Aufgeschnappt bei Twitter: Chuck Norris ...

Forum für Dies und Das. Themen, die nicht unbedingt etwas mit Asterix zu tun haben müssen. Smalltalk für angemeldete Mitglieder.

Moderator: Comedix

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6513
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Aufgeschnappt bei Twitter: Chuck Norris ...

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Kommt Chuck Norris zu Cäsar:
"Ich habe Gallien besetzt."
"Ganz Gallien?"
"Ganz Gallien!"
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3528
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Aufgeschnappt bei Twitter: Chuck Norris ...

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Müsste Chuck Norris inzwischen zur Besetzung Galliens nicht auf einen Rollator angewiesen sein? :roll:

Eigentlich off topic, aber noch schöner fand ich ja gerade die Schlagzeile auf tagesschau.de:

"Windkraft soll zügig ausgebaut werden"
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3528
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Aufgeschnappt bei Twitter: Chuck Norris ...

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Nachdem der Witz auch im Newsletter auftaucht, scheint sich mir die Pointe nicht wirklich zu erschliessen. Aber viel mehr als den Namen hab ich auch von Chuck Norris noch nie gehört/gelesen/erfahren, und das ist schon arg lange her...
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1912
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Aufgeschnappt bei Twitter: Chuck Norris ...

Beitrag: #Beitrag Terraix »

WeissNix hat geschrieben: 18. Juni 2022 22:52 Nachdem der Witz auch im Newsletter auftaucht, scheint sich mir die Pointe nicht wirklich zu erschliessen. Aber viel mehr als den Namen hab ich auch von Chuck Norris noch nie gehört/gelesen/erfahren, und das ist schon arg lange her...
Die Pointe von Chuck-Norris-Witzen erschließt sich jeweils dadurch, dass Chuck Norris mühelos alle möglichen und bisweilen unmöglichen Dinge gelingen.

Z.B.
Chuck Norris hat bis Unendlich gezählt. Zweimal.
Freund großzügiger Meerschweinchen
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3528
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Aufgeschnappt bei Twitter: Chuck Norris ...

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Terraix hat geschrieben: 19. Juni 2022 17:40 Die Pointe von Chuck-Norris-Witzen erschließt sich jeweils dadurch, dass Chuck Norris mühelos alle möglichen und bisweilen unmöglichen Dinge gelingen.
Ich dachte, dafür zöge man für gewöhnlich MacGyver heran...
Terraix hat geschrieben: 19. Juni 2022 17:40 Z.B.
Chuck Norris hat bis Unendlich gezählt. Zweimal.
Der ist in der Tat witzig... :-D

Apropos:
Was passiert eigentlich, wenn man sich zweimal halbtot lacht? :o
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1162
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Aufgeschnappt bei Twitter: Chuck Norris ...

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

WeissNix hat geschrieben: 18. Juni 2022 22:52 (...) scheint sich mir die Pointe nicht wirklich zu erschliessen. (...)
So gehts mir damit:
WeissNix hat geschrieben: 15. Juni 2022 14:47 (...) "Windkraft soll zügig ausgebaut werden"
:?:
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3528
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Aufgeschnappt bei Twitter: Chuck Norris ...

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Nullnullsix hat geschrieben: 20. Juni 2022 11:40 So gehts mir damit:
WeissNix hat geschrieben: 15. Juni 2022 14:47 (...) "Windkraft soll zügig ausgebaut werden"
:?:
Na, bei Genehmigungsprozessen von jetzt regelmässig 6 Jahren scheint die Bundesregierung eine andere Definition von "zügig" zu haben... denn selbst bei einer spürbaren Reduzierung dieser Prozesse werden die Genehmigungsverfahren trotzdem einen "zügigen" Ausbau, wie er nötig wäre, mit Sicherheit verhindern. Und vor allem wird er uns mit Sicherheit nicht über den nächsten Winter bringen.

Und ganz bestimmt wird der "zügige" Ausbau der Windkraft in erster Linie den Schmutz ausgleichen müssen, der jetzt wegen der Sanktionspolitik zwangsläufig mehr entstehen wird (auch durch das ganze Militariagelumpe für 100 Milliarden) - aber nicht den Klimawandel aufhalten.
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)