Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2285
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Guten Tag, Freunde

Wie ich gerade erfahren habe, wird der Idefix-Sonderband in diesem Jahr nicht mehr auf Deutsch erscheinen. Wer ihn also will, sollte sich die französische Ausgabe beschaffen ...
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo ,
kann kein französisch :-D
Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5986
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Iwan hat geschrieben: 29. April 2021 10:51Wie ich gerade erfahren habe, wird der Idefix-Sonderband in diesem Jahr nicht mehr auf Deutsch erscheinen. Wer ihn also will, sollte sich die französische Ausgabe beschaffen ...
Ich habe beim Verlag in Erfahrung gebracht, dass der Band zur Serie tatsächlich erscheinen wird. Bisher hatte ich dazu noch nichts Verbindliches gelesen. Tatsächlich steht noch kein Veröffentlichungstermin fest, aber dass er definitiv dieses Jahr nicht erscheinen wird, habe ich nicht als Information bekommen.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2345
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

methusalix hat geschrieben: 29. April 2021 11:39 kann kein französisch :-D
Brauchst nur je nach Präferenz den/die richtige Lehrer/in, dann hast das in wenigen Minuten drauf... :-D 8)
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7437
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Marco,
Comedix hat geschrieben: 29. April 2021 12:23Ich habe beim Verlag in Erfahrung gebracht, dass der Band zur Serie tatsächlich erscheinen wird.
das ist eine wirklich schöne Nachricht. Vielen Dank für die Nachfrage beim Verlag. :-)

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1628
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Auch von mir danke. Das finde ich insbesondere vor dem Hintergrund erfreulich, dass es sich nicht um irgendeinen Aufguss altbekannter Elemente handelt, sondern um ganz neue Geschichten und Zeichnungen, die da die Asterix-Welt erweitern.
Freund großzügiger Meerschweinchen
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 698
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Hätte mich sehr gewundert, wenn der Band NICHT auf deutsch erscheinen würde. Asterix-Bezug plus TV-Serie im Kinderprogramm. Das ist doch Lizenz zum Gelddrucken.
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2285
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Hallo

Entschuldigt, meine Nachricht war nicht ganz vollständig! Der Kern der Nachricht lautet tatsächlich, dass sie erscheinen werden, aber nicht mehr dieses Jahr. Hat mich auch sehr erstaunt, aber ich nehme an, es hängt tatsächlich mt dem neuen regulären Band zusammen. Man wollte den Hype nicht 2x kurz nacheinander. Ist das nicht wunderbar menschenfreundlich vom Verlag gedacht *hust*?
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5986
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Iwan hat geschrieben: 30. April 2021 08:43 Entschuldigt, meine Nachricht war nicht ganz vollständig! Der Kern der Nachricht lautet tatsächlich, dass sie erscheinen werden, aber nicht mehr dieses Jahr. Hat mich auch sehr erstaunt, aber ich nehme an, es hängt tatsächlich mt dem neuen regulären Band zusammen. Man wollte den Hype nicht 2x kurz nacheinander. Ist das nicht wunderbar menschenfreundlich vom Verlag gedacht *hust*?
Nach meinen persönlich gemachten Erfahrungen sollte man eher den Asterix-Hype im Oktober mitnehmen. Aber das geht natürlich nur, wenn die Serie dann schon auf SuperRTL läuft. Mein letzter Stand war, dass die Serie "ab Ende 2021" laufen soll. Insofern wäre es unlogisch, das Veröffentlichungsdatum nach hinten sehr weit über den Startzeitpunkt der Serie hinaus zu setzen.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2345
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Iwan hat geschrieben: 30. April 2021 08:43 Ist das nicht wunderbar menschenfreundlich vom Verlag gedacht *hust*?
Ja, die caritative Grundhaltung des Verlages ist immer wieder bemerkenswert... *doppelhust*
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1628
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Es besteht nun die Möglichkeit, weitere bislang unbekannte Seiten aus dem Idefix-Album zu sehen (etwas nach unten scrollen):
https://www.asterix.com/la-collection/l ... -le-latin/

Oder hier in groß:
https://www.asterix.com/wp-content/uplo ... d01-06.png
https://www.asterix.com/wp-content/uplo ... d01-18.png
https://www.asterix.com/wp-content/uplo ... d01-36.png (letztere Seite teilweise neu)

Wir erfahren also von einem Ball, der der Hündin des großen gallischen Häuptlings Camulogenus gehört. Bevor sich jemand beschwert, dass ein Gallier einen auf "-us" endenden Namen hat; es handelt sich hierbei um eine historisch belegte Gestalt: https://de.wikipedia.org/wiki/Camulogenus
Freund großzügiger Meerschweinchen
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Schade nicht auf deutsch ;-)

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1628
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag Terraix »

methusalix hat geschrieben: 3. Mai 2021 19:53 Schade nicht auf deutsch ;-)
Ja, da gebe ich Dir recht. Das st schade. Aber vielleicht ja nächstes Jahr :-) Bis dahin können wir die Sprechblasen in Eigenregie übersetzen :-D
Freund großzügiger Meerschweinchen
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Ja , wenns Dir Spaß macht ;-)
Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2285
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Vor allem interessant an der Meldung: Das Album soll 72 Seiten haben
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."