 7)

XXXI - Latraviata (Seite 47, Bild 9)

XXXVIII - Tochter (Seite 47, Bild 3)

In XXXIV - Geschenk - erschleicht er sich nur einen von Falbala (Seite 38 Bild 2 und 5 - heute würde man das sexuellen Übergriff nennen)
und in
XXXII - Schule - küsst ihn Obelix, der zwar weiblich gerundet anmuten könnte, aber eben ein Mann ist, unterm Mistelzweig


Man sieht, je älter er wird, desto attraktiver ist er für die Damen... :-D

EDIT: XXXIV sollte natürlich - Geburtstag - folgen...
Zuletzt geändert von WeissNix am 6. Dezember 2019 23:04, insgesamt 1-mal geändert.
bis repetita non placent! - Nazis soll man Nazis nennen!

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1399
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Quizfrage MCLXII

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Bei Labella, der Göttin der Küsse, da hast Du aber fix die passenden Stellen gefunden! Völlig korrekt! Dann kannst wiederum Du die nächste Frage stellen.

Eine kleine Anmerkung zu einem der von Dir zusätzlich genannten Bände, Band XXXIV Geburtstag - genaugenommen handelt es sich nicht um Falbala, sondern um die als Falbala kostümierte Latraviata - aber das nur nebenbei, ist nicht wirklich wichtig ;-)
Freund großzügiger Meerschweinchen

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1680
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Quizfrage MCLXII

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Terraix hat geschrieben:
6. Dezember 2019 20:21
Bei Labella, der Göttin der Küsse, da hast Du aber fix die passenden Stellen gefunden! Völlig korrekt! Dann kannst wiederum Du die nächste Frage stellen.
Also mein favorisierter Gott des Kusses heisst schon lange Aciclovirus... :roll: :-D
Terraix hat geschrieben:
6. Dezember 2019 20:21
Eine kleine Anmerkung zu einem der von Dir zusätzlich genannten Bände, Band XXXIV Geburtstag - genaugenommen handelt es sich nicht um Falbala, sondern um die als Falbala kostümierte Latraviata - aber das nur nebenbei, ist nicht wirklich wichtig ;-)
Da muss ich einräumen, dass ich in dem von mir nicht allzu oft gelesenen Kurzgeschichten-Band eigentlich in der Geschichte "unterm Mistelzweig" fündig zu werden glaubte - und diese Stelle dann ein Zufallsfund war, nachdem ich aus entäuschter Hoffnung noch mal frustriert durch das Album geblättert hatte. Einzelheiten erinnerte ich nicht, die Geküsste sah halt aus wie Falbala...
bis repetita non placent! - Nazis soll man Nazis nennen!