Das Fantreffen 2013 in Zürich

Organisation, Diskussion, Bilder und Reviews von Asterix-Fantreffen

Moderator: Andy-67

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5786
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Gudrun Penndorf wäre auch mit von der Partie, sie würde jedoch auch gerne mit nach Vindossa fahren und hofft auf eine Verschiebung des Ausflugs auf den Nachmittag, weil sie erst am Freitagvormittag anreisen kann. Ist das drin?
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 968
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag Michael_S. »

Ich hätte nichts gegen eine Verscheibung auf den Nachmittag. Christian müsste da vielleicht mal was zu sagen, wie lange wir da für die An- und Rückreise brauchen. Ich nehme an, wir machen dann in Vindonissa sowohl das Museum als auch den Legionärspfad (mehrere Stationen, an denen es jeweils was zu gucken gibt und die fußläufig miteinander verbunden sind)? Falls ja, würde ich schätzen, dass wir in Summe für beides zusammen ca. 4 Stunden einplanen sollten.

Für den allgemeinen Plan noch meine Anreisedaten: Ankunft Donnerstagabend, Rückreise Montagmorgen. Und meine Begleitung heißt Katja. :-)

MfG
Michael

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7300
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Comedix hat geschrieben:Gudrun Penndorf wäre auch mit von der Partie, sie würde jedoch auch gerne mit nach Vindossa fahren und hofft auf eine Verschiebung des Ausflugs auf den Nachmittag, weil sie erst am Freitagvormittag anreisen kann. Ist das drin?
Michael_S. hat geschrieben:Ich nehme an, wir machen dann in Vindonissa sowohl das Museum als auch den Legionärspfad (mehrere Stationen, an denen es jeweils was zu gucken gibt und die fußläufig miteinander verbunden sind)? Falls ja, würde ich schätzen, dass wir in Summe für beides zusammen ca. 4 Stunden einplanen sollten.
zunächst einmal ist es ja eine sehr schöne Nachricht, daß Gudrun Penndorf unser Fantreffen wieder einmal bereichern wird. :-) Gegen eine Verschiebung von Vindossina habe ich nichts einzuwenden, solange sie nicht ausgerechnet auf den Sonntag erfolgt, an dem ich schon wieder im Zug sitze. - Wenn allerdings dieser Besuch 4 Std. zzgl. Hin- und Rückfahrt dauern kann, dann sollten wir jedenfalls nicht zu spät nach dem Mittag los. Wäre dann eben die Frage, wann sie wirklich in Zürich eintreffen wird.

Ansonsten könnte ich mir auch vorstellen, Vindossina am Sonnabend Mogen zu machen und die Stadtbesichtigung auf Freitag Nachmittag und (so wir dann nicht vom Legionärspfad nicht schon plattgelaufen sind) Sonnabend Nachmittag zu verlegen.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4992
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo,
Erik hat geschrieben:zunächst einmal ist es ja eine sehr schöne Nachricht, daß Gudrun Penndorf unser Fantreffen wieder einmal bereichern wird.
Das ist auch meine Meinung :-D
Nun ist mir die Verschiebung eigentlich egal da ich sowieso erst am Freitag um 14:00 Uhr am Bahnhof Zürich mit dem Zug ankomme, desweiteren muß ich dann erst im Hotel einchecken ; Das dauert bestimmt dann nochmal eine Stunde, sodaß ich erst ab 15:00 Uhr zu einem Treffpunkt erscheinen kann :roll:

Gruß Peter
Zuletzt geändert von methusalix am 16. Juli 2013 09:02, insgesamt 1-mal geändert.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5786
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Das Museum Vindonissa hat von 13 bis 17 Uhr geöffnet, sehe ich auf deren Homepage. Ist es das, das ihr besuchen wollt? Der Römer-Erlebnispark mit dem Pfad ist am Freitag von 9 bis 17 Uhr geöffnet, das sieht für mich alles sehr knapp für einen Besuch am Nachmittag aus.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4992
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallöle ,
habe nun meine Fahrkarten für den 23. August geholt , hoffe ich muss sie nicht zurückgeben ;-) Auf Leute , es sind nur noch 28 Tage in Hinblick auf das Treffen und es sind noch einige Entscheidungen zu treffen :roll:
Hinblick auf den Römer-Erlebnispark ist die Zeit wirklich knapp, da sollte man schon einen halben Tag einplanen . Da einige schon Sonntagvormittag , Mittag zurückfahren bliebe eigentlich nur der Samstagvormittag oder Nachmittag übrig, um alle Teilnehmer mit einzubinden . Sonntagvormittag wäre dann der Treffpunkt am Zoo zum gemeinsamen Frühstück der Ausklang .


Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Amnesix

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag Amnesix »

Kannix versprechen, aber da ich in Zürich bin, kann ich mal vorbeischauen, wenn es eine lauwarme Cervisia gibt und mir bis dahin keiner einen Hinkelstein über den Schädel zieht.

Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2179
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Hallo Freunde

Was mir gerade noch eingefallen ist: Wie wäre es, wenn wir noch versuchen, in der Masoalahalle im Zoo gemeinsam zu frühstücken, am Sonntag? Dabei handelt es sich um eine Halle, die den Urwald von Madagaskar nachbildet, man kann dort auch heiraten, frühstücken und was weiß ich nicht noch alles :)
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."

Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2179
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Ich war gerade auf der Zoo-Webseite, das geht leider nur an bestimmten Tagen, unser Zeitpunkt ist nicht dabei ...
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."

Benutzeravatar
Digger
AsterIX Village Elder
Beiträge: 347
Registriert: 21. Dezember 2009 22:13
Wohnort: Aurich

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag Digger »

Muß für Zürich absagen. Es kotzt mich zwar an, aber ich schaffe es nicht.

Viel Spass an alle die nach Zürich fahren!

Benutzeravatar
JOSO
AsterIX Village Child
Beiträge: 40
Registriert: 13. Januar 2013 22:34
Wohnort: Baden-Baden

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag JOSO »

Hi <at> All,
ich muß mich entschuldigen, bei uns klappt es leider nicht. :-(
Es ist eine familiere Angelegenheit dazwischen gekommen, die ich leider nicht verschieben kann.
Ich wünsche Euch viel viel Spaß, macht bitte viele Fotos für die daheim gebliebenen und vielleicht klappt es das nächste Mal.
LG Jörg

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4992
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo,
darf ich nochmal daran erinnern ; Wir haben noch nicht die genaue Uhrzeiten der Orte für Ablauf und Treffpunkte konkretisiert. Es wird nun aber langsam knapp dafür, sind nur noch 8 Tage. Seh noch kommen das uns der Himmel auf den Kopf fällt
:methusalix:



Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7300
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Peter,

in Marco's erstem Beitrag stehen Zeiten drin. Wenn er nichts anderes mehr verkündet, gehe ich mal davon aus, daß es bei denen bleibt. - Die Frage ist allerdings noch, was nun mit dem Römerlager Vindossina ist. Es war ja eine Verlegung im Gespräch, die aber auf den Freitag Nachmittag aufgrund der frühen Schließungszeit nicht sinnvoll möglich ist. - Kann/Soll es nun beim Freitag morgen bleiben? Wirkt sich das auf Grudrun Penndorfs Teilnahme aus? Oder haben wir eine sinnvolle Alternative (Sonnabend Vormittag vielleicht?)

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4992
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Erik,
Erik hat geschrieben:in Marco's erstem Beitrag stehen Zeiten drin
Ja, aber diese Zeiten sind noch nicht konkretisiert , da ja wie Du schon festgestellt hast Grudrun Penndorfs Teilnahme noch dazwischen gekommen ist ; Will sagen, der Besuch des Römerlagers Vindossina mit Frau Penndorf wirft alle Pläne um :!: Außer dem Festbankett steht meines Erachtens noch nichts fest :roll:


Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5786
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Das Fantreffen 2013 in Zürich

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hallo liebe Freunde,

leider wirft Frau Penndorf keine Pläne um, denn sie hat ihre Teilnahme wieder absagen müssen. Ihr könnt also wie geplant nach Vindossina fahren. Die anderen Treffpunkte bleiben wohl bestehen, oder? Zumindest gibt es für mich keinen besonderen Grund, darüber hinaus etwas zu konkretisieren, weil wir in den letzten Jahren uns immer sehr spontan bei den Treffpunkten für den Inhalt des Tages entschieden haben.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch