Asterix im TV ...

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4837
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag methusalix
29. Oktober 2019 08:06

Hallo ,
heute im ZDF

Di 29.10.2019 09:05 (ZDF)
Volle Kanne - Service täglich

Servicemagazin, Deutschland 2019
Moderation: Ingo Nommsen
Gäste: Andy Brings

Asterix wird 60 - Wie gut ist der neue 'Asterix'-Band?

Dauer ~85 min, bis 10:30

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4837
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag methusalix
12. November 2019 19:49

Hallo ,

Sa 16.11.2019 20:15 (SuperRTL)

Asterix bei den Olympischen Spielen

(Astérix aux jeux olympiques)
Historienkomödie, Frankreich, Deutschland, Spanien, Italien, Belgien 2008
Regie: Frédéric Forestier
Autor: Alexandre Charlot - Olivier Dazat - Franck Magnier - René Goscinny - Albert Uderzo - Thomas Langmann
Musik: Frederic Talgorn
Kamera: Thierry Arbogast

Der Sieger der Olympischen Spiele darf die griechische Prinzessin Irina heiraten. Der in sie verknallte gallische Dichter Romantix ist der eine Anwärter. Sein größter Konkurrent ist Brutus, der Adoptivsohn Cäsars. Mit dem Zaubertrank seiner gallischen Freunde Asterix und Obelix hätte Romantix eine Chance, doch dieser wird beim 'Käfertest' als Doping entlarvt. Brutus' „EPO' (Elixier Pro Olympia) dagegen wird zugelassen...

Gérard Depardieu ("Obelix") - Clovis Cornillac ("Asterix") - Stéphane Rousseau ("Romantix") - Vanessa Hessler ("Prinzessin Irina") - Alain Delon ("Julius Cäsar") - Benoît Poelvoorde ("Brutus") - Jean-Pierre Cassel ("Miraculix") - Alexandre Astier ("Obstinatus") - Michael 'Bully' Herbig ("Redkeinstus") - Franck Dubosc ("Troubadix") - José Garcia ("Vielverdrus") - Santiago Segura ("Doktormabus") - Adriana Karembeu ("Madame Methusalix") - Michael Schumacher ("Schumix") - Mónica Cruz ("Esmeralda") - Gisele Bündchen ("Prinzessin Isabella") - Sim ("Methusalix") - Jean Claude van Damme ("Cornedurus") - Zinédine Zidane ("Numerodis") - Bouli Lanners ("König Aderlas")

Dauer ~140 min, bis 22:35

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7132
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag Erik
13. November 2019 20:38

Hallo Peter,
methusalix hat geschrieben:
12. November 2019 19:49
Sa 16.11.2019 20:15 (SuperRTL)

Asterix bei den Olympischen Spielen
den meinte ich oben, als ich schrieb
Erik hat geschrieben:
26. Oktober 2019 16:19
SuperRTL, Sa, 16.10.2019, 20:15 Uhr: Asterix bei den Olympischen Spielen
Der 16.10. war ein Tippfehler. Wäre ja am 26.10. auch etwas spät gewesen, das mitzuteilen. ;-)

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1244
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag WeissNix
14. November 2019 03:05

Nach "Gallien in Gefahr" mit Ausserirdischen gehts im Band XXXIX dann um Zeitreisen... ;-)
bis repetita non placent! - Nazis soll man Nazis nennen!