Volltext: Asterix im Land der Götter

Themen zur Homepage www.comedix.de

Moderator: Comedix

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5559
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Volltext: Asterix im Land der Götter

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hallo,

seit heute Abend ist mit "Asterix im Land der Götter" der insgesamt 5. Film in die Volltextsuche integriert. Ein paar Namen, die mir dabei aufgefallen sind, wie bspw. der Sklaventreiber Wilzegeldarbeitemus oder der Legionär Anus, werden noch in das Lexikon integriert. Aufgefallen ist mir ab Minute 01:01:54 ein lateinisches Zitat, das ich aber leider nicht heraushören kann. Falls jemand von euch den Film zu Hause hat und des Lateinischen mächtig ist, freue ich mich über einen Hinweis. Im Untertitel ist an dieser Stelle ein französischsprachiger Text angezeigt.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1340
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Volltext: Asterix im Land der Götter

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Comedix hat geschrieben:
30. Juni 2019 22:00
...der Sklaventreiber Wilzegeldarbeitemus...
Etwa der ehemals gallische Ex-Sklave Münteferix nach seiner römischen Einbürgerung samt Namensänderung?
bis repetita non placent! - Nazis soll man Nazis nennen!

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7196
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Volltext: Asterix im Land der Götter

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Marco,

es freut mich, dass es doch noch ein weiterer Film in die Volltextsuche geschafft hat. Da ich weiß, welche Zeitresourcen das Abtippen verschlingt, ziehe ich meinen imaginären Hut davor, dass Du das noch mal auf Dich genommen hast.

Es wäre wohl maßlos zu wünschen, dass andere Deinem Beispiel folgen mögen, zumal ich selbst es auf absehbare Zeit nicht mehr tun werde. Aber immerhin, ein Film mehr ist schon ein Gewinn für das Projekt (das ich im Grunde für tot hielt/halte). Dafür an dieser Stelle ein dickes Danke. :-)

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1264
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Volltext: Asterix im Land der Götter

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Hallo Marco,

leider kann ich kein Latein, doch habe ich deutsche Untertitel:

(Legionär 1) "Soll ich dir was sagen? Wenn die Eule ruft, schläft jemand nicht."

(Legionär 2) "Wer nichts zu sagen hat, sollte besser schweigen."

Beste Grüße, Terraix
Freund großzügiger Meerschweinchen

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5559
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Volltext: Asterix im Land der Götter

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Terraix hat geschrieben:
7. Juli 2019 19:54
leider kann ich kein Latein, doch habe ich deutsche Untertitel:
Danke fürs Nachsehen. Scheinen keine bekannten Zitate zu sein, jedenfalls habe ich diesbezüglich kein lateinisches Äquivalent gefunden.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7196
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Volltext: Asterix im Land der Götter

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,

ich habe gerade in dem letzten Comedix-Newsletter (dem 251., dabei dachte ich eigentlich, die Zählung sollte mit der Umstellung auf die vierteljährliche Erscheinungsweise neu beginnen) gelesen:
Zusätzlich habe ich die beiden zuletzt erschienenen animierten Filme "Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks" und "Asterix im Land der Götter" in der Volltextsuche ergänzt.
Dass Du auch noch "Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks" fertiggestellt hast, ist wirklich eine tolle Nachricht. Angesichts des Aufwandes, den soetwas macht, ist das, finde ich, schon mal ein Ausrufezeichen wert.

Vielen Dank dafür :!:

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5559
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Volltext: Asterix im Land der Götter

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Erik hat geschrieben:
20. März 2020 17:48
ich habe gerade in dem letzten Comedix-Newsletter (dem 251., dabei dachte ich eigentlich, die Zählung sollte mit der Umstellung auf die vierteljährliche Erscheinungsweise neu beginnen)
Ich habe mich für die Fortführung der Zählung entschieden. Nummer 251 hört sich einfach besser als Nummer 1. Als running gag hätte ich vielleicht noch bis 250 v.Crn und 1 n.Crn (nach Corona) nehmen können, aber das klingt in einem Jahr auch nicht mehr so lustig.
Dass Du auch noch "Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks" fertiggestellt hast, ist wirklich eine tolle Nachricht. Angesichts des Aufwandes, den soetwas macht, ist das, finde ich, schon mal ein Ausrufezeichen wert. Vielen Dank dafür
Danke für das Lob und gern geschehen. Vielleicht spornt mich auch an, dass du letztes Jahr in Salzburg gesagt hattest, dass du schon vor dem letzten Film, den ich dort eingetragen habe, gedacht hattest, dass es keine neuen Texte mehr geben würde. Ich wollte dir schon immer mal sagen: "Du hast dich geirrt!" und nun ist es soweit. Du hast dich geirrt. :D

Von "Asterix bei den Olympischen Spielen" habe ich bereits den Text bis Minute 00:58:45, der kommt also als nächstes.

Gruß.
Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7196
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Volltext: Asterix im Land der Götter

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Marco,
Comedix hat geschrieben:
20. März 2020 18:22
Vielleicht spornt mich auch an, dass du letztes Jahr in Salzburg gesagt hattest, dass du schon vor dem letzten Film, den ich dort eingetragen habe, gedacht hattest, dass es keine neuen Texte mehr geben würde. Ich wollte dir schon immer mal sagen: "Du hast dich geirrt!" und nun ist es soweit. Du hast dich geirrt. :D
ja, ich habe gesagt, dass ich das Projekt für gescheitert halte. Und ich hatte auch nicht damit gerechnet, dass noch jemad neue Texte eintragen würde. Als Gemeinschaftsprojekt der Comedix-Community, wie damals bei der Comic-Volltextsuche, ist es wohl auch gescheitert. Dass Du dahingehend einen individuellen Eifer entwickeln würdest, hätte ich allerdings tatsächlich nicht erwartet. Meiner ist in der Richtung jedenfalls auf unabsehbare Zeit erloschen.

Insofern ja, ich habe mich geirrt. Unzweifelhaft. Es würde mich allerdings doch sehr wundern, wenn es das erste Mal gewesen sein sollte, seit wir uns kennen. In jedem Falle aber ist es ein besonders süßer Irrtum, wenn seine Herbeiführung denn tatsächlich so einen positiven Effekt gehabt haben sollte. ;-)

Ich hoffe, Deine Lust, an dieser Front weiterzuarbeiten, hält noch lange an. Es gibt ja noch viele Filme.

Gruß
Erik

P.S.: Wie ist Deine Wahl nur ausgerechnet auf "Asterix bei den Olympsichen Spielen" gefallen? Laut dem Newsletter scheinen sich ja die meisten Besucher eher für Szenen aus "Asterix erobert Rom" zu interessieren.
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5559
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Volltext: Asterix im Land der Götter

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Erik hat geschrieben:
21. März 2020 08:47
P.S.: Wie ist Deine Wahl nur ausgerechnet auf "Asterix bei den Olympsichen Spielen" gefallen? Laut dem Newsletter scheinen sich ja die meisten Besucher eher für Szenen aus "Asterix erobert Rom" zu interessieren.
Weil ich die ersten 58 Minuten von einem Forum-Mitglied bekommen habe, der auf unseren ersten Aufruf hin damals angefangen hatte. Leider weiß ich nicht mehr wer das war. Idemix vielleicht.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1340
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Volltext: Asterix im Land der Götter

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Erik hat geschrieben:
21. März 2020 08:47
P.S.: Wie ist Deine Wahl nur ausgerechnet auf "Asterix bei den Olympsichen Spielen" gefallen? Laut dem Newsletter scheinen sich ja die meisten Besucher eher für Szenen aus "Asterix erobert Rom" zu interessieren.
Falls das mit der Corona-Isolation länger andauert könnte ich bei diesem einzigen Asterix-Film in meinem Besitz evtl. mal versuchen, ob es Nackentechnisch geht. Da müsste ich ja nicht dauernd irgendwelche Buchstaben abseits der Tastatur entziffern, sondern könnte vergleichsweise entspannt sitzen. Aber wie gesagt, müsste ich erst ausprobieren.

Falls also jemand noch Lust auf Filmtext-Transkskription hat, nehmt erst mal andere Filme - ich kann nur bei "erobert Rom" mitmachen.

BTW, Marco: Technisch dann genau wie den Heften die Datei anlegen?
bis repetita non placent! - Nazis soll man Nazis nennen!

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5559
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Volltext: Asterix im Land der Götter

Beitrag: #Beitrag Comedix »

WeissNix hat geschrieben:
21. März 2020 14:17
Falls das mit der Corona-Isolation länger andauert [...]
Falls?
BTW, Marco: Technisch dann genau wie den Heften die Datei anlegen?
Ja, ähnlich. Die erste Zeile eines Films sehen bspw. so aus:

3|00:01:18|Sprecher|Senatoren, ich sage euch: Wer sich aus den Fängen des Löwen befreien konnte, wird am Gift der Schlange sterben!

3 steht für "Asterix erobert Rom"
00:01:18 = Zeitstempel Stunden:Minuten:Sekunden
Sprecher
Text

Lautmalereien oder Aufschreie und ähnliche Laute werden bei den Filmen ignoriert. Aufschriften auf Schildern oder anderen Textträgern dagegen berücksichtigen. Ich habe das übrigens immer in Abschnitten gemacht und es hilft, sowohl Kopfhörer aufzusetzen als auch die Untertitel einzublenden. Finde ich super, dass du dich daran beteiligen möchtest. Wenn du mal irgendwann nicht weiter kommen solltest oder dein Nacken aufschreit, schickst du mir einfach den jeweiligen Stand zu. Je weiter du kommst, desto besser natürlich.

Gruß.
Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1340
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Volltext: Asterix im Land der Götter

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Comedix hat geschrieben:
21. März 2020 16:16
WeissNix hat geschrieben:
21. März 2020 14:17
Falls das mit der Corona-Isolation länger andauert [...]
Falls?
ja, falls... diese länger andauert als ich für die Aufarbeitung von lange Liegengelassenem benötigen werde - und falls es mich nicht selbst erwischt!
Comedix hat geschrieben:
21. März 2020 16:16
Ja, ähnlich. Die erste Zeile eines Films sehen bspw. so aus:

3|00:01:18|Sprecher|Senatoren, ich sage euch: Wer sich aus den Fängen des Löwen befreien konnte, wird am Gift der Schlange sterben!

3 steht für "Asterix erobert Rom"
00:01:18 = Zeitstempel Stunden:Minuten:Sekunden
Sprecher
Text

Lautmalereien oder Aufschreie und ähnliche Laute werden bei den Filmen ignoriert. Aufschriften auf Schildern oder anderen Textträgern dagegen berücksichtigen. Ich habe das übrigens immer in Abschnitten gemacht und es hilft, sowohl Kopfhörer aufzusetzen als auch die Untertitel einzublenden. Finde ich super, dass du dich daran beteiligen möchtest. Wenn du mal irgendwann nicht weiter kommen solltest oder dein Nacken aufschreit, schickst du mir einfach den jeweiligen Stand zu. Je weiter du kommst, desto besser natürlich.
Danke - ich hätte es beim letzten Album schon gemacht, aber da hatte ich eine Phase, wo ich eh schon viel zu viel Diclofenac in mich reingeworfen hatte und nicht meine Leber noch mehr strapazieren wollte. Muss es aber erst mal antesten, obs jetzt wieder besser gehen würde, und die DVD rippen, denn mein DVD-Player im Rechner ist nicht mehr der beste, und das dauernde hin und her täte ihm sicher nicht gut.
bis repetita non placent! - Nazis soll man Nazis nennen!