Asterix Family-Pack

Artikelvorschläge für die Comedix-Bibliothek

Moderator: Comedix

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1790
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Asterix Family-Pack

Beitrag: #Beitrag Maulaf »

Hi,
damit Weissnix sich mal wieder über die Ehapa Abzocke aufregen kann hat Egmont Ehapa ein neues Produckt auf den Markt geworfen, das Asterix Family Pack für 8,99 €. Darin enthalten sind ein regulärer Asterix Band, ein Idefix Heft im A5 Format, mit einer Geschichte (Die Statue des Labienus, ob es auch noch andere Geschichten gibt, weiß ich nicht) plus zusätzlichen Rätzelseiten, insgesamt 32 Seiten sowie einem Asterix Lesezeichen und einem Idefix-Türanhänger, die man aus einem Karton rauslösen kann. Da das Idefix Heft soweit ich weiß nicht woanders erschienen ist, bleibt einem als Sammler also nichts anderes übrig, als sich das Teil zuzulegen (Was ich natürlich bereits getan habe),
viele Grüße
Gregor
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1790
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Asterix Family-Pack

Beitrag: #Beitrag Maulaf »

und hier noch die Bilder der Anhänger
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3996
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Asterix Family-Pack

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Maulaf hat geschrieben: 15. Oktober 2022 15:50 Hi,
damit Weissnix sich mal wieder über die Ehapa Abzocke aufregen kann...
...
Da das Idefix Heft soweit ich weiß nicht woanders erschienen ist, bleibt einem als Sammler also nichts anderes übrig, als sich das Teil zuzulegen (Was ich natürlich bereits getan habe)
Wenn die TV-Folgen nach und nach als Print-Comic folgen (und die Reihe nicht irgendwann eingestellt werden wird), dann wird auch diese Folge noch ganz regulär erscheinen. Mir ist das kleine Format mit der kleinen Schrift aber zu mühsam zu lesen, ich bin nach Band 1 schon allein deswegen direkt wieder ausgestiegen. Inhaltlich überzeugt hat es mich auch nicht, eher was für Kids.

Insofern ist es dann eher Sammler-Schicksal - für alle anderen, die das im Family-Pack noch nicht enthaltene noch nicht haben ist das doch ein eher faires Angebot, um mal in beide Serien generationenübergreifend reinzuschnuppern und kaum teurer als das SC-Album alleine (die regulären SC-Alben werden sich wohl auch spätestens bei der nächsten Preiserhöhung wegen des immer teurer werdenden Papiers sowieso bald in Richtung 10 Euro bewegen... vielleicht dient das Family-Pack ja nebenbei auch dem Abverkauf der Alben mit altem Preisaufdruck, bevor die neuen Auflagen* herauskommen - die Preisaufkleber gibts ja schon lange nicht mehr, soweit ich das beobachten konnte).

Nein, da hat Egmont schon ganz andere Aufregungsraketen gezündet... die eben nicht nur Sammler betreffen. Das hier lässt mich völlig kalt, in jeder Hinsicht.

* EDIT: spätestens dann mit dem nächsten Band (XL - die laufende Nummer, keine Grössenangabe) in einem Jahr


BTW, ohne die gegen mich gesetzte Spitze hätte ich mich dazu jetzt gar nicht geäussert - wenn Dir meine Beiträge also sauer aufstossen sollten, dann solltest Du Dir derart provozierende Äusserungen einfach sparen. Das gilt natürlich auch für die anderen Foristen.
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6755
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Asterix Family-Pack

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Besten Dank, Gregor, ich habe den Artikel erstellt. Kannst ja mal schauen, ob das alles deinem Kauf entspricht.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7915
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix Family-Pack

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Maulaf hat geschrieben: 15. Oktober 2022 15:50Da das Idefix Heft soweit ich weiß nicht woanders erschienen ist, bleibt einem als Sammler also nichts anderes übrig, als sich das Teil zuzulegen
wem es nur um das Idefix-Heft mit Rätselseiten geht, der kann dieses unterdessen auch einzeln über Amazon für 4,99 € erwerben:
https://www.amazon.de/Asterix-Comic-Unb ... 0BZN6J8DT/

Verkäufer ist dort allerdings "Mam's Onlineshop". Ob die Shop-Betreiberin möglicherweise einfach die Family-Packs getrennt hat oder ob die Heftchen unterdessen auch einzeln vom Verlag an Händler abgegeben werden, ist dabei natürlich unklar.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)