Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von 1998

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Findefix

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Findefix
11. August 2011 19:32

Hallo Marco!
jenes mit den Schauspielerkarikaturen (Bild 8 )
Spätestens jetzt dürfte aber auch klar sein, daß sich die erst kürzlich verstorbene Diva doch einen Eintrag im "Karikaturen"-Special und folgedessen auch im Lexikon verdient hätte! ;-)

LG, Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Findefix

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Findefix
13. August 2011 01:39

Hallo Erik!

Das hatte ich ganz übersehen:
das "Obélix a disparu?!" für Bd. 30, das Du oben abbildest, ist aber ersichtlich auch ein Poster. Ob das so auch in einem Magazin erschienen ist, hast Du zumindest nicht dazugeschrieben.
Natürlich, - dieses Motiv war auch ein Teil einer Pressekampagne für das 30. Album, die zeitsversetzt (gemäß jeweiliger Aufschrift auf dem -> Hinkelstein) in Printmedien erschienen ist, - und unten siehst Du nun das letzte Motiv dieser Serie! ;-)

Gleich anschließend zeige ich hier noch Ankündigungen der Alben 31 (Heureka, damit ist wieder eine Nr. weniger ausständig!) und 33. :-D

LG, Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Findefix

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Findefix
13. August 2011 02:24

Hallo nochmals!

:arrow: Zur Kategorie "3." in obiger Zusammenfassung möchte ich auch noch einen Eindruck vermitteln und dafür beispielhaft den Asterix-historisch so bedeutsamen Pilote-Artikel zur Namensfindung für "Idefix" (in Heft N° 216-1963) hier noch zeigen.. :-)

LG, Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Findefix

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Findefix
13. August 2011 04:04

Hallo, ein weiteres Mal!

Beim Überräumen meiner Sammlung bin ich nun auf ein edlen Fund gestoßen, dessen Habhaftigkeit mir gar nicht mehr bewußt war.. :-D - Damit auch zurück zu den Anfängen dieses Threads:

:arrow: Ich werde dann auch eine Korrektur des Titels vornehmen, da die gegenständliche Kurzgeschichte zur Gänze aus dem Jahr 1998 stammt (wie das Copyright zeigt!) und nicht aus 1999 (wie im Themenspecial zum "Goldenen Buch" noch vermerkt ist) :!:

Zusätzlich zur Serigraphie von Bild 1 haben Les Éditions Albert René selbst nämlich 1998 auch einen 25 x 25 cm messenden vollkartonierten Folder mit den 3 Folgebildern herausgebracht: auf der Titelseite befindet sich Bild 2, innen aufklappbar Bild 3 (also über beide Seiten gehend), und auf der Rückseite Bild 4; es handelt sich dabei um einen Hochglanzdruck, der - gleich wie die Serigraphie! - jeweils nur Asterix, Obelix und Idefix in Farbe auf mattem Hintergrund zeigt. - Damit ist nun auch die Printform der gesamten ursprünglichen Geschichte belegt; ... ich zeige sie nun hier in zusammengehöriger Originalausgabe mal als Ganzes. 8)

Der Folder trägt übrigens dasselbe LEAR-Emblem, das auf der Serigraphie unten zu sehen ist. Das Format ist leider ungünstig für meinen Scanner, und so musste ich etwas abschneiden, - dafür erkennt man aber so die Details (wie etwa das schwarz hervorgehobene "TOC TOC TOC" von Methusalix' Stock) auch besser (und Großformatscans wären eine teure Angelegenheit)..

LG, Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Findefix

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Findefix
13. August 2011 04:14

...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Findefix

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Findefix
13. August 2011 04:22

P.S.:

Ich hoffe, euch mit der Ansicht des Folders zur Serigrafie eine dem Anlaß des Treffens entsprechende Freude bereitet haben zu können und bedaure zutiefst, die tolle Zeit in Haltern nicht mit euch zu teilen..

Viele LG aus
----- Ö. -----
von Andreas

Findefix

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Findefix
13. August 2011 11:15

Hallo nach Haltern!
:arrow: Zur Kategorie "3." in obiger Zusammenfassung möchte ich auch noch einen Eindruck vermitteln [...]
Hier noch ein weiterer Pilote-Artikel (jener zum "Asterix"-Satelliten; aus N° 322-1965), ebenso aus Goscinny's Zeit als Rédacteur en chef des Blattes und wiederum mit Original-Illustration von Uderzo, wobei diesfalls - mehr als der Inhalt! - die Asterix-Zeichnung für Furore sorgte: „BIP ... BIP .. BIP !...:-)

Auch solche original mit Asterixcharakteren illustrierten Texte, welche doch erst die Zusammenhänge zwischen Artikel und Illustration offenbaren, zählen natürlich zu den primären Quellen vom Feinsten .., wurden die Zeichnungen doch eigens zum Artikel (nicht umgekehrt, wie in der Sekundärliteratur der Fall!) angefertigt. (- Auf einer Seite zum französischen Asterix-Hintergrund mit auch bisher nicht im deutschen Sprachraum veröffentlichtem Originalmaterial könnten sie darum gleichwohl Erwähnung finden.) ;-)

LG, Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Findefix

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Findefix
13. August 2011 14:33

Hallo Marco!

Comedix hat geschrieben:
aber hier entsteht wirklich eine interessante Zusammenstellung zum Nachlesen.
... und solltest Du das doch mal geordnet auf einer eigenen Lexikon-"Special"-Seite unterbringen wollen, anstatt diese Infos hier im Forum nach hinten durchreichen zu lassen, - so fällt mir dazu gerade ein, daß ich zu Punkt "3." sogar noch einen ganz bedeutenden Beitrag völlig übersehen habe .., den werde ich mal eben raussuchen gehen und melde mich dann wieder! ;-)

LG, Andreas

Findefix

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Findefix
13. August 2011 18:06

Hallo!
- so fällt mir dazu gerade ein, daß ich zu Punkt "3." sogar noch einen ganz bedeutenden Beitrag völlig übersehen habe .., den werde ich mal eben raussuchen gehen und melde mich dann wieder! ;-)
Nun also zu dem besagten weiteren Pilote-Artikel: man muß das Éditorial "Pilote - Le Journal de René Goscinny" seines langj. Weggefährten und Freundes Guy Vidal anstelle eines Nachrufs zum Ableben Goscinnys in Pilote Mensuel N° 43-12/1977 aufgrund der dazu wunderschönen und ergreifenden Gedenkillustration „Au revoir, René Goscinny“ von Uderzo (erschienen auch in der deutschen Asterix-Gesamtausgabe, Band 8 :!: ) auf dem Cover dieser Ausgabe [jenes von ihm geprägten Magazins, das weder im weiteren Inhalt des Hefts seinen plötzlichen Tod als Thema wieder aufgreift, noch diesen jemals danach zum Anlaß einer Sonderausgabe nahm! :-( ] auch als einen solcherart zu berücksichtigenden unter den redaktionellen Texten ansehen .., - dementsprechend werde ich ihn gleich in der Zsfsg. nachtragen!

LG, Andreas

EDIT.: Abb. ergänzt!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Findefix am 17. August 2011 15:58, insgesamt 1-mal geändert.

Findefix

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Findefix
14. August 2011 13:29

Nachtrag:

Hier eben mal die originale (frz.) Erstveröffentlichung des Goscinny-Textes "Was ist wahr an Asterix?" in Super Pocket Pilote 2 (Okt. 1968), den ich bislang nur in der spanischen Version gezeigt hatte, dann kann ich ihn nämlich gleich der Novelle "Les voyages gaulois" auch in der Zusammenfassung bildlich verlinken! – Wäre fein, wenn jemand, der über eine Digitalkamera verfügt, die Geschichte "Le Menhir d’Or" (wegen des ungünstigen Formats zum Einscannen) auch noch abbilden könnte.. ;-)

LG, Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 668
Registriert: 14. November 2001 18:48

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Aktuar
16. August 2011 15:10

Zum Thema Pilotorama: Das ist eine Doppelseite in der Mitte des Heftes, wo irgendein historisches oder technisches Thema größtenteils bildilich abgehandelt wird. So z.B. in 321 wird die Concorde vorgestellt. Nicht zu verwechseln mit Einlagen, wie der Ankündigung von Olympia (die Einlagen fehlen meist in den käuflich erwerblichen Heften, daher habe ich davon nur sehr wenige). Pilototrama zu Asterix gibt es m.W. gar nicht. Aber: Z.B. Ist in Heft 300 das Pilotorama über den Hadrianswall - in Pilote 307 startet Asterix bei den Briten. Das war mir nur zufällig aufgefallen, aber da gibt es vielleicht noch mehr.

Findefix

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Findefix
16. August 2011 19:06

Hallo Stefan,

vielen Dank für Deine so kompetente Auskunft! :-) - Die von mir abgebildete Beilage mit Asterix aus N° 321 war ja auch ein "Super-Pilotorama" im Ausmaß von 60 x 84 cm(!!), ich als Laie hatte das wohl nur versehentlich alles in einen Topf geworfen, zumal mir sowohl das historische Thema als auch die Benennung mit "Pilotorama" gegeben schien.. :oops: - Dieses Teil hat aber für sich gesehen hier auch nichts verloren, die "Pilotoramen" hingegen waren aber zum Teil als Bildgeschichten gestaltet.

LG, Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 668
Registriert: 14. November 2001 18:48

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Aktuar
16. August 2011 19:30

Hast Du irgendeine Info, dass die Karte irgendwas mit Asterix zu tun hat? Es dürfte sich einfach um eine Karte handeln, in die die Geschichte Frankreichs eingetragen ist. In der Bretagne ist keine Hinweis auf die Gallier zu finden ...

Findefix

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Findefix
16. August 2011 20:25

Hallo Stefan!
Hast Du irgendeine Info, dass die Karte irgendwas mit Asterix zu tun hat? Es dürfte sich einfach um eine Karte handeln, in die die Geschichte Frankreichs eingetragen ist. In der Bretagne ist keine Hinweis auf die Gallier zu finden ...
Nun, der Sache nach nicht: sie bildet die realen Ereignisse der französischen Geschichte ab, - und Asterix als historische Persönlichkeit zu begfreifen, das wäre sachlich ja auch nicht gerade korrekt. ;-) - Der Beschaffenheit nach, die aber für den Asterix-Sammler von überwiegendem Interesse sein dürfte, allerdings schon: sowohl in der Betitelung als auch mit der Abbildung der Porträts von Asterix und Obelix nebst den anderer Comic-"Helden" aus Pilote, welche uns diese Karte doch "präsentieren". :-) - Auf keinen Fall aber in irgendeinem Zusammenhang mit den hier im Thread behandelten Punkten :!:

LG, Andreas

Findefix

Re: Mögl. Erg. zu: Kurzgeschichten - Ankündigungscomic von

Beitrag: #Beitrag Findefix
17. August 2011 16:03

Hinweis: Die Textseite zur Cover-Illustration in diesem Beitrag konnte ich nun ergänzen! :-)

LG, Andreas