...vorheriger Artikel nächster Artikel...

Startseite > Bibliothek > Mundart

Schwäbisch IV: Am Cäsar sei Lorbeerkränzle

Band 47 der Mundart-Bände

Durchschnittliche Bewertung:
gut (2.8)
Anzahl der Bewertungen: 44

Die Lorbeeren des Cäsar

"Mr schreibt’s Jahr 50 v. Chr. S ganze Ländle isch von de Römer bsetzt ... S ganze Ländle? Ha noe! En kloener Flecka, en dem laudr Dickschädel wohnat, höret et uf, dene Reigschmeckte Mores zom lehra." Klaus Mühlsteffen, der einst mit der ersten Asterix-Dialekt-Übertragung ins Schwäbische den Grundstein für die Asterix-Mundart-Reihe legte, gibt sich zum vierten Mal die Ehre und schwätzt über "Am Cäsar sei Lorbeerkränzle", der im November 2001 erschien.

[Pressetext EHAPA]


Schreiben Sie eine Online-Rezension zu diesem Produkt!
Am Cäsar sei Lorbeerkränzle