Themenbereiche bei Comedix

Diskussionen und Informationen zum 40. Asterix-Abenteuer.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 7097
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Themenbereiche bei Comedix

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Jetzt, da ich endlich wieder zurück bin, hatte ich auch endlich Zeit mich etwas mehr mit der neuen Geschichte zu beschäftigen. Ich habe schon die Anspielungen, die ihr bereits gefunden und beschrieben habt, für mich als Vorarbeit zusammengefasst.

Neben den ganzen Themenbereichen werde ich natürlich wieder die Volltextsuche aktualisieren. Vielleicht hat ja der eine oder andere Mitleser etwas Zeit und Muße etwas Text aus den Sprechblasen beizusteuern?

Gruß
Marco
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
TwiX: @Asterix-Archiv, Mastodon: @Asterix_Archiv, Bluesky: @comedix.de
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 7097
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Themenbereiche bei Comedix

Beitrag: #Beitrag Comedix »

So sieht übrigens mein "Arbeitspapier" aus. Daraus entstehen dann die Änderungen in den Themenbereichen bzw. neue Artikel in der Comedix-Datenbank:


05 - Keine Gnade für die Goten, Leben wie Goten in Gallien, von allen guten Goten verlassen (Varusschlacht?)
05 - Cäsar
05 - Seit Monaten sind die Meutereien und Desertionen Legion.
05 - Brutus
05 - Pompejus
05 - Manchmal frage ich mich, auf wessen Seite du stehst, Brutus, mein Sohn.
06 - Dezimierung
06 - gallischer Krieg

06 - Visusversus (Mischung aus Bernard-Henri Lévy und Dominique de Villepin)
Visusversus/Vicévertus: von vice versa/vice et vertu (Laster und Tugend)

06 - griechischer Philosoph Luftschlos
Luftschlos/Granbienvoufas: Luftschloss/Grand bien vous fasse ("Es sei Euch gegönnt.")

06 - Babaorum

07 - Zenturio Daximplus
Daximplus/Sipilinclus: Dax im Plus/Six piles inclus (sechs Batterien enthalten)

07 - Wenn du Krieg willst, bereite den Frieden vor?
07 - In Straussenschmalz geschmorte Wachteln
08 - weiße Iris
09 - Helme mit eingravierten Namen (Anspielung?)
10 - Gutemine und Frau Methusalix
11 - Eheprobleme Gutemine & Majestix
12 - Vene, vidi, vici

12 - Walnus, Legionär
Walnus/Oranjajus: Walnuss/irgendwas mit Orange und Saft (orange, jus), aber was es genau heißen soll, weiß ich nicht, denn "orange à jus" sagt mir nichts.

15 - Lied: Das alles ist Gallieeen, das alles sind wir, das gibt's nur hiiier!
Bezug: Die Prinzen, Deutschland
https://www.youtube.com/watch?v=gF2kl7K-sP0
"Das alles ist Deutschland, das alles sind wir. Das gibt es nirgendwo anders - nur hier, nur hier."
Original:
"Mais voiiiilà, j'habite en Gauuule et la Gaule, c'est pas du tout c'qu'on diiiit..."
Bezug: Michel Sardou, J'habite en France
https://www.youtube.com/watch?v=pOvxTYiDaAE
"Mais voilà, j'habite en France, et la France c'est pas du tout c'qu'on dit."

16 - winzige frische Fischhäppchen (Sushi?)
16 - Genau: "Ein gesunder Geist in einem gesunden Eber!"
18 - Meditative Dufttherapie, regeneratives Flechten, Positive Schwingungen
19 - "Ein Hinkelsteinwurf?" - "Nein, das hatten wir schon..."

20 - Lied: Das ist prihima, vivaaa Luteeetia...
Bezug: Höhner, Viva Colonia
https://www.youtube.com/watch?v=DD9oG1kIC2I
"Da simmer dabei! Dat is prima! Viva Colonia!"
Original:
"Glaiiive lève-toiii et danse à Gergovie"
Bezug: Julie Pietrie, Eve lève-toi
https://www.youtube.com/watch?v=C6kh55fDls8
"Eve lève-toi et danse avec la vie."

20 - Lied: Tote Hosen nach Atheeeen...
Bezug: Nana Mouskouri, Weiße Rose aus Athen
https://www.youtube.com/watch?v=-ZqNd6cSXRE
"Weiße Rosen aus Athen, sagen dir 'Komm recht bald wieder', sagen dir 'Auf Wiedersehn', weiße Rosen aus Athen."
Original:
"Besoin d'Orion envie de Troiiie"
Bezug: Peter et Sloane, Besoin de rien, envie de toi
https://www.youtube.com/watch?v=Jy21qtn9zCg
"Besoin de rien, envie de toi."

21 - Lied: Gallier haaaben's schwer, neeehmen's leicht...
"Gallier haaaben's schwer neeehmen's leicht..."
Bezug: Herbert Grönemeyer, Männer
https://www.youtube.com/watch?v=UEJNMkEr1Ls
"Männer haben's schwer, nehmen's leicht. Außen hart und innen ganz weich."
Original:
"On s'était dit rendez-vouuus dans Byzance"
Bezug: Patrick Bruel, Place des grands hommes
https://www.youtube.com/watch?v=C9K5_AwMGdw
"On s'était dit rendez-vous dans dix ans."

21 - Lied: Claudius hat 'nen Schäfeeerhuuund...
Bezug: Die Ärzte, Claudia hat 'nen Schäferhund
https://www.youtube.com/watch?v=rDEvucnEDBo
"Claudia hat 'nen Schäferhund, und den hat sie nicht ohne Grund."
Original: Légionnaire particulieeer cherche légionnaire particulièèère
Bezug: Partenaire Particulier, Partenaire Particulier
https://www.youtube.com/watch?v=32DP6-vgFlA
"Partenaire particulier cherche partenaire particulière."

21 - Lied: Alesiaaaaa ist bunt, laut und singt?
Bezug: Peter Fox, Stadtaffe
https://www.youtube.com/watch?v=idbtj_hgEQg
"Alles is' bunt, laut und blinkt. Stadt voller Affen ist voll und stinkt."
Original:
"Alésiaaaaa boire un p'tit coup... ... à la maisooon?"
Bezug: Licence IV, Viens boire un p'tit coup à la maison
https://www.youtube.com/watch?v=n-OaEJ4oNAQ
"Allez, viens boire un p'tit coup à la maison, y'a du blanc, y'a du rouge, du saucisson."

25 - Schnäuzelchen
27 - "Möge dir Kraft mit dir sein"
28 - "Das ist die Leber!" (Asterix und der Arvernerschild)
29 - Thalix
29 - Gallische Bahn (Deutsche Bahn)
29 - Verspätungen und Ansagen
30 - "Alles was du besitzt, besitzt irgendwann dich." (Zitat aus Fight Club)
32 - Idefix und die Unbeugsamen
33 - Piraten
33 - Sic itur ad astra (So erlangt man Unsterblichkeit.)
34 - Homöopatix - und Dingsbums
35 - Demonstration

35 - Taverne Mokaeftis
Mokaeftis/Lédeumagos: Moka Efti, Lokal im Berlin der 20er/30er, griechischer Wirt/Les Deux Magots, Lokal in Paris

36 - Tretkarren
36 - Festgeleimt, gegen die Abholzung des Karnutenwalds

38 - Banksix (Anspielung mit Diskuswerfer und flachem Fisch "Diskusfisch"?)
38 - Boltanskix (Anspielung mit Helmen)
38 - Antiwalros (Anspielung auf Andy Warhol)
38 - Weißer Marmor von Malevix
Banksix/Banskix, Boltanskix, Antiwalros/Andiouaros, Malevix: Banksy (offenbar ein Fehler im Original, der in der deutschen Version korrigiert wurde), Boltanski, Andy Warhol, Malewitsch (Suprematistische Komposition: weißes Quadrat auf weißem Hintergrund, Kasimir Malewitsch, 1918.)
https://piaille.fr/@parunenuitdete/111312274604371427

38 - Künstler aus dem gallischen Dorf, der wunderschöne Meereslandschaften graviert?
38 - Burdigala (Anspielung auf Bordeux-Wein)

38 - Vase und Statue mit Schlange (Anspielung auf Louvre)
Krater (Vase), Kreta, -1370 / -1325 (14. Jahrhundert v. Chr.).
© 2014 RMN-Grand Palais (Louvre-Museum) / Tony Querrec
Herkules kämpft gegen Acheloüs, verwandelt in eine Schlange, François-Joseph Bosio, 1824.
Musée du Louvre
© 2007 Musée du Louvre / Thierry Ollivier
https://piaille.fr/@parunenuitdete/111312274604371427

38 - Zentrum Pompidus
Centre (Georges) Pompidou/Kebranlix: Pompidou/Quai Branly

38 - Idefix und die Unbeugsamen

39 - Grieche Groslos, Sklave von Homöopatix
Groslos/Sacerdos: das große Los/Latein für Priester

39 - Microbiotix, ehemaliger Herr von Groslos, führt die Herberge "Zum Göttlichen Gaumen" in der Sub Tilia LXXVII
40 - gallische Lotterie VI aus XLIX
40 - Taverne Zum Göttlichen Gaumen
40 - Scoparius (Strassenfeger)
42 - Treterverleih
43 - Theater, Erinnerungen von Obelix an Asterix und der Kupferkessel
43 - Warten auf Godos (Warten auf Godot)

44 - Boxoffix (Anspielung Schauspieler Jean Rochefort)
Boxoffix: Box Office, Kartenverkaufsschalter in Theater/Kino, im übertragenen Sinn auf Englisch das Einspielergebnis ("performance at the box office")

47 - V von V Stellae (Anspielung auf Bewertung)
47 - Ursus aurea (Goldener Bär)
48 - Fischschlacht

2 Pferde
1 Esel
3 Fliegen
1 Hund
3 Hühner
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
TwiX: @Asterix-Archiv, Mastodon: @Asterix_Archiv, Bluesky: @comedix.de
bdhk
AsterIX Bard
Beiträge: 573
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Themenbereiche bei Comedix

Beitrag: #Beitrag bdhk »

Comedix hat geschrieben: 30. Oktober 2023 08:51 30 - "Alles was du besitzt, besitzt irgendwann dich." (Zitat aus Fight Club)
All die Zitate herauszufinden, wird sicherlich noch eine Heidenarbeit...
Zuletzt geändert von bdhk am 30. Oktober 2023 12:59, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Jochgem
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 450
Registriert: 13. November 2001 11:58
Wohnort: Leiden, The Netherlands

Re: Themenbereiche bei Comedix

Beitrag: #Beitrag Jochgem »

Comedix hat geschrieben: 30. Oktober 2023 08:51 07 - Wenn du Krieg willst, bereite den Frieden vor?
https://de.wikipedia.org/wiki/Si_vis_pacem_para_bellum hat geschrieben:Si vis pacem para bellum ist ein lateinisches Sprichwort.[1] Wörtlich übersetzt lautet es: „Wenn du (den) Frieden willst, bereite (den) Krieg vor.“
[...]

Im Asterix-Band Der große Graben (Le Grand Fossé, 1980, Seite 32) ließ Albert Uderzo streikende Legionäre ein Banner mit der Variation SI VIS PACEM EVITA BELLUM („Willst du Frieden, vermeide den Krieg“) tragen. :o
Hendrik Jan

Asterix in 100+ translations at: http://www.asterix-obelix.nl/manylanguages
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4451
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Themenbereiche bei Comedix

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Comedix hat geschrieben: 30. Oktober 2023 08:51 38 - Künstler aus dem gallischen Dorf, der wunderschöne Meereslandschaften graviert?
Da kommt mir noch ein Gedanke, vor allem im Zusdammenhang mit der Bezeichnung "Seestücke".
Der Impressionismus wurde quasi in der Normandie "erfunden", und der bekannteste Vertreter des Impressionismus ist heute Claude Monet, u.a. auch wegen seiner Seerosen-Bilder.

Einige Hintergründe hierzu:
https://www.normandie-netz.de/168/Malerei-Maler.html

Einige Auszüge hieraus:
"Vorläufer all dieser berühmten Impressionisten war ein Normanne, Eugène Boudin (1824-1898) aus Honfleur, der zwar keine künstlerische Ausbildung genossen hatte, aber ein ebenso begeisterter wie begabter Maler von Himmel, Strand und Meer war...Boudin, der die Landschaften seiner normannischen Heimat und ihrer malerischen Regionen liebte, gehörte, wie es in Kunstkreisen heißt, zu den Vorimpressionisten.
...
Der weltweit berühmteste Künstler der Normandie, dessen Werk bis heute eine ungeheure Faszination ausstrahlt,ist zweifellos Claude Monet (1840-1926). Sein Haus und der Garten in Giverny strahlen selbst jene Leichtigkeit und Anmut aus, die sich in seinen Bildern widerspiegeln, weswegen wohl auch das Anwesen zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Normandie gehört."


Und dort in Giverny befindet sich auch der berühmte Teich, auf dem die oben erwähnten Seerosen schwammen.
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4451
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Themenbereiche bei Comedix

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

bdhk hat geschrieben: 30. Oktober 2023 09:52 All die Zitate herauszufinden, wird sicherlich noch eine Heidenarbeit...
Dann ist ja gut, dass die Christianisierung erst nach der Zeit Caesars erfolgte... :-D
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
bdhk
AsterIX Bard
Beiträge: 573
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Themenbereiche bei Comedix

Beitrag: #Beitrag bdhk »

WeissNix hat geschrieben: 30. Oktober 2023 14:49 Da kommt mir noch ein Gedanke, vor allem im Zusdammenhang mit der Bezeichnung "Seestücke".
Der Impressionismus wurde quasi in der Normandie "erfunden", und der bekannteste Vertreter des Impressionismus ist heute Claude Monet, u.a. auch wegen seiner Seerosen-Bilder.
Nein, passt nicht: Ein Seestück ist einfach nur ein Gemälde mit maritimen Motiven (die See, nicht der See) aus der Marinemalerei.

Ich denke auch, dass da irgendetwas ist, verstehe es aber auch nicht. Die Übersetzung von "Marine" als "Seestück" ist jedenfalls genau richtig.
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4451
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Themenbereiche bei Comedix

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

bdhk hat geschrieben: 30. Oktober 2023 15:38 Die Übersetzung von "Marine" als "Seestück" ist jedenfalls genau richtig.
"Marine" steht im Original?
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4451
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Themenbereiche bei Comedix

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Comedix hat geschrieben: 30. Oktober 2023 08:51 So sieht übrigens mein "Arbeitspapier" aus.
Ich bin noch mitten in einem dicken Roman (den ich schon einmal unterbrochen hatte), daher wird meine intensive Zweitlektüre noch was dauern.

Aber hier schonmal eine spontane Entdeckung:
6, 7: "Nur ein glücklicher Legionär..." - widerspricht Asterix in X, 24, 1: "Je besser die Armee, desto schlechter das Essen. Das hält die Krieger bei schlechter Laune."
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
bdhk
AsterIX Bard
Beiträge: 573
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Themenbereiche bei Comedix

Beitrag: #Beitrag bdhk »

WeissNix hat geschrieben: 30. Oktober 2023 15:50 "Marine" steht im Original?
Ja, "un graveur de marines", "ein Graveur von Seestücken".

Ein "peintre de marines" ist ein Marinemaler bzw. wörtlich ein "Maler von Seestücken". Hier malt man eben nicht, sondern graviert. Siehe auch s. 25 "ich erkenne ihre Gravierklaue", weil Gutemine nicht schreibt, sondern graviert.
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 7097
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Themenbereiche bei Comedix

Beitrag: #Beitrag Comedix »

bdhk hat geschrieben: 30. Oktober 2023 09:52 All die Zitate herauszufinden, wird sicherlich noch eine Heidenarbeit...
Muss ja nicht alles in den nächsten 2 Wochen sein.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
TwiX: @Asterix-Archiv, Mastodon: @Asterix_Archiv, Bluesky: @comedix.de
Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 1241
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen

Re: Themenbereiche bei Comedix

Beitrag: #Beitrag Michael_S. »

Auf Seite 21 lautet unten eine Sprechblase "Lass raus, was in dir steckt!"

Es gab 2010 mal ein Musikprojekt "Der Schrei", das genau dieses Motto hatte: https://programm.ard.de/TV/swrfernsehen ... 5737852167 (+ weitere Webseiten, wenn man den Sprechblaseninhalt in eine Suchmaschine eingibt)

Ob das eine beabsichtigte Anspielung oder nur ein sehr schön passender Zufall ist, weiß ich nicht.

Im selben Bild sagt Verleihnix: "Wichtig ist nicht der Fall, sondern die Landung." Das ist ein Filmziat aus "Hass" (https://de.wikipedia.org/wiki/Hass_(Film))

Seite 27, erste Sprechblase "Gefahrlos siegen heißt, ohne Ruhm, triumphieren" dürfte im Original "À vaincre sans péril, on triomphe sans gloire" gewesen sein, zu dem es sehr viele Suchmaschinentreffer gibt, aus denen ich mangels Französichkenntnissen aber nicht schlau werde.

Die beiden Sprechblasen mit den ausgeteilten und eingesteckten Schlägen sind eine Anlehnung an ein Rocky Balboa-Zitat.

"Wer kämpft kann verlieren, doch wer nicht kämpft hat schon verloren!" wird Bertholt Brecht zugeschrieben, ist aber wohl nicht von ihm: https://falschzitate.blogspot.com/2018/ ... nicht.html
Benutzeravatar
idemix
AsterIX Druid
Beiträge: 893
Registriert: 18. Oktober 2005 07:24
Wohnort: Südtirol

Re: Themenbereiche bei Comedix

Beitrag: #Beitrag idemix »

Ich weiß nicht ob die angebliche Aussage von Fabcaro, wonach er sich von Paulo Coelho inspieren lassen habe, bereits irgendwo vermerkt ist (konnte nichts entsprechendes finden).

Dieses Zitat wird u.a. von der Zeit online wiedergegeben (die sich dabei auf einen Artikel auf Spiegel online beruft, den ich aber selbst nicht lesen kann, weil hinter der paywall).

Zitat aus Zeit online: "Der Texter Fabcaro selbst gab zu, dass er sich für seine Antagonisten von dem brasilianischen Autor Paulo Coelho inspirieren ließ, der zwar Hunderte Millionen Exemplare seiner Bücher verkaufte, jedoch häufig für seinen kitschigen Mystizismus belächelt wird."
:idefix: wuff! wuff! JAUL? JÅUL! GRRRØØØÅÅRRR! :wuff:

Und so was schimpft sich Lyriker!
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 7097
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Themenbereiche bei Comedix

Beitrag: #Beitrag Comedix »

12 - Vene, vidi, vici
Was haltet ihr eigentlich von dieser Variante des bekannten Zitats. Wo liegt der Witz?
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
TwiX: @Asterix-Archiv, Mastodon: @Asterix_Archiv, Bluesky: @comedix.de
Benutzeravatar
Caius_P
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 190
Registriert: 22. Juli 2008 12:49
Wohnort: Brema

Re: Themenbereiche bei Comedix

Beitrag: #Beitrag Caius_P »

Auf Bild 1 und 2 geht es mehrfach um Adern, also auch Venen. Im Original gibt es noch einen Scherz, dass die Ansprache ein bisschen "vaine" (eitel, fruchtlos) sei.