Scans von Rückseite Erstauflage

Themen zur Homepage www.comedix.de

Moderator: Comedix

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5760
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Scans von Rückseite Erstauflage

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hallo liebe Asterix-Freunde,

eine Anfrage, die ich immer mal wieder bekomme, ist die Frage was ein Dachbodenfund wohl so wert sein könnte und oft nehmen die Anfragenden den Copyrightvermerk als Hinweis, dass es sich wohl um eine alte Auflage handeln könnte. Ich möchte die Lexikon-Seite der Erstauflagen überarbeiten und dort auch gerne die Merkmale einer Erstauflage abbilden.

Hat jemand von euch die (deutsche) Erstauflage "Asterix der Gallier" in Soft- bzw. Hardcover und kann mir einen Scan der Vorder- und Rückseite zur Verfügung stellen?

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5760
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Scans von Rückseite Erstauflage

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Und noch eine Frage: Wie viel kosteten die neuen Hefte ab Band 32 denn am Kiosk am Tag des ersten Erscheinens?
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 963
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen

Re: Scans von Rückseite Erstauflage

Beitrag: #Beitrag Michael_S. »


Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5760
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Scans von Rückseite Erstauflage

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Danke, Michael.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch