Abendmahl bei Asterix

Eine kurze Frage zu Asterix? Hier bekommst Du kompetent schnelle Antwort!
Häufig gestellte Fragen und deren Antworten hier (FAQ).
Schreib- und Leseberechtigung für Gäste auch ohne Anmeldung!

Moderatoren: Erik, Michael_S.

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5758
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Abendmahl bei Asterix

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hallo,

vor einiger Zeit - die Mitteilung ist wohl der Löschaktion zum Opfer gefallen - gab es hier im Forum mal das Thema, ob es in einem der Asterix-Hefte zeichnerische Anspielungen auf das Abendmahl gäbe.

Es wurde zu dem Schluss gekommen, dass es wohl eine Ähnlichkeit, aber keine Anspielung gäbe. Wisst ihr noch, um welche Szene es sich handelte?

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

jaap_toorenaar
AsterIX Druid
Beiträge: 818
Registriert: 1. April 2006 11:09
Wohnort: Leiden Niederlande

Beitrag: #Beitrag jaap_toorenaar »

ups - aus dem Kopfe heraus: es war natuerlich eine Szene wo viele Leute hinter einem langen Tisch mit weissem Tischtuch sassen. Mal 3 Versuche: Olympische Spiele, Belgier oder Latraviata
Jaap

Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2174
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Hallo,

das war, meine ich, das Schlußbankett auf Caesars Galeere in Sohn.

I.
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."

Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 962
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen

Beitrag: #Beitrag Michael_S. »

Hallo,

wenn es die Szene gewesen sein soll mit dem langen Tisch mit dem weißen Tischtuch, wie von Jaap vermutet, dann ist das eher der Dorfrat aus Asterix bei den Belgiern.

Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob es in der damaligen Situation wirklich um die Szene ging, denn das steht ja kein Essen auf dem Tisch, wie es für eine Anspielung auf das Abendmahl wohl unabdingbar wäre. Ich weiß aber auch nicht mehr, um welche andere Szene es gegangen sein könnte, würde die Szene aus Sohn des Asterix aber eher ausschließen.

MfG
Michael

Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2174
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Beitrag: #Beitrag Iwan »

In Morgenland gab es eine Szene, die der Geburt von Jesus nachempfunden war, in der Asterix, Obelix und Nullnullsix in einem Stall in Bethlehem sitzen, war die vielleicht gemeint?

I.
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7285
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,

neinnein, das war aus Seher. Ich hatte den Thread damals eröffnet, nachdem ich im Comicforum (Alben-Bereich, Stammtisch) darüber gelesen hatte. Die haben dort bislang nur Seher unter die Lupe genommen. Irgendjemand hier (ich meine, es war Wolf...) hatte geschrieben, er habe über das Gemälde mal ein Referat halten müssen und konnte deshalb nachvollziehbar belegen, daß die Ähnlichkeit zumindest in den wesentlichen Zügen des Gemäldes nicht bestand.

Die Stammtisch-diskussion im comicforum dürfte es wohl auch noch geben, denke ich. Leider darf man dort als "Gast" ja noch nicht mal die Suche-Funktion benutzen... Aber hattest nicht Du selbst sogar dort noch darauf geantwortet, Marco? Ich meine, sowas zu erinnern.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 677
Registriert: 14. November 2001 18:48

Beitrag: #Beitrag Aktuar »

Ich kann mich daran zwar nicht erinnern, aber die wesentlichen Punkte des Bildes sind die 4 Dreiergruppen mit einer extremen perspektivischen Betonung von Jesus.in der Mitte. Keine dieser Merkmale trifft zu. In allen sonst karikierten Klassikern ist der Zusammenhang, wenn man das Original kennt, sofort zu erkennen.

Benutzeravatar
Lupus
AsterIX Village Elder
Beiträge: 493
Registriert: 12. Juni 2002 13:40
Wohnort: München

Beitrag: #Beitrag Lupus »

Hallo,

genau die vier Dreiergruppen und die Betonung von Jesus durch Diagonalen und Hände der Jünger sind die herausstechendsten Merkmale:
Link

Es gibt noch ein bemerkenswertes Gemälde von Dali zum gleichen Thema:
Link

Gruß, Wolf

Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2174
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Äh, aber jetzt trotzdem, welche Szee ist denn gemeint? Etwa das Bild, in dem Lügfix den Fisch aufschneidet? Laut diesem in zwei Heften erschienen Lexikon ist das eine Anspielung auf ein eine Sezierung zeigendes holländisches Gemälde.
Oder reden wir hier von etwas ganz anderem:)?

I.
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7285
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Iwan hat geschrieben:Oder reden wir hier von etwas ganz anderem:)?
wir reden von Seher, S. 8, Blid 6.

Hier ist übrigens der Comicforum-Thread, in dem das aufkam:
http://www.comicforum.de/showthread.php?t=75418

Da Marco das dort (letzte Seite) wiedergegeben hat, weiß ich nun auch, daß meine Vermutung hinsichtlich des Autors der damaligen Erklärung falsch war. Es war offenbar nicht Wolf mit einem Referat, sondern Aktuar mit einer kunstgeschichtlichen Abhandlung. Sorry, Aktuar!

Wie auch immer, die Erklärung überzeugt mich. Hier liegt wohl keine Anspielung vor. Daß es auch mal durchaus nachvollziehbare, zufällige Assoziationen gibt, sieht man ja auch an der Szene in Graben, bei der man sofort an Tarzan denkt, oblgleich eine solche Anspielung nicht intendiert war, wie Frau Penndorf Marco nach seiner Aussage (die wohl auch der letzten Löschaktion im Forum zum Opfer gefallen ist) zu bestätigen wußte.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Lupus
AsterIX Village Elder
Beiträge: 493
Registriert: 12. Juni 2002 13:40
Wohnort: München

Beitrag: #Beitrag Lupus »

Erik hat geschrieben:Es war offenbar nicht Wolf mit einem Referat, sondern Aktuar mit einer kunstgeschichtlichen Abhandlung.
Wobei ich tatsächlich ein Referat gehalten habe, wobei da der Schwerpunkt mehr auf dem Gemälde von Dali lag. Ich weiß allerdings nicht, ob ich hier davon erzählt habe ...

Gruß, Wolf